• Befriedigend 2,9
  • 3 Tests
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 5,2"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 13 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 2800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Alcatel Idol 5 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... 16 GB Festspeicher sind nicht die Welt, dank microSD-Slot ist dieser Mangel aber verschmerzbar. ... Ein Fingerprintsensor ist ebenso verbaut wie ein FM-Radio und ein ausdauernder 2.800 mAh-Akku. Im Test konnten wir rund zehn Stunden ohne Pause surfen - das ist okay. Das Display ist dafür sehr hell und auch die Leistungswerte gehen angesichts des Preises in Ordnung.“

  • „befriedigend“ (352 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Pro: gefälliges Design mit guter Haptik; einfache Bedienung; clevere Social-Media-Einbindung; solide Verarbeitung; Dual-SIM oder Micro-SD-Speichererweiterung; gute Softwareausstattung; Fingerabdrucksensor.
    Contra: knapp bemessener interner Speicher; schwache Sendeleistungen im Labor; schwache Ausdauer; nur 2,4-GHz-WLAN; Micro-USB-Anschluss.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 8

    „... Das Idol 5 besitzt eine brauchbare Kamera mit schnellem Autofokus und einer lichtstarken Blende, die (zumindest in heller Umgebung) gute bis sehr gute Fotos schießt. Für ausreichend Leistung sorgt ein Vierkern-Prozessor aus dem Hause Mediatek, der zwar zuverlässig arbeitet, ab und an aber seine schwache Brust erkennen lässt. ...“

zu Alcatel Idol 5

  • ALCATEL IDOL 5 6058D Silber 16GB 13,2 cm (5,2 Zoll) 13MP Android 7.0 NEU OVP

Kundenmeinungen (5) zu Alcatel Idol 5

3,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (40%)

3,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel Idol 5

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz vorhanden
Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 424 ppi
Displayschutz Dragontrail Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1280 x 720 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2800 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73 mm
Tiefe 7,5 mm
Höhe 148 mm
Gewicht 155 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Alcatel Idol 5 können Sie direkt beim Hersteller unter alcatelmobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frisch aufgelegt

connect - Dieselben Eckdaten gelten für den Bildschirm des günstigeren Idol 5. Die gemessenen Werte für Helligkeit und Kontrast liegen in beiden Fällen auf einem guten Niveau. Im direkten Sichtvergleich überzeugte vor allem das Idol 5S mit seiner höheren Leuchtkraft. Als Chiplieferant musste Qualcomm bei den aktuellen Idols weichen. Stattdessen stammen die integrierten SoCs mit Achtkern-Prozessor aus dem Hause Mediatek. Zumindest in den Benchmark-Tests bringt dieser Wechsel Leistungseinbußen mit sich. …weiterlesen