Medion Life P13131 (MD 20290) Test

(Fernseher mit DVD-Player)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe:18,5"
Auf­lö­sung:HD ready
Anzahl HDMI:1
Bild­for­mat:16:9
DVB-​T:Ja
LCD:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P13131 (MD 20290)

DVD-Player an Bord

Den Medion Life P13131 (MD 20290) hatte Aldi Nord schon Ende letzten Jahres im Angebot, jetzt kommt das LCD-Gerät erneut in den Handel – und zwar für 169 statt der ursprünglich geforderten 189 Euro. Pluspunkte kassiert der Fernseher mit Blick auf das seitlich verbaute DVD-Laufwerk.

Wer zum 18,5-Zoller greift (47 Zentimeter in der Diagonale), spart gleich zwei externe AV-Quellen, denn Medion hat dem Flachbildschirm nicht nur einen DVD-Player, sondern außerdem einen DVB-T-Tuner für den terrestrischen TV-Empfang spendiert. Der DVB-T-Tuner bietet einen elektronischen Programmführer, Videotext und unterstützt sogar den MPEG-4-Standard, wenngleich in Deutschland – anders als in Frankreich - noch keine HDTV-Sender via Antenne ausgestrahlt werden. Das optische Laufwerk verarbeitet Audio-CDs, Video-DVDs und gebrannte Scheiben (CD-R/RW, DVD-R/RW, DVD+R/RW), auf die man MPEG-2- und XviD-Filme, JPEG-Fotos und MP3-Dateien kopiert hat. Alternativ lassen sich die Foto- und Musikdateien von einem USB-Speicher abspielen, die passende Schnittstelle befindet sich gleich neben dem Slot-In-Laufwerk. Für externe Zuspieler stehen ein HDMI-Eingang mit HDCP-Verschlüsselung, ein Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse und ein VGA-Anschluss für die Verbindung zum Computer bereit. Ein Cinch-Audio-Eingang, ein Kopfhörerausgang (3,5 Millimeter-Klinke) und ein koaxialer Digitalausgang runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Für die Qualität der Bilder bürgt ein HD-ready-Display (1366 x 768 Bildpunkte) im 16:9 Format, dem Medion ein typisches Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden attestiert. Der Blickwinkel liegt bei 160 Grad – horizontal wie vertikal.

Für ein normales Wohnzimmer ist der Medion Life P1313 zu klein, in Schlafzimmer, Küche oder Büro sollte er seinen Zweck erfüllen. Man spart einen externen TV-Receiver, einen separaten DVD-Player und somit zusätzliche Staubfänger. Wer kein Gerät mehr abbekommt, könnte einen Blick zum Xoro HTC 2232D, zum Odys Complete oder zum Grundig Vision 2 22-2930 T riskieren.

zu Medion Life P13131 (MD 20290)

  • Medion® 123,2 cm (49) Smart TV m. Bluetooth »LIFE® X14908 (MD 31512)«, schwarz,

    Energieeffizienzklasse A + , Das ist richtiges Heimkino Mit dem HDR Smart - TV aus der X - Serie von MEDION machen Sie ,...

Kundenmeinungen (2) zu Medion Life P13131 (MD 20290)

2 Meinungen
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Wahnsinnig helle Stand-By-Lampe

    von screaming jack
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung
    • Geeignet für: Küche, das Büro, Das Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Wir haben diesen Fernseher im Schlafzimmer aufgebaut. Leider muß er da wieder raus, denn die Stand-By-Beleuchtung ist unglaublich hell! Sowas habe ich noch nie erlebt (ich bin sehr viel in Hotels unterwegs, in den Zimmern stehen immer Fernseher), das Zimmer ist nur mit der Stand-By-Leuchte komplett ausgeleuchtet! Als ob der Mond hineinscheint. Schlau wie wir waren, hatten wir die Lampe mit einem Aufkleber abgedunkelt - leider ist die Leuchte aber gleichzeitig der Remote-Empfänger ... also muß man immer den Fernseher komplett ausschalten. Das geht nicht, wie kann man nur ein solches Detail so übersehen?

    Antworten

  • Probleme mit der Programmabspeicherung.

    von Yok
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: kein tiefes Schwarz
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Hab das Teil gekauft. Bei mir funktioniert die Programmspeicherung nicht. Mehrmals versucht und alles verschwindet wieder. Man wird auch nicht aufgefordert das Suchergebnis zu speichern. Das Problem wurde schon von anderen woanders angesprochen.
    Der vertikale Blickwinkel von 160° stimmt nicht mit den angegebenen Daten. Das Gerät steht bei mir in der Küche auf dem 2m hohen Regal und ich schaue auf ihn in der Sitzposition unter ca. 25°. Da verändern sich die Schwarzflächen dermaßen, dass kaum etwas zu sehen ist. Absolut enttäuscht!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life P13131 (MD 20290)

Anzahl HDMI 1
Auflösung HD ready
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 18,5"
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
DVD-Laufwerk vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen CI, USB, HDMI

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen