Alcatel One Touch Fierce XL Test

(Windows Smartphone)
One Touch Fierce XL Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One Touch Fierce XL

Ausdauerndes Windows Phone

Endlich erweitert sich die Liste der Anbieter von Windows-Smartphones. Mit Alcatel springt nun erstmals auch ein Hersteller des preiswerten Segmentes auf den Windows-10-Zug auf. Das neu angekündigte Alcatel OneTouch Fierce XL bietet für etwa 140 US-Dollar (derzeit etwa 130 Euro) eine überraschend überzeugende Ausstattungsliste – vom Prozessor einmal abgesehen. Denn da kommt nur ein sehr einfacher Qualcomm Snapdragon 210 zum Einsatz. Da Windows für Handys aber sehr ressourcensparsam arbeitet und immerhin 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen, sollte zumindest die alltägliche Bedienung des Handys trotzdem flüssig vonstatten gehen. Erst in 3D-Anwendungen könnte dem Gerät die Luft ausgehen.

Großes Display, viel Speicher

Davon abgesehen überrascht das OneTouch Fierce XL mit einer soliden Allround-Ausstattung. Die Bedienung erfolgt zum Beispiel über ein Display mit größeren 5,5 Zoll Bilddiagonale und 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Bei teureren Geräten mag man Full-HD vorziehen, doch auch diese einfache HD-Auflösung ist noch gut genug, um nicht als unschön wahrgenommen zu werden. Ferner gibt es immerhin 16 Gigabyte internen Speicherplatz, was in dieser dezidierten Einsteigerklasse definitiv nicht der Standard ist. Ein Microsoft Lumia 550 bietet nur die Hälfte, hat ein kleineres Display und weniger Arbeitsspeicher!

Da kann die Konkurrenz nicht mithalten

Darüber hinaus verfügt das Smartphone über die typischen Kennzahlen eines Budgetmodells, etwa eine 8-Megapixel-Hauptkamera, die noch von einem 2-Megapixel-Modell für die Videotelefonie ergänzt wird. Es gibt zudem den LTE-Datenbeschleuniger für schnellste Internetdatentransfers. Eine Glanzleistung schafft der mit 2.500 mAh eigentlich nicht sehr große Akku. Er soll nämlich Saft für nicht weniger als 14 Stunden Nonstop-Sprechzeit liefern – ein Seltenheitswert bei modernen Smartphones. Im Standby sollen sogar über 30 Tage geschafft werden. Eindrucksvoll.

Zunächst die USA, dann der Rest der Welt?

Bleibt nur zu hoffen, dass wir das Alcatel OneTouch Fierce XL auch zu Gesicht bekommen. Denn bislang wurde das Gerät nur für die Telekom USA angekündigt, wobei Fierce der typische Markenname für ebensolche Geräte ist. Gleichwohl soll Alcatel längst an einer ganzen Baureihe arbeiten – es könnte also gut sein, dass wir das Gerät sehr wohl im Rahmen einer anders benannten, dann international vermarkteten Modellreihe sehen. Zu hoffen wäre es.

zu Alcatel One Touch Fierce XL

  • ALCATEL 5V 5060D Blau 32GB 15,75 cm (6,2 Zoll) DUAL-SIM Android 8.0 BRANDNEU

    ALCATEL 5V 5060D Blau 32GB 15, 75 cm (6, 2 Zoll) DUAL - SIM Android 8. 0 BRANDNEU

Datenblatt zu Alcatel One Touch Fierce XL

Akkukapazität 2500 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 2 MP
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Windows 10 Mobile
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Windows
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5,5"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen