Amazon Kindle Fire HD 8.9 Test

(Tablet PC von 8" bis 9")
  • Gut (2,2)
  • 10 Tests
242 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 8,9"
  • Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Produktvarianten
  • Kindle Fire HD 8.9 (nur WLAN)
  • Kindle Fire HD 8.9 WLAN (16 GB)

Tests (10) zu Amazon Kindle Fire HD 8.9

  • Ausgabe: 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar)
    Erschienen: 11/2013
    Produkt: Platz 12 von 14
    Seiten: 6

    „gut“ (2,42)

  • Ausgabe: 10/2013
    Erschienen: 09/2013
    Produkt: Platz 12 von 14
    Seiten: 15

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8.9 WLAN (16 GB)

    „Genau wie der kleine 7-Zoll-Bruder müssen Sie auch beim Kindle Fire HD 8.9 auf die klassische Android-Oberfläche verzichten und stattdessen mit der konsumorientierten Amazon-Variante vorliebnehmen. Das Highlight ist der gelungene Full-HD-Schirm, die restliche Ausstattung ist wenig spektakulär und eine rückseitige Kamera gibt es zudem nicht. Ein mittelprächtiges Tablet, mehr nicht.“

  • Ausgabe: 14/2013
    Erschienen: 07/2013
    2 Produkte im Test
    Seiten: 3

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Plus: Sehr guter, scharfer Bildschirm; Gute Verarbeitung.
    Mittel: Beschränktes Amazon-Angebot in Österreich.
    Minus: Kein Play Store, diverse Einschränkungen.“

  • Ausgabe: 11/2013
    Erschienen: 05/2013
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8.9 WLAN (16 GB)

    „Wenn man sich mit dem Ökosystem von Amazon anfreunden kann, ist das Kindle Fire 8.9 für 270 Euro ein Schnäppchen. Der hochauflösende Bildschirm ist schick, die Verarbeitung erstklassig und die Bedienung eingängig. ...“

  • Ausgabe: 9/2013
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „gut“ (2,48)

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8.9 WLAN (16 GB)

    „Tolles Display, einfach zu bedienen, alles an Bord, was im Alltag nötig ist: Der Fire HD überzeugt – ist aber fast komplett an Amazon gebunden.“

  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 2
    Mehr Details

    4,4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8.9 WLAN (16 GB)

    „Plus: Sehr gutes Display; Gute Verarbeitung; Günstiger Preis.
    Minus: Limitierte Benutzeroberfläche; Strikte Amazon-Bindung.“

  • Ausgabe: 6/2013
    Erschienen: 05/2013
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8.9 (nur WLAN)

    „Plus: Stabiles, griffiges Gehäuse; Gelungenes, sehr fein auflösendes Display.
    Minus: Beschränkt auf Amazon-App-Store; Bedienung oftmals nicht flüssig.“

  • Ausgabe: 2/2013 (Juni-August)
    Erschienen: 05/2013
    Produkt: Platz 2 von 4
    Seiten: 7

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Beim Kindle Fire HD 8.9 handelt es sich technisch betrachtet um ein sehr gutes Gerät, lediglich die restriktive Anbindung an den Amazon Shop wird kaum jedem gefallen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2013
    Mehr Details

    „gut“ (2)

  • Ausgabe: 6/2013
    Erschienen: 05/2013
    Mehr Details

    „befriedigend“ (4 von 6 Sternen)

    „Verhältnismäßig günstiges Full-HD-Tablet, dessen Funktionen Amazon aber beschnitten hat.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Amazon Kindle Fire HD 8.9

  • Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet, 8-Zoll-HD-Display, 32 GB,

    Amazon Fire Tablet 8 Kids Edition, 20, 30cm (8") HD IPS Display, 32 GB Speicher, blaue kindgerechte Hülle ,...

  • Acer Iconia 16GB Black Tablet - Tablets (25,6 cm (10,1 Zoll),

    Acer B3 - A40FHD / 10. 1" FHD MultiTouch IPS / MediaTek Quad - Core Cortex A35 MT8167A / 2GB / 16GB

Kundenmeinungen (242) zu Amazon Kindle Fire HD 8.9

242 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
109
4 Sterne
56
3 Sterne
31
2 Sterne
27
1 Stern
19

Einschätzung unserer Autoren

Kindle Fire HD 8.9 (nur WLAN)

Starker Auftritt in der 300-Euro-Klasse

Das Amazon Kindle Fire HD hatte mit seiner Ausstattung ein starkes Ausrufezeichen gesetzt, das indes durch das bald danach erscheinende Asus Nexus 7 aka Google Nexus 7 wieder gekontert wurde. Das freilich konnte Amazon nicht auf sich sitzen lassen. Mit dem Kindle Fire HD 8.9 ist nun der große Bruder des bisherigen Modells auf den Markt gekommen, der insbesondere hinsichtlich seines Displays einen noch beeindruckenderen Auftritt hinlegt. Und auch sonst hat sich einiges getan beim Fire HD.

Größeres und viel höher auflösendes Display

Am offensichtlichsten ist natürlich der Anstieg der Bilddiagonale von zuvor 7 Zoll auf nunmehr 8,9 Zoll. Das Format ist insofern etwas ungewöhnlich, da Tablets üblicherweise eher auf 7 oder 10 Zoll setzen. Doch die Wahl ist nicht ungeschickt: Die Bildfläche wirkt viel größer als beim Fire HD, zugleich bleibt das Gerät mit 240 x 164 x 8,8 Millimetern und 560 Gramm viel handlicher als andere große Tablets der 10-Zoll-Klasse. Und die Auflösung steigt trotzdem mächtig an: Von zuvor 1.280 x 800 Pixeln auf nunmehr 1.920 x 1.200 Pixel. Damit einher geht eine Verbesserung der HD-Video-Wiedergabe: Bislang konnte das Fire HD 720p nativ abspielen, nun sind es logischerweise auch Videos in 1.080p Full-HD.

Starker Dual-Core-Prozessor und 1 Gigabyte RAM

Eine leichte Verbesserung gab es auch beim verwendeten Chipsatz. Anstelle des eher durchschnittlichen OMAP4460 mit zwei Kernen á 1,2 GHz Taktrate kommt nun der OMAP4470 mit zwei Kernen á 1,5 GHz zum Einsatz. Damit vollzieht das Kindle Fire zwar noch immer nicht den Schritt auf einen Quad-Core-Prozessor, liefert aber mehr ausreichend Power für die aktuelle Android-App-Welt. Dank 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte auch einem anspruchsvolleren Multitasking nichts im Wege stehen. Gleichwohl kommt ohnehin wieder eine speziell von Amazon programmierte Oberfläche zum Einsatz, welche die Mediennutzung in den Mittelpunkt stellt.

Diesmal in zwei Varianten: WLAN-only und LTE

Bemerkenswert ist ferner, dass das Amazon Kindle Fire HD 8.9 diesmal nicht nur in einer reinen WLAN-Variante kommt. Schon die ist dank Dual-Band-WLAN bemerkenswert schnell, kann sie doch auf zwei verschiedene Frequenzbänder ausweichen und so „Datenstaus“ ausweichen und die Download-Raten stabil hoch halten. Doch mit einer LTE-Variante zeigt sich Amazon zeitgemäß und erlaubt somit sogar schnellste Daten-Downloads mit bis zu 100 MBit/s. Indes leider vorerst nur in den USA. Dort kostet die WLAN-Version 299 US-Dollar, die LTE-Variante schlägt mit vergleichsweise teuren 499 US-Dollar zu Buche. Wann das Kindle Fire HD 8.9 auch in Europa erhältlich sein wird, steht noch nicht fest. Man kann jedoch fast wetten, dass es anfangs nur die WLAN-Version zu kaufen geben wird. Die ist allerdings auch schon ihr Geld allemal wert.

Datenblatt zu Amazon Kindle Fire HD 8.9

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der Micro-USB 2.0 Ports 1
Anzahl Micro HDMI Anschlüsse 1
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Kopfhörerausgang vorhanden
Mikrofon-Eingang fehlt
Audio
Anzahl eingebauter Lautsprecher 2
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 10h
Akkuladezeit 14h
Bildschirm
Art des Touchscreens Capacitive
Bildschirmauflösung 1920 x 1200pixels
Bildschirmdiagonale 8.9"
Bildschirmtechnologie IPS
Touch-Technologie Multi-touch
Touchscreen vorhanden
Design
Formfaktor Clamshell
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Breite 240mm
Gewicht 567g
Höhe 8.8mm
Tiefe 164mm
Kamera
Frontkamera vorhanden
Rückkamera fehlt
Leistung
Beschleunigungsmesser vorhanden
GPS fehlt
Gyroskop vorhanden
Umgebungslichtsensor vorhanden
Unterstützte Audioformate AAC,AAX,AMR,HE-AAC,LC-AAC,MIDI,MP3,MP4,OGG,PCM,WAV
Unterstützte Dokumentenformate AZW,DOC,DOCX,HTML,MOBI,PDF,PRC,TXT
Unterstützte Videoformate 3GP,MPEG4,VP8
Netzwerk
3G fehlt
Bluetooth vorhanden
Datennetzwerk fehlt
WLAN-Standards 802.11a,802.11b,802.11g,802.11n
Prozessor
Anzahl Prozessorkerne 2
Prozessor OMAP4470
Prozessor-Taktfrequenz 1.5GHz
Software
Gebündelte Software dictionary
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Interne Speicherkapazität 16GB
Kompatible Speicherkarten fehlt
Speichermedien Flash
Verpackungsinhalt
Mitgelieferte Kabel USB
Schnellstartübersicht vorhanden
Weitere Spezifikationen
Docking-Connector fehlt
WLAN vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einsteigen und lossurfen Tablet und Smartphone 2/2013 (Juni-August) - Fazit Das Intenso TAB 814 ist ein leistungsfähiges, gut verarbeitetes und üppig ausgestattetes Tablet mit enormer Ausdauer. Damit belegt es um Haaresbreite einen wirklich sehr guten zweiten Platz hinter dem Coby. Oberklasse Amazon Kindle Fire HD 8.9 Amazon will eine ernste Rolle im Tablet-Markt spielen und hat sein Portfolio weiter ausgebaut. Wer beim Kauf des Fire HD 8.9 15 Euro sparen möchte, kann sich als Zusatzfunktion Werbung auf den Ruhebildschirm buchen. …weiterlesen


Amazon Kindle Fire HD 8.9 Games Aktuell 6/2013 - Im Check befand sich ein Tablet, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Praxistest und Verarbeitung. …weiterlesen


Hochauflösendes Feuer c't 11/2013 - Den Einstieg ins eigene Ökosystem macht Amazon mit attraktiver Hardware für wenig Geld schmackhaft. Das Kindle Fire HD 8.9 ist mit einem 8,9-Zoll-Display nicht nur das kleinste, sondern für 270 Euro auch eines der günstigsten Full-HD-Tablets.Ein Tablet-PC wurde getestet. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen


Amazon Kindle Fire HD 8.9 - Einsteigerfreundlich und geeignet für Familien notebookinfo.de 5/2013 - Ein Tablet wurde getestet und für „gut“ befunden. Geprüfte Kriterien waren Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Anschlüsse, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung. …weiterlesen