Akvis Retoucher 3.5 Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
Merken & Vergleichen
Akvis Retoucher 3.5
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Win Server 2003, Mac OS X, Win XP, Win Vista
  • Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • HDD-Speicher: 50 MB
  • Typ: Einfache Bildbearbeitung
  • Mehr Daten zum Produkt
Erste Meinung schreiben
Die besten Bildbearbeitungsprogramme
Alle Bildbearbeitungsprogramme anzeigen
Nachfolgeprodukt: Retoucher 5.5

Einschätzung unserer Autoren

Retoucher 3.5

Hilfe für beschädigte Fotos

akvis-retoucherDie neue Version des Akvis Retoucher, die 3.5, ist vorgestellt worden. Mit der Software können beschädigte Fotos sehr einfach restauriert werden. Kratzer, Flecken und Staub können mit nur einem Mausklick beseitigt werden. Wer in einem impulsiven Moment ein Foto zerrissen hat, braucht nichts zu bereuen: Das Zusammenfügen von Fotostückchen zu einem ganzen Bild ist in wenigen Arbeitsschritten möglich. Außerdem können auch unschöne Einblendungen von Datum und Uhrzeit aus den Bildern entfernt oder der Bildausschnitt neu festgelegt werden.
retoucher-box_b2
Mit kleinen Tricks zu schöneren Bildern

Der Akvis Retoucher 3.5 kann mehr als nur Bildstörungen entfernen: Auch kleine Objekte, die als störend empfunden werden, können unsichtbar gemacht werden. Dazu benutzt die Software die Bildinformationen angrenzender Bildbereich, um die Lücke sinnvoll wieder aufzufüllen. So ähnlich funktioniert auch die Verlegung des Bildausschnitts. Wenn beispielsweise das Bildzentrum weiter zur Seite geschoben werden soll, wird das fehlende Seitenstück des Fotos künstlich mit einer Verlängerung des Hintergrunds ersetzt. Der Akvis Retoucher 3.5 kostet 67 Euro und kann hier heruntergeladen werden.

Autor: Anne K.

Datenblatt zu Akvis Retoucher 3.5

Betriebssystem
Win Vista, Win XP, Mac OS X, Win Server 2003
HDD-Speicher
50 MB
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Typ
Einfache Bildbearbeitung