Schleif- und Gravurset Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­werk­zeug
Betrieb: Netz
Leis­tung: 150 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Schleif- und Gravurset

Ein­stiegs­ge­rät für Bast­ler und Modell­bauer

Stärken
  1. regulierbare Drehzahl (mit Digitaldisplay)
  2. Stativ und biegsame Welle im Set enthalten
  3. reichlich Wechselaufsätze
  4. Preistipp
Schwächen
  1. kein werkzeugloses Wechseln der Aufsätze möglich

Unter der Marke Ferrex bringen beide Aldi-Märkte verstärkt Heimwerkerprodukte auf den Markt, die in der Regel mit den alten Produkten der Marken Duro Pro oder Workzone identisch sind. Das Multitool hat wie sein Pendant von Duro Pro die gleichen technischen Daten, ist aber farblich anders gestaltet. Demnach gelten alle Vor- und Nachteile des „Vorgängers“. Im Grunde genommen können Sie mit so einem Gerät nichts verkehrt machen. Die Aufsätze sind überall erhältlich, denn es passen alle Drittanbieter-Aufsätze darauf, wie auch die vom Markenhersteller Dremel. Dass Sie die Aufsätze mit einem Schlüssel fixieren müssen, ist kein wirklicher Nachteil. Allerdings ist der Schlüssel ein kleines Zubehör, das nicht verloren gehen sollte.

Datenblatt zu Aldi / Ferrex Schleif- und Gravurset

Typ Multifunktionswerkzeug
Geeignet für
  • Trennen
  • Bohren
  • Schleifen
  • Polieren
  • Fräsen
  • Gravieren
Leistung 150 W
Leerlaufdrehzahl 11000 - 35000 U/min
Betrieb Netz
Ausstattung
  • Stufenlose Drehzahlregulierung
  • Koffer/Tasche
  • Biegsame Welle
  • Teleskopstativ

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: