Lavamat L87699NWD Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

AEG Lavamat L87699 NWD

Wasch­trock­ner für emp­find­li­che Gewebe

Das Unternehmen AEG hat unter seinen Kunden 2015 eine Umfrage zum Wäsche waschen durchgeführt. Das Ergebnis mag erstaunen: Demnach vertrauen 39 Prozent ihrer Waschmaschine nicht, wenn es um das Entfernen hartnäckiger Flecken geht und setzen eher auf Handwäsche – im vermeintlichen Irrglauben, sie würden den Fleck damit zuverlässiger und schonender entfernen. Zugleich beschweren sich 59 Prozent, dass Kleidung nicht mehr so lang halte wie früher und wünschen sich vielmehr solche, die mal mehr als eine Saison durchhält.

Schneller und schonender als bisher

Zu diesem Zweck hat AEG mit dem Lavamat L87699NWD einen neuen Waschtrockner auf den Markt gebracht, der genau diesem Vertrauensverlust in moderne Waschmaschinen begegnen soll. Als Namenszusatz trägt er die Bezeichnung „DualSense“: Die neue Technologie soll es möglich machen, empfindliche Gewebe noch schneller und zugleich schonender zu reinigen als bisher. Als bislang einziger Waschtrockner trage der Trockner das Woolmark Blue Siegel, welches die schonende Behandlung bestätige.

Eine spezielle Trommel und eine moderne Sensorik sollen helfen

Kern des Ganzen ist eine spezielle Trommelgestaltung mit kleinen, sanft abgerundeten Löchern, welche selbst zarteste Materialien wie Seide und Wolle davor schützen soll, dass sie rau oder gar Fäden gezogen werden. Die Vielzahl an Löchern soll hierbei auch für eine bessere Durchfeuchtung der Wäsche sorgen, was eben den Waschvorgang beschleunige – bei gleicher Wirksamkeit. Nicht zuletzt ermittelt die spezielle Elektronik der Maschine beim Befüllen die Lademenge und passt Waschdauer, Trockenzeit und die Verbrauchswerte daran an.

Leider keine Informationen zum Verbrauch

Im Bereich moderner Waschmaschinen wäre das eigentlich nichts Besonderes mehr, bei einem Waschtrockner muss man solche Eigenschaften aber nach wie vor betonen – denn die werden von den Herstellern bislang vielfach stiefmütterlich behandelt. Leider verrät AEG nicht, wie die Verbrauchswerte der Maschine aussehen. Denn dort liegt ein weiterer Haken von Waschtrocknern: Sie verbrauchen konstruktionsbedingt bislang viel mehr Strom und Wasser als zwei Einzelgeräte zusammengerechnet. Man darf also gespannt sein, ob die Mengenautomatik und weitere Maßnahmen auch in dieser Hinsicht Fortschritte aufzeigen...

Datenblatt zu AEG Lavamat L87699NWD

Bauart
Freistehend vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: