Phenom II X6 Serie Produktbild

ohne Endnote

Tests (5)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sockeltyp: Sockel AM3, Sockel AM2+
Prozessor-Kerne: 6
Mehr Daten zum Produkt

AMD Phenom II X6 Serie im Test der Fachmagazine

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 06/2010

    ohne Endnote

    „Unsere Tests haben ergeben, dass zahlreiche Arbeitslasten auch weiterhin kaum in der Lage sind, von mehr als zwei Prozessorkernen zu profitieren. Software wie WinZIP zum Beispiel wurde bislang noch nicht darauf optimiert, mehr als einen Thread auszuführen – eine wirklich traurige Angelegenheit. Selbst die preiswertesten Dual-Core-Prozessoren könnten eine deutlich bessere Performance liefern, wenn es die Software nur unterstützen würde. ...“  Mehr Details

    • OverclockingStation.de

    • Erschienen: 06/2010

    ohne Endnote

    „Top Hardware“,„Preis/Leistung“

    „Der Stromverbrauch bleibt, wie man es von AMD gewohnt ist, im Rahmen. Das bedeutet, dass der bekannte Standard-Kühler für alltägliche Anwendungen völlig ausreicht. Im Gegensatz zu Intels Versionen positioniert AMD seine Hexacore CPUs nicht als überteuertes High-End-Produkt, sondern gestaltet die Preise von Anfang an realistisch. Hinzu kommt, dass AMD das ganze sogar aufrüstfreundlich gestaltet ...“  Mehr Details

    • PC Action

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010

    ohne Endnote

    „Die Ära der bezahlbaren Sechskerner hat begonnen, für Spieler lohnt sich ein Phenom II X6 aber nicht, da kaum ein Titel von mehr als vier Kernen profitiert und ein Phenom II X4 9x5 BE oder ein Core i5-570 für weniger Geld mehr bietet. In Anwendungen zahlen sich die zusätzlichen Kerne aus ... erfreulich, dass sich der Prozessor auch auf AM2(+)-Boards einsetzen lässt. Der Nutzen des Turbo-Modus ist abhängig von der Anwendung.“  Mehr Details

    • ZDNet.de

    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    „... Während der 980X leistungsmäßig und preislich in einer eigenen Liga spielt, lohnt der Blick auf die von Intel angebotenen Quad-Core-Prozessoren. Gegenüber diesen kann sich der AMD Phenom II X6 1090T recht gut behaupten. Im ZDNet-Benchmarktest muss sich der AMD-Prozessor nicht einmal hinter einem mit knapp 500 Euro deutlich teureren Core i7-960 verstecken. ...“  Mehr Details

    • PCMasters.de

    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... der Turbo Modus weiss zu gefallen, erreicht er doch ohne großes Zutun mal eben bis zu 5% mehr Leistung bzw. noch einmal 0,25 Punkte in unseren Leistungsindex. Unser Fazit fällt also durchaus positiv aus. Für Enthusiasten hat AMD hier endlich mal eine CPU im Gepäck, die es wenigstens etwas mit Intel Core i7 und i5 CPU aufnehmen kann, denn Übertakter-Trieb vollstens zufrieden stellt und dabei keine neuen Rekorde in Sachen Stromverbrauch sprengt oder tiefe Löcher in die Haushaltskasse reisst. Gerade die kleineren Modelle für rund 200€ werden sich daher wohl großer Beliebtheit erfreuen. ...“  Mehr Details

zu AMD Phenom II X6 Serie

  • AMD Phenom II X4 945 - 3 GHz (HDX945WFK4DGM) Socket AM3 CPU Prozessor 667 MHz

    AMD Phenom II X4 945 - 3 GHz (HDX945WFK4DGM) Socket AM3 CPU Prozessor 667 MHz

  • AMD Phenom II X4 945 (4x 3.00GHz 95W) HDX945WFK4DGM CPU Sockel AM2+ AM3 #28989

    AMD Phenom II X4 945 (4x 3. 00GHz 95W) HDX945WFK4DGM CPU Sockel AM2 + AM3 # 28989

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Phenom II X6 Serie

Sockeltyp
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM3
Plattform PC
Prozessor-Kerne 6
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HDT75ZFBGRBOX

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Phenom II X6 Serie können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Intel Core i7-875KIntel® Core i5-655KIntel Core i3-540Intel Core i7-970Intel Core i5-670Intel Core i5-760AMD Phenom II X6 1075TAMD Phenom II X4 970 Black EditionAMD Athlon II X4 645AMD Phenom II X2 560 Black Edition