D12  VR Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Instru­men­ten­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Niere
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

AKG D12 VR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das neue D12VR ... schafft ... den Spagat zwischen Vergangenheit und Moderne. Es setzt neue Maßstäbe in Sachen Mikrofonabnahme für Bassdrum, Bass oder auch von Blasinstrumenten und ist ohne Zweifel ein hochwertiges Mikrofon - sowohl für Drummer als auch für anspruchsvolle Soundfachleute.“

Testalarm zu AKG D12 VR

zu AKG D12VR

  • AKG D12 VR Dyn. Bass-Drum Mikro 4 schaltbare Soundpresets
  • AKG D12 VR, dynamisches Bass-Drum Mikrofon mit 3 schaltbaren Soundpresets und
  • AKG D 12 VR

Datenblatt zu AKG D12 VR

Technik
Typ Instrumentenmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Anschluss XLR
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 17 Hz - 17000 Hz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip fehlt
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 500 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: