Allview X1 Soul Mini Test

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
X1 Soul Mini Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Dis­play­größe:4,5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera:8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X1 Soul Mini

Für diesen Preis sehr ordentlich ausgestattet

Der rumänische Handy-Hersteller Allview hat mit dem X1 Soul Mini ein weiteres Android-Smartphone auf den deutschen Markt gebracht. Anders als viele andere Geräte des Herstellers verharrt dieses aber nicht auf dem einfachen Budget-Niveau, sondern kann durchaus brauchbare Eigenschaften vorweisen. Dies zeigt insbesondere das Display, welches mit 4,5 Zoll Bilddiagonale nicht nur gerade noch so für die Hosentasche geeignet ist, sondern mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung eine respektable Pixeldichte von 326 ppi erreicht.

Gute Auflösung und IPS-Panel

Das entspricht dem Wert, den man grob für Apples Retina-Display anlegen muss – also der Schwelle, ab der das menschliche Auge einzelne Pixel schlichtweg nicht mehr auflösen kann. Dank IPS-Panel sollte das Gerät zudem gute Seitenblickwinkel, eine hohe Farbtreue und bessere Kontraste bieten als bei einem Standard-TFT üblicher Budgetmodelle. Für eine ordentliche Leistung sorgt wiederum der Quad-Core-Prozessor auf Basis des Cortex A7, der mit 1,5 GHz taktet und von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Ordentliche Allround-Ausstattung

Das neue Smartphone aus Rumänien bietet darüber hinaus eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Full-HD-Videofähigkeit auf der Rückseite, eine 2-Megapixel-Kamera für die Videotelefonie auf der Gerätefront (inklusive „12 Beauty Effekten“ für Selfies) und einen Speicher von 16 Gigabyte. Der 3.000 mAh starke Akku sollte den Leistungshunger der Ausstattung mühelos bewältigen können, und so werden auch immerhin acht Stunden Gesprächszeit in Aussicht gestellt. Zudem verfügt das Gerät über Voice Control und Air Gesture.

Leider ältere Android-Version

Als Oberfläche wird Android 4.2 Jelly Bean verwendet. Damit nutzt das Allview X1 Soul Mini eine langsam arg veraltete Version der Oberfläche. Noch ist das kein Problem, doch da nun schon 4.4 KitKat verteilt wird, ist fraglich, wie lange App-Entwickler ihre Programme noch für diese Version optimieren. Und da Allview eher nicht ein Update bereitstellen wird, sollte man diesen Fakt bei der Kaufentscheidung mit berücksichtigen. Ansonsten jedoch liefert das X1 Soul Mini eine sehr ordentliche Leistung ab, die angesichts von 249 Euro wirklich nicht überteuert daherkommt.

zu Allview X1 Soul Mini

  • Alcatel 1x 2019 Pebble Blue 5.5" 2gb/16gb LTE Dual SIM

    Energieeffizienzklasse 0, Betriebssystem: Android 8. 1 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, AF, ,...

Datenblatt zu Allview X1 Soul Mini

Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displaygröße 4,5"
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPS vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Prozessor-Typ Quad Core

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen