Alcatel 3 0 Tests

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 3 (Dual-SIM)
  • 3 (Single-SIM)

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

3

Einsteigergerät mit 18:9-Display

Stärken

  1. modernes 18:9-Display
  2. günstig zu haben
  3. Entsperren per Gesichtserkennung

Schwächen

  1. schwache Hardware
  2. nur rund 10 GB freier Speicher

Moderne Features für wenig Geld

Das Alcatel 3 wird voraussichtlich 150 Euro kosten, wenn es im Frühjahr 2018 veröffentlicht wird. Trotz des vergleichsweise niedrigen Preises erhält der Käufer hier ein Display mit trendigem 18:9-Formfaktor und sehr dünnem Rand. Außerdem kann das Gerät auch per Gesichtserkennung entsperrt werden. Dies funktioniert aber selbst bei Oberklasse-Smartphones selten zuverlässig, weshalb hier noch eine Restskepsis bleibt, bis in Praxistests die Funktion unter die Lupe genommen werden kann.

Wie ist die Akkulaufzeit?

Alcatel spendiert dem „3“ einen 3.000 mAh starken Akku, womit es sich im Marktvergleich genau im Mittelfeld platziert. Aufgrund der wenig anspruchsvollen Hardware sind von dem Gerät passable Akkulaufzeiten zu erwarten. Vergleichbare Geräte halten rund eineinhalb Tage bei normaler Nutzung durch.

Wie gut ist das Display?

Das Display nutzt die IPS-Technik, wird also in Sachen Kontrast nicht an OLED-basierte Geräte heranreichen. Bei Hands-Ons von Magazinen wie techradar.com machte das Display einen brauchbaren Eindruck, auch wenn die Auflösung nicht sehr hoch ausfällt. Den Mangel an Pixeln bemerkt man jedoch erst, wenn man es direkt mit einem Full-HD-Smartphone vergleicht.

zu Alcatel 3

  • Alcatel 5052D-2BALWE7 13,97 cm (5,5 Zoll) Smartphone, 16GB Spectrum Blau

    Betriebssystem: Android 8. 0 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 16 MP, F2, autofocus, flash LED Speicherkapazität 16 GB ,...

  • Alcatel 3 (5052D) - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16 GB - microSDXC slot -

    (Art # 4072633)

  • Alcatel 3 (5052D) - Smartphone - Dual-SIM - 4G - 16 GB - microSDXC slot - GSM -

    (Art # 4072632)

  • Alcatel 5052D-2BALWE7 13,97 cm (5,5 Zoll) Smartphone, 16GB Spectrum Blau

    Betriebssystem: Android 8. 0 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 16 MP, F2, autofocus, flash LED Speicherkapazität 16 GB ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel 3

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1440 x 720 (18:9)
Pixeldichte des Displays 293 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 68,8 mm
Tiefe 8,5 mm
Höhe 147,1 mm
Gewicht 145 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Alcatel 3 können Sie direkt beim Hersteller unter alcatelmobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fotografen-Smartphones

FOTOHITS 6/2018 - Auch Funktionen, die mit einer normalen Kamera völlig undenkbar sind, gehören inzwischen zum Standard. Dies beinhaltet so Kleinigkeiten wie etwa die Bildauslösung per Spracheingabe ("Cheese!" - Klick!). Um das Maximum an Bildqualität aus dem oder den Kameramodul/en herauszukitzeln, können viele Smartphones auch im Raw-Modus arbeiten. Damit geben sie dem Fotografen die Möglichkeit, die Fotos ganz gezielt im Bildbearbeitungsprogramm zu optimieren. …weiterlesen

Das passende Phone für mich

connect android 3/2014 - Schließlich wurde das derzeitige Topmodell der Amerikaner entwickelt, als Motorola noch Teil des Google-Imperiums war. Mittlerweile hat Lenovo Motorolas Handysparte übernommen. Auch das Moto X hat mit Android 4.4 Kitkat die derzeit aktuelleste Betriebssystem-Version an Bord. Motorola verzichtet darauf, die Systemsoftware im großen Stil anzupassen und vermeidet so mögliche "Verschlimmbesserungen". …weiterlesen