eero Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

817 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 2
Mehr Daten zum Produkt

Amazon eero im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das Setup per App fällt leicht, sie bietet die von anderen Mesh-Systemen bekannte Netzübersicht ... Beim Standard-eero fehlt DPS, sodass die Nodes im 5-Ghz-Band immer auf Kanal 36 bis 48 funken, was die Wahrscheinlichkeit von Kollisionen mit Nachbarnetzen steigert. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Amazon eero

Kundenmeinungen (817) zu Amazon eero

4,4 Sterne

817 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
588 (72%)
4 Sterne
114 (14%)
3 Sterne
49 (6%)
2 Sterne
25 (3%)
1 Stern
41 (5%)

4,4 Sterne

817 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

eero

Die sim­pelste Form eines Rou­ters, der auch Alexa und Mesh kann

Stärken
  1. kompakt gebaut und optisch unauffällig
  2. stabiles WLAN dank 802.11ac und MU-MIMO
  3. Mesh-Funktionalität mit weiteren eero-Modellen
  4. versteht sich mit Alexa
Schwächen
  1. sehr wenig Anschlüsse
  2. keine externen Antennen

Wer schon einmal einen Amazon Echo Dot eingerichtet hat weiß, was der Vorteil von Amazon-Produkten ist: Sie sind extrem einfach und schnell eingerichtet und durchweg verständlich in ihrer Bedienung. Der eero ist ein WLAN-Router mit internen Antennen, der genau diesem Prinzip folgt. Dazu ist er recht klein und komplett in Weiß. So fügt sich der Router nahtlos in Ihr Interieur ein und fällt dabei kaum auf. Beachten Sie unbedingt, dass es sich beim eero um einen reinen WLAN-Router ohne Modem handelt. Sie benötigen also ein separates DLS- beziehungsweise Kabelmodem oder einen entsprechenden Modemrouter, der im sogenannten Bridge-Modus arbeitet. Der kleine Router funkt im AC-WLAN und erreicht dadurch eine maximale Durchsatzrate von 900 Mbit/s bei stabiler Signalleistung. MU-MIMO richtet dabei die Streams optimal an die verbundenen Endgeräte und verbessert so die Verbindungsqualität bei mehreren parallel verbundenen Endgeräten spürbar – sofern diese ebenfalls MU-MIMO unterstützen. Praktisch: Sollten Sie ein größeres Haus besitzen oder eine zweite Etage mit zuverlässigem WLAN versorgen wollen, können Sie einfach einen weiteren eero in das WLAN-Netz integrieren und ein kleines Mesh-System aufbauen. Denn eero verbindet sich einfach und schnell mit Gleichgesinnten – und funktioniert sogar mit Amazon Alexa.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu Amazon eero

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System vorhanden
Anzahl der Komponenten 1
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1200 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Printserver fehlt
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB-C vorhanden
Netzwerkanschlüsse 2
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 9,8 cm
Tiefe 9,8 cm
Höhe 6 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: