Athlon II X4 651 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Prozessortyp: Ath­lon X2
Taktfrequenz: 3000 MHz
Sockeltyp: Sockel FM1
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Athlon II X4 651

Athlon, der Unsterbliche

Solange wie AMD Prozessoren herstellt, ist der Name Athlon fest mit bestimmten Baureihen der höheren Leistungsklassen fest verbunden. Und wer beim Produktnamen des Athlon II X4 651 an eine veraltete Technologie denkt, hat falsch gedacht. Der Quad-Core-Prozessor wurde in 32-Nanometer-Technologie gefertigt, dessen Kern sich Llano nennt und ohne Grafikeinheit auskommt. Letzteres ist ein überarbeitetes Design des Phenom II und bietet eine ordentliche Performance für kleines Geld an. So ist der 651er bei amazon schon für rund 75 EUR erhältlich und passt in jedes FM1-System.

Technisches

Der Athlon II X4 651 eignet sich besonders für die Bestückung in einem Multimedia-PC mit dedizierter Grafikeinheit. Das Mainboard muss einen FM1-Sockel zur Verfügung stellen und der Llano-Prozessor kann mit Arbeitsspeicherriegeln der DDR3-1333-Klasse vergesellschaftet werden. Die Basistaktfrequenz von 3,0 GHz ist noch nicht das Ende der Fahnenstange und eine Übertaktung auf 3,5 GHz ist durchaus möglich und bringt gute Performancegewinne. Bei einer TDP (Thermal Design Power) von 100 Watt sollte man dann jedoch für eine entsprechend gute Kühlung sorgen.

Performance

Bei ixbtlabs.com kann man einen großartigen Vergleich mit anderen AMD- und Intel-CPUs einsehen, die dem Athlon II eine noch immer konkurrenzfähige Performance bescheinigt. Bei sehr rechenintensiven Benchmarks mit 3D Modeling zeigt sich der 651er gleichauf mit den moderneren A8- und FX-Prozessoren. Lediglich der Intel Core i3-2120 zieht leicht vorbei. Beim 3D Rendering hingegen hängt der Athlon die Konkurrenten ab und zeigt sich im OC-Modus souverän vorne. In einigen Disziplinen erreicht der Athlon II sogar das Leistungsniveau eine Core i5-2300.

Kaufempfehlung

Für den Kauf eines AMD Athlon II X4 651 sprechen viele positive Faktoren und selbst Gamer kommen mit der CPU zu ihrem Vergnügen. Besitzer von FM1-Mainboards müssen noch lange nicht eine Umrüstung denken und können das gute OC-Potenzial für sich nutzen und den meisten FX-Modellen Paroli bieten.

zu AMD AD651KWNGXBOX

  • AMD Athlon II X4 651K - 3 GHz (AD651KWNZ43GX) Socket FM1 CPU Processor 4 MB

    AMD Athlon II X4 651K - 3 GHz (AD651KWNZ43GX) Socket FM1 CPU Processor 4 MB

  • AD651KWNZ43GX - AMD Athlon II X4 651K 3 GHz CPU Skt FM1CPU Processor

    AD651KWNZ43GX - AMD Athlon II X4 651K 3 GHz CPU Skt FM1CPU Processor

  • AMD Athlon II X4 651 - 3 GHz 4 (AD651KWNGXBOX) Prozessor

    AMD Athlon II X4 651 - 3 GHz 4 (AD651KWNGXBOX) Prozessor

Kundenmeinung (1) zu AMD Athlon II X4 651

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Athlon II X4 651

Prozessortyp Athlon X2
Taktfrequenz 3000 MHz
Sockeltyp Sockel FM1
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AD651KWNGXBOX

Weiterführende Informationen zum Thema AMD AD651KWNGXBOX können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

CPU-Schnäppchen

PC Games Hardware 9/2012 - Die Radeon HD 7850 gibt's zudem mittlerweile mit einem statt zwei GiByte Videospeicher, wodurch ein aktuelles AMD-System mit einem sehr guten Preisleistungsverhältnis aufwarten kann (abhängig vom Mainboard!). Llano als Geheimtipp Der Kracher schlechthin ist jedoch der 75 Euro teure Athlon II X4 651, ein Llano-Chip ohne Grafikeinheit für den Sockel FM1. Mit vier Kernen bei 3,0 GHz reicht der Athlon locker für die meisten aktuellen Spiele. …weiterlesen