• Gut

    2,0

  • 0  Tests

    39  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lauf­brille, Fahr­rad­brille
Gestell­typ: Halb­rand
Eigen­schaf­ten: Ver­spie­gelt
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Drift

„Schi­cke Fehl­kon­struk­tion“ – Käu­fer­mei­nun­gen gemischt

Es ist wohl hauptsächlich das schlüssige und moderne Design, das es vielen Käufern der „Drift“ von Alpina angetan hat. Angenehm leicht sei sie dazu und der Sitz tadellos. Doch nicht alle Käufer hatten bisher Anlass, gute Bewertungen abzugeben.

Welche Scheibentönung für welchen Zweck

Die erste Frage, die es bei der Kaufentscheidung zu beantworten gilt, ist die Frage nach der Scheibentönung. Der Hersteller bietet die Brille in verschiedenen Varianten an, hauptsächlich mit schwarz getönten Scheiben der Filterkategorie „S3“. Einige dieser Modelle sind auch mit einer Verspiegelung versehen. Wer seine Augen nicht gerade dem gleißenden Licht der Höhensonne auf dem Gletscher aussetzt, sollte damit an sehr sonnenreichen ausreichenden Schutz genießen. Allerdings verringert sich durch diese Scheiben lediglich die Lichttransmission. Für eine kontrastreichere Sicht empfiehlt es sich, die Variante mit „Orange Mirror“-Tönung zu wählen. Diese entspricht dem Filterwert „S2“ und sollte – im Gegensatz zu den schwarzen Tönungen – auch bei Dämmerlicht oder beim Durchfahren von bewaldeten Streckenabschnitten optimale Ergebnisse liefern. Zusätzlich ist das Modell auch noch mit transparenten Scheiben zum Schutz vor Fahrtwind an sehr bewölkten Tagen verfügbar.

Nicht alle Käufer zufrieden

Design, optische Eigenschaften und Komfort konnten die Käufer bislang überzeugen. Zu den Mankos der Brille zählt ihre geringe Haltbarkeit. Nicht wenige Nutzer beklagten sich in den Käuferrezensionen der Anbieter über gebrochene Bügel oder Scheiben. Ob es sich dabei um eine generelle Fehlkonstruktion oder nur um Serienstreuung handelt, kann nicht bestimmt werden. Zwar geht die Brille derzeit bei manchen Anbietern schon für weniger als 20 EUR an die Kunden (Amazon), Konkurrenzmodelle der gleichen Budgetklasse stehen in den Nutzerbewertungen jedoch oft besser da. Mögliche Alternativen: Blaze III, Sportstyle 215 sowie Sportstyle 201 von Uvex, aber auch die Alpina Tri-Effect.

Kundenmeinungen (39) zu Alpina Drift

4,0 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (54%)
4 Sterne
5 (13%)
3 Sterne
7 (18%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
3 (8%)

4,0 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Alpina Drift

Typ
  • Fahrradbrille
  • Laufbrille
Gestelltyp Halbrand
Eigenschaften Verspiegelt
Material Brillengläser Kunststoff
Erhältliche Schutzstufen S3 (82-92% Tönung)
Filterfarben Grau
Vollrand fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Alpina Drift können Sie direkt beim Hersteller unter alpina-sports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: