Ampio M1 VS-1880 Test

(Audio-Konverter)
M1 VS-1880 Produktbild
  • Sehr gut (1,3)
  • 3 Tests
  • 11/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: D/A-Wandler
  • Eingänge: USB
  • Ausgänge: Kopfhörer
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Ampio M1 VS-1880

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    80,5 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: sehr überzeugender Klang; empfängt Musik analog, per USB oder via Bluetooth; unterstützt aptX HD und LDAC; kompakt, leicht, robust und mit Halteclip.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 03/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kleine Ampio M1 VS-1880 hat es faustdick hinter dem soliden Alu-Kleidchen – ausgerechnet eine hier noch recht unbekannte Marke nutzt das Potenzial der Bluetooth-Übertragung per LDAC-Codec und macht dieses jedem hochwertigen Kopfhörer zugänglich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

M1 VS-1880

Verstärker-DAC-Kombi mit Bluetooth-Audio in hoher Qualität

Stärken

  1. klingt räumlich, natürlich und ausgewogen
  2. empfängt Musik per Bluetooth oder USB
  3. AAC, aptX, aptX HD und LDAC
  4. Freisprechfunktion

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Kaum größer als ein Feuerzeug, trotzdem konnte Ampio einen DA-Wandler, ein Bluetooth-Modul und einen Kopfhörerverstärker unterbringen. Audio-Signale werden per USB vom Rechner oder drahtlos via Bluetooth, hier in Version 5.0, von einem Rechner, einem Smartphone oder einem Tablet zugespielt. Via USB lädt man außerdem den Akku, der im Betrieb bis zu zehn Stunden durchhalten soll. Ob tatsächlich zehn Stunden drin sind, verrät der Test von „Tablet und Smartphone“ nicht. Wohl aber, wie es um den Klang via Bluetooth steht: Es tönt erwachsen, räumlich und ausgewogen - vor allem, wenn das Bluetooth-Gerät den Standard LDAC unterstützt. Dabei kommt der kleine M1 VS-1880 auch mit anspruchsvolleren Kopfhörern zurecht.

Datenblatt zu Ampio M1 VS-1880

Abmessungen 65 x 22 x 22 mm
Ausgänge Kopfhörer
Eingänge USB
Features Bluetooth
Gewicht 0,03 kg
Typ D/A-Wandler

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klassik und Moderne Audio Video Foto Bild 8/2009 - Der Stereoverstärker „Peachtree Audio Nova“ sieht aus wie von gestern, setzt aber auf modernste Digitaltechnik. Der „Nova“ wirkt äußerlich auffallend schlicht und aufgeräumt. Er bietet nur das Nötigste, was ein Verstärker als Schaltzentrale einer Musikanlage haben muss: Sie können bis zu acht Tonquellen wie CD-Spieler und Radio sowie zwei Lautsprecher anschließen. Vorne gibt es einen satt laufenden Lautstärkeregler und eine Reihe Tasten, mit denen Sie die gewünschte Tonquelle auswählen. …weiterlesen


Digital Tuning stereoplay 4/2006 - Geblieben ist das Prinzip des Up-Sampling. Ein Abtastraten-Wandler bringt dieTaktfrequenzen angeschlossener Geräte auf einheitliche 96 Kilohertz, bevor einer der weltbesten Konverter sie in die Analogwelt umsetzt. Die Ausgangsverstärker und die Stufen für die Strom/Spannungsumsetzung baut Electrocompaniet komplett mit Einzeltransistoren auf, dieVerstärkerstufen (für die symmetrischen Ausgänge) lassen sich an Spindelpotis auf exakt gleiche Lautstärke abgleichen. …weiterlesen