Aldi Nord / Medion Life P24017 (MD 28009) Test

(DVB-S2-Receiver)
Life P24017 (MD 28009) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
  • Tuner: Twin
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Aldi Nord / Medion Life P24017 (MD 28009)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Empfänger ist mager ausgestattet. Mehr Funktionen und Komfort bieten Doppelempfänger mit eingebauter Festplatte.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Life P24017 (MD 28009)

Aldi Nord / Medion Life P 24017 (MD 28009)

Für wen eignet sich das Produkt?

Für Besitzer einer Sat-Schüssel, die parallel zur Wiedergabe eines Senders ein anderes Programm aufnehmen wollen, hat Medion den Life P24017 (MD 28009) im Angebot: Das Gerät bietet einen doppelten DVB-S2-Tuner und einen USB-Anschluss für externe Speicher. Erst nach Anschluss eines externen Speichers, also eines USB-Sticks oder einer Festplatte, der wie immer nicht zum Lieferumfang gehört, können Sie Sendungen aufnehmen. Neben TV-Aufnahmen lassen sich Multimedia-Dateien vom USB-Speicher abspielen.

Stärken und Schwächen

Zum Lieferumfang gehört eine Brücke, um den Ausgang des ersten Tuners mit dem Eingang des zweiten Tuners zu verbinden, allerdings können dann – je nach Sat-Anlage und Sat-Ebene – nicht alle Sender gleichzeitig genutzt werden. Für den vollen Funktionsumfang brauchen Sie entweder eine Unicable-Anlage und die mitgelieferte Brücke oder zwei separate Sat-Zuleitungen für jeden Tuner-Eingang. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, lassen sich während der Wiedergabe eines Senders bis zu zwei weitere Programme im Hintergrund mitschneiden. Aufnahmen (bei SD-Sendern im Format MPEG oder TS, bei HD-Sendern im Format TS) werden manuell gestartet oder im 8-fachen Timer des elektronischen Programmführers gebucht. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, das Signal nicht dauerhaft aufzunehmen, sondern zwecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) lediglich zwischenzuspeichern. Schade: Der USB-Port sitzt hinter der Frontklappe, die Klappe muss bei einem angedockten USB-Speicher also immer geöffnet sein. Hinter der Klappe verbirgt sich außerdem ein CI-P-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte. Die Rückseite ist mit allen wichtigen Anschlüssen, darunter ein HDMI-Ausgang und ein optischer Digitalausgang, sowie mit einem harten Netzschalter besetzt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell schlägt der Life P24017 mit knapp 40 Euro zu Buche, was für einen Sat-Receiver samt doppeltem Empfangsteil und Aufnahmefunktion, der sich außerdem als Multimedia-Player behauptet, ein wirklich gutes Angebot ist. Den Erwartungen der Kundschaft scheint das Gerät zu entsprechen, während „Stiftung Warentest“ nicht ganz so zufrieden ist: Bild- und Tonqualität gefallen, doch die Umschaltzeiten könnten kürzer sein. Abzüge gibt es für das unübersichtliche Aufnahme-Archiv und die fehlende Möglichkeit zur Nachberarbeitung.

Datenblatt zu Aldi Nord / Medion Life P24017 (MD 28009)

DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
Features HDTV, Display
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Media-Player vorhanden
Pay TV CI+
Tuner Twin
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen