• ohne Endnote

  • 0  Tests

    27  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: High-​Res-​Player
Lauf­zeit: 15 h
Gewicht: 77 g
Schnitt­stel­len: 3,5 mm Klinke, USB
Aus­stat­tung: Dis­play, Mikro­fon
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt H50

H50

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer mit dem Begriff DSD256 etwas verknüpfen kann, der findet Verwendung für den mobilen Audio-Player AGPtek H50. Er kann mit den meisten verlustfreien Formaten umgehen und diese über entsprechend hochwertige Kopfhörer abspielen. Im Vergleich zu anderen Modellen mit dieser Fähigkeit ist die weitere Ausstattung etwas knapp geraten. Die Datenübertragung hingegen wurde elegant gelöst.

Stärken und Schwächen

Der farbige Bildschirm mit 5 Zentimetern in der Diagonale reicht aus, um alle benötigten Information sowie kleine Bilder anzuzeigen. Gesteuert wird der Player über seitliche Knöpfe und ein Rad, nicht per Berührung. Ein interner Speicher fehlt. Dafür können Micro-SD-Karten bis maximal 128 Gigabyte über den von außen zugänglichen Slot eingesteckt werden. Ein zusätzlicher Adapter erlaubt OTG-Datenübertragung. Das bedeutet, dass dieser USB-Anschluss ähnlich wie der an einem PC verwendet werden kann und beispielsweise das Kopieren von Musikdateien direkt vom Smartphone erlaubt. Der Akku besitzt mit knapp 3 Wattstunden eine sehr geringe Kapazität. Bei normalem Umgang ist die Batterie nach ungefähr 5 Stunden erschöpft. Für Kopfhörer existiert ein einzelner Klinkenstecker. Auf höherwertige, aber auch wenig verbreitete Anschlussmöglichkeiten, die der guten Abspielqualität entgegen kämen, wurde verzichtet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einem Preis von 60 Euro bei Amazon befindet sich das Abspielgerät von AGPtek auf einem soliden Mittelweg zwischen ganz einfachen MP3-Playern wie einem AGPtek U3 und teils überambitioniert ausgestatteten High-End-Modellen wie einem FiiO X7. Auch wenn die Batterie hätte kräftiger sein können, sind die gebotenen Möglichkeiten, also insbesondere das Abspielen fast aller denkbaren Audioformate, der geforderten Summe absolut angemessen.

Kundenmeinungen (27) zu AGPtek H50

4,1 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (52%)
4 Sterne
6 (22%)
3 Sterne
3 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (11%)

4,1 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu AGPtek H50

Typ High-Res-Player
Speichermedium Speicherkarte
Laufzeit 15 h
Gewicht 77 g
Schnittstellen
  • USB
  • 3,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Mikrofon
  • Display
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Aufnahmefunktionen Diktiergerät
Abmessungen B x T x H 49 x 15 x 61 mm
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • AIFF
  • Apple Lossless
  • FLAC
  • DSD
Displaygröße 2"
Videofähig fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema AGPtek H50 können Sie direkt beim Hersteller unter agptek.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Musikalische Begleiter

HiFi Test - Das mitgelieferte Zubehör ist reichhaltig, und die Kopfhörer passen klanglich sehr gut zum Ivy. Philips GoGear SA3125 Mit dem GoGear ist Philips komplett auf die Windows-Welt eingestellt. Der elegante Player mit zwei GB Speicherplatz spielt nämlich nicht nur WMA-Dateien mit DRM ab, sondern kann auch WMV-Videos anzeigen, die mit einem digitalen Rechtemanagement versehen sind. Dazu kommen ein Radio mit Aufnahmefunktion und die Diashow-Funktion für Fotos. …weiterlesen

Flash im Angriff auf HD

stereoplay - www.philips.de +++ mit einem sehr interessanten 1-Zoll-HD-Porti tritt MSI auf. Der chice Mega Player 536 (Foto links) fasst 5 Gigabyte, besitzt ein Farbdisplay für Fotos und Mini-Videos im Motion-JPEG-Format, dazu einen USB-Host und einen Steckplatz für SD/MMC-Flashkarten. www.msi-technology.de +++ Creative hat den bereits in Ausgabe 10/05 vorgestellten Zen Sleek (Foto unten) noch einmal überarbeitet. …weiterlesen

Sony macht das Rennen

MP3 flash - Diese Angabe bezieht sich auf die Datenrate 128 Kilobit pro Sekunde, ab der HiFi-Qualität möglich ist. Andere erhältliche Kapazität entnehmen Siie bitte unserer Testtabelle. Die Player von Coby und Creative sind mit microSDHC-Steckplätzen ausgestattet, die eine Erweiterung um bis zu 32 GB erlauben. Das würde dann insgesamt für rund 650 CDs reichen! Die Wiedergabe von Videos läuft bei allen Playern außer beim-Trekstor weitgehend ohne vorherige Umcodierung am PC ab. …weiterlesen