• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X2 Soul Lite

Schlichtes Einsteigermodell für kleines Geld

Das rumänische Unternehmen Allview hat sich seine Firmenpolitik offenbar von Samsung abgeschaut: Erst wird ein eindrucksvolles Topmodell wie das X2 Soul vorgestellt, dann drumherum eine ganze Produktfamilie aufgebaut – mit teils erheblich schwächerer Ausstattung. So auch das nun vorgestellte Allview X2 Soul Lite. Das ist wahrlich ein Leichtgewicht – technisch betrachtet. Denn nahezu an jeder einzelnen Stellschraube wurde kräftig nach unten gedreht, so dass das Lite-Modell eigentlich nur noch dem Namen nach etwas mit dem Topmodell zu tun hat.

Der Chipsatz könnte ins Keuchen kommen

Man bekommt also nicht etwa ein etwas abgespecktes Topmodell sondern schlichtweg ein ganz anderes Gerät: Bedient wird es über ein 5-Zoll-Display mit einfacher HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel), der Prozessor ist ein schlichter Quad-Core mit nur 1,3 GHz Taktrate. Als Unterstützung steht nur 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung, bei modernen Android-Geräten wahrlich die sinnvolle Untergrenze. Da könnte das Gerät bei anspruchsvolleren Apps doch schnell mal ins Schnaufen geraten. Fotos, Apps und andere Daten werden in einem 16 Gigabyte großem Medienspeicher abgelegt. Er kann per microSD-Karte um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden.

Nimmt zwei SIM-Karten gleichzeitig auf

Zwei Kameras sind in dem Handy zu finden: Die Hauptkamera besitzt 8 Megapixel Auflösung, die Frontkamera für Selfies 5 Megapixel. Immerhin ist auch LTE für schnellste Datentransfers mit dabei, alternativ kann WLAN genutzt werden. Das Gerät nimmt auch zwei SIM-Karten gleichzeitig auf, was immer dann praktisch ist, wenn man zwei verschiedene Verträge mit einem Gerät verwalten möchte. So ist beispielsweise die Trennung von privaten und geschäftlichen Gesprächen möglich.

Solide aufgestellt, aber kein Flaggschiff-Verwandter

Das Allview X2 Soul Lite ist sicherlich kein schlechtes Handy. Angesichts von rund 160 Euro Anschaffungskosten ist es sogar noch recht gut ausgestattet. Es hat nur mit dem Vorbild rein gar nichts mehr zu tun. Bildauflösung, Speicher, Prozessor, Kameraausstattung – alles wurde erheblich heruntergeschraubt. Bizarrerweise fällt nur der Akku größer aus: Mit 2.400 mAh sollte er also eine bessere Laufzeit bieten als jener im großen Verwandten. Das X2 Soul Lite ist also für ein Budgetmodell eine Empfehlung wert – man sollte nur kein abgespecktes Flaggschiff erwarten.

Datenblatt zu Allview X2 Soul Lite

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG G4 Fashion EditionZTE AxonMiniWiko Rainbow4GMeizu MX5BQ Aquaris X5Huawei Mate 8Caterpillar Cat S30Samsung Galaxy A3 (2016)ZTE Axon EliteSamsung Galaxy A5 (2016)