Alcatel One Touch Hero 2 Test

(NFC-Handy)
  • Gut (2,5)
  • 4 Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 6"
  • Auflösung Hauptkamera: 13,1 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 3100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Alcatel One Touch Hero 2

  • Ausgabe: 4/2015
    Erschienen: 03/2015
    Produkt: Platz 5 von 5
    Seiten: 9

    „gut“ (76 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Display: Viel Platz; Preis: Günstiges Angebot; Kameras: Hohe Auflösung.
    Minus: Gehäuse: Klobige Hülle; Akku: Zu wenig Stand-by-Zeit.“

  • Ausgabe: 1/2015
    Erschienen: 01/2015
    Produkt: Platz 4 von 4
    Seiten: 2

    „gut“ (80%)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „...hat mit 439 Euro einen sehr attraktiven Kaufpreis, den man ihm äußerlich nicht unbedingt ansieht, denn das Gehäuse aus Aluminium wirkt hochwertig. Die herausragende Linse der Kamera auf der Rückseite dürfte aber sehr empfindlich gegenüber Kratzern sein. An der Unterseite sitzt ein Stift zur Bedienung im Gehäuse. Das große Gerät liegt schwer in der Hand ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2015
    Mehr Details

    „mangelhaft“ (272 von 500 Punkten)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Alcatel One Touch Hero 2

  • Alcatel One Touch Hero 2 16GB dark grey [OHNE SIMLOCK] GUT

    Alcatel One Touch Hero 2 16GB dark grey [OHNE SIMLOCK] GUT

  • Alcatel Onetouch Hero 2 15.2cm (6 Zoll) Full HD Display IPS, 16GB,2GHz Octa-

    Betriebssystem: Android 4. 4, vorinstallierte Apps (Google Apps, Smart Suite, Cloud Backup, Find my Phone, Facebok, ,...

Kundenmeinungen (17) zu Alcatel One Touch Hero 2

17 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Alcatel OneTouch Hero 2

Flaggschiff mit Stiftbedienung

Die Stiftbedienung ist wieder „in“. Zu Zeiten früherer, resistiver Bildschirme eher notwendiges Übel, wird sie mittlerweile zunehmend als praktischer Zusatznutzen empfunden. Denn zwar können kapazitiv arbeitende Touchscreens bequem mit dem Finger bedient werden, doch die zielgenaue Eingabe auf kleinteiligen Interfaces ist so nicht immer sichergestellt. Und auch die Schrifterkennung ist ein praktischer Zusatznutzen, den immer mehr Käufer zu schätzen wissen – schließlich schreiben immer mehr Menschen mit ihren Handys auch längere E-Mails.

Handschrifterkennung mit an Bord

Das Alcatel One Touch Hero 2 folgt diesem Trend und bringt einen Stylus mit sich, ähnlich dem Samsung S Pen. Er soll auch die besagte Handschrifterkennung bieten und erweiterte Eingabemöglichkeiten über das bloße Antippen des Displays hinaus. Wie genau sich dies gestaltet, muss man aber erst noch abwarten. Groß genug für eine bequeme Bedienung ist das Hero 2 jedoch mit Sicherheit: 6 Zoll misst das riesige Display in der Diagonale – und auch die Auflösung kann sich mit 1.920 x 1.080 Pixeln sehen lassen (stattliche 367 ppi Pixeldichte).

Ausreichend Power, aber ein vergleichsweise kleiner Speicher

Die nötige Power für solch eine Full-HD-Darstellung liefert der Octa-Core-Chipsatz MediaTek MT6592, dessen acht Prozessorkerne auf 2 GHz getaktet sind. Es handelt sich zwar prinzipiell um stromsparende Cortex-A7-CPUs, doch allein die hohe Taktrate dürfte ausreichend Leistung liefern, zudem sind ordentliche 2 Gigabyte Arbeitsspeicher angebunden. Als Medienspeicher stehen wiederum 16 Gigabyte zur Verfügung, von denen 3 Gigabyte für das Android-Betriebssystem in Version 4.4 KitKat reserviert sind. Eine Speicherkarte erlaubt die Erweiterung des Speichers, allerdings offiziell nur um 32 Gigabyte – ungewöhnlich angesichts dessen, dass andere geräte längst bis zu 128 Gigabyte ermöglichen.

Umfangreiche Konnektivität mit LTE, NFC und Miracast

Das Smartlet besitzt darüber hinaus eine 13-Megapixel-Kamera mit Touch-Autofokus, ein LED-Blitzlicht, einen optischen Bildstabilisator und eine Frontkamera mit 5 Megapixeln für ordentliche Selfies. Stereo-Lautsprecher sollen für einen satten Sound sorgen und die Datenschnittstellen wie Micro-USB, Bluetooth 4.0, Infrarot, NFC, GPS, WLAN nach 802.11n mit DLNA und Miracast sowie UMTS mit HSPA+ sowie LTE Cat4 für die optimale Konnektivität. Dank seines mit Aluminium ummantelten Gehäuses und einer Bautiefe von nur 7,9 Millimetern wirkt das Handy zudem recht edel. Trotzdem soll das Alcatel One Touch Hero 2 ab Ende September 2014 für nur 350 Euro in den Verkauf gehen – für diese Ausstattung wahrlich ein faires Angebot.

Datenblatt zu Alcatel One Touch Hero 2

Akkukapazität 3100 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13,1 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 6"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
NFC vorhanden
Prozessor-Leistung 2 GHz
Prozessor-Typ Octa Core
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung liegt bei Phablets vorn com! professional 4/2015 - Eher durchschnittlich sind die Akkulaufzeiten, die knapp zwei Tage betragen. Drahtloses Laden nach dem QI-Standard wird auch ohne Zubehör-Cover wie bei anderen Lumia-Modellen unterstützt. Das Alcatel One Touch Hero 2 ist das preisgünstigste Gerät im Test - und hält trotzdem gut mit. Der chinesische Hersteller TCT Communications vermarktet seine Smartphones unter dem Namen der französichen Handymarke Alcatel, die er vor einigen Jahren übernommen hat. …weiterlesen


Alcatel One Touch Hero 2 im Test PocketPC.ch 8/2015 - Es wurde ein Smartphone näher unter die Lupe genommen. Eine Gesamtnote hat man nicht vergeben. …weiterlesen