M18x  (Core i7-2670QM, 256GB SSD, 2x Radeon 6970M, 8GB RAM) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 18,5"
Pro­zes­sor-​Modell: Core i7-​2670QM
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Alienware M18x (Core i7-2670QM, 256GB SSD, 2x Radeon 6970M, 8GB RAM) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „... Das größte Problem, mit dem das M18x leben muss, ist das verbaute Display. Nicht nur, dass es extrem verspiegelt ist, auch die Leuchtkraft und das Kontrastverhältnis lassen zu wünschen übrig. ... Zumindest erfreut das Display den Nutzer aber mit einer farbenfrohen, wenn auch nicht immer natürlichen Darstellung. ... Alles in allem ist das Alienware M18x ein erstklassiges Gaming-Notebook, das eine hohe Leistung mit einem tollen Gehäuse, erstklassigen Eingabegeräten und einer guten Lüftersteuerung kombiniert. Wenn nur das Display ein wenig besser wäre.“

Testalarm zu Alienware M18x (Core i7-2670QM, 256GB SSD, 2x Radeon 6970M, 8GB RAM)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

M18x (Core i7-2670QM, 256GB SSD, 2x Radeon 6970M, 8GB RAM)

Neues Kreuz­feuer mit HD 6970M

Das 18,4 Zoll große Modell des Alienware Gamingbooks bietet viel Platz für feinste Hardware an. Verschieden Ausführungen mit zwei Grafikkarten wurden im Jahr 2011 auf den Markt gebracht und zu guter Letzt finden sich jetzt zwei Radeon HD 6970M Grafikkarten im CrossfireX-Modus in dem Gaming-Boliden ein. Wenn man jedoch Nividia Grafikkarten bevorzugt, kann man bei der Dell-Tochter im Konfigurator auch Versionen mit doppelter GTX 560M oder GTX 580M bestellen. Die Basiskosten liegen für das Notebook bei knapp 2.000 EUR, die schnell mit verschiedenen Möglichkeiten deutlich steigen können.

So schlägt die hier vorgestellte Ausstattung mit einer 256 GByte großen SSD gleich mit 320 EUR zu buche. Unterschiedliche Kombinationen aus konventionellen HDDs, Hybrid-Festplatten und SSD sind je nach Geldbeutel möglich. Neben der klassichen Gehäuseausführung in mattem Schwarz bietet Alienware jetzt mit dem neuen Modell ein Metallic-Rot an, das sich je nach Lichteinfall verändert. Das Chassis von Clevo wird auch von anderen Herstellern wie Schenke verwendet und kommt mit Standardbestückung auf eine Gesamtgewicht von 5,5 Kilogramm. Der neue Vierkerner von Intel, der jetzt als Motor installiert wurde heißt Core i7-2670QM und kann über acht Threads verfügen, deren Basistakt bei 2.200 MHz liegt. Im Turbo Boost steigt der Takt bis auf 3,1 GHz an. Mit 8 GByte DDR3-Speichermodulen kommt man so schnell nicht in einen Engpass und kann die volle Performance über die 256 GByte große SSD abrufen. Da zwei weitere Festplatten untergebracht werden können, sollte man über die Anschaffung einer großen konventionellen HDD nachdenken. Als Slot-in-Lösung bietet das M18er einen Blu-ray-Player, damit man die Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten auch voll ausnutzen kann.

Auch wenn die Festplatten-Performance nicht voll überzeugen kann, muss sich die CrossfireX-Ausführung mit den beiden 6970er Radeons nicht vor der Konkurrenz verstecken. In allen Auflösungen kann das Gespann mit allen modernen PC-Games überzeugen und garantiert vie Spielspaß vermitteln. Die hier vorgestellte Version muss der Käufer mit rund 3.000 EUR bezahlen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Alienware M18x (Core i7-2670QM, 256GB SSD, 2x Radeon 6970M, 8GB RAM)

Ausstattung
  • RAID-Festplattensystem
  • Multimediatasten
  • Markensoundsystem
Hardware Hybrid-Grafik
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 18,5"
Displaytyp Spiegelnd
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Core i7-2670QM
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz 2x AMD Radeon 6970M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Blu-ray-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 5700 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: