Aldi Süd / Gartenkrone Tomaten passiert im Test

(Tomatenkonserve)
  • keine Tests
2 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Kundenmeinungen (2) zu Aldi Süd / Gartenkrone Tomaten passiert

2 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • in Dosendomaten Konservierungsstoff Verdächtige Citronensäure

    von Nandu0706
    (Ausreichend)

    Wie festgestellt Labormäßig der Zusatz von Schädlichen Citronensäure.

    Dieser Stoff wird aus Schimmelpilz hergestellt das sich in den billigen Dosen und sogar in Biodomaten bei Aldi angebotene Dosen hinzugefügt wird angeblich zum Konservieren.

    Man sollte da genau auf der Dose lesen bevor man in Zukunft es Übereilt kauft. Nachdem ich die Dosen vorher immer bei Aldi + Co. gekauft habe
    die auch grüne Hinterteil der Domate verarbeitet in der Dose war.

    Das die Domaten unreif und sauer machten habe ich mich auf Dosen mit nur Domaten mit Salz oder nur Saft umgestellt und auf der Suche gemacht habe. Mutti Palleta und San Marzano Domaten Bevorzuge und doppelte Preis akzeptiere.

    Laut Labor Analeize soll Citronensäure Schwermetall und Aluminium binden und im Blutbahn zum Gehirn weitertransportieren das den Krebs-
    Gefahr im Gehirn zufolge hat.

    Noch was die Meinung der Vorherige Schreiber o. Schreiberin die Domaten betrifft kann man sehrwohl auf die Passierte Domen für Spagettisosse verwänden kann aber mit andere Dometen entweder frische oder zerstückelte Domaten vermischen sollte zum erzeugen von Sossen. Bitte keine Domaten mit Citronensäure vewenden.

    Antworten

  • Aldi Süd - Gartenkrone - geschälte Tomaten

    von WissenIstMacht

    Am allerbesten sind natürlich direkt FRISCHE Tomaten endweder selber zu schälen und klein zu hacken oder mit einem Küchengerät zu pürieren und so ins Essen hinzu zufügen. Macht den BESTEN Geschmack!!! (Und ist SEHR gesund) ABER alternativ kann man auch die konservierten Tomaten benutzen. Hierbei empfehle ich KEINE 'passierte' Tomaten zu verwenden sondern 'geschälte' oder 'gehackte'. Ihr könnt diese immernoch pürieren und habt somit die gleiche Konsistenz wie 'passierte' Tomaten, jedoch eine bessere Qualität!
    IMMER Tomatensaucen lange auf niedriger Temperatur köcheln lassen mindestens 3 Stunden lang, damit die Säure verfliegt und ein deftiger Geschmack entsteht...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Aldi Süd / Gartenkrone Tomaten passiert können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-sued.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen