Amiga Yacht Henk 25.5 Test

(Segelboot)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
1 Meinung

Tests (2) zu Amiga Yacht Henk 25.5

    • Yacht

    • Ausgabe: 14/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Henk 25.5 ist unangefochten das Wohnschiff der Testflotte und auch entsprechend voluminös und schwer. Das geht auf Kosten der leichten Trailerbarkeit; auch seglerisch hat das Schiff deshalb vor allem an der Kreuz das Nachsehen.“

    • Yacht

    • Ausgabe: 13/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Henk ist klar und deutlich um den Wohnraum unter Deck konzipiert worden. Die Segeleigenschaften lassen das erkennen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Amiga Yacht Henk 25.5

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Ein schwimmender Wohnwagen mit Stehhöhe 1,80 m eine schwimmende Gartenlaube

    von Lausitz marine

    Das Schiff ist unheimlich hochbordig, Abdrift enorm, Hafenmanöver bei Seitenwind katastrophal. Einfach nur ein Charterboot für Schwachwindreviere.
    Oder für die Berliner Gewässer als schwimmende Gartenlaube.

    Auch als Antila 25, nicht Attilla der Hunnenkönig, sondern Antila, aber selber Wohnwagen auf See. Ich kaufe mir da lieber gleich ein Hausboot und behalte meine Yxilon oder montiere zwei Pontons unter meinen Wohnwagen. Die Am-wind -performance ist diesselbe .

    Warum müssen Menschen nur solche Burgen wie die Antila ins Wasser lassen. Null Wiederverkaufswert. Jeder Greif 650 segelt auf allen Kursen besser.

    Das Ding ist echt nach dem Klingelton von Mauli: Ich liebe dich, weil du so s... bist. Gibt es sogar schon ...boote, die danach benannt sind nach dem lieben Mauli. Und das ist auch hier der richtige Bootsname.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen