AEG CS DVD 250 2 Tests

(Autoradio)
CS DVD 250 Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,8

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Features: RDS
Mehr Daten zum Produkt

AEG CS DVD 250 im Test der Fachmagazine

    • autohifi

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 6

    „Spitzenklasse“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Top: vernünftige Ausstattung; sehr günstig; ordentliches Display.
    Flop: liest nicht alle USB-Sticks; schlechter Radioempfang.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 24/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 3 von 4

    „bedingt empfehlenswert“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: umfangreiche Ausstattung; sehr preisgünstig; ordentliches Display.
    Minus: liest nicht alle USB-Sticks; Radioempfang nicht durchweg stabil.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG. AR 4027, Autoradio, 1 DIN, Ausgangsleistung/Kanal: 80 Watt

    AEG. AR 4027, Autoradio, 1 DIN, Ausgangsleistung / Kanal: 80 Watt

Kundenmeinungen (2) zu AEG CS DVD 250

2 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CS DVD 250

Bilder und Filme im Auto genießen

Mit dem CS DVD 250 von AEG kann man auch unterwegs Filme und Bilder anschauen. Das Laufwerk spielt DVD-Video, VCD und SVCD und hat auch mit JPEG-Bildern und DivX-Filmen kein Problem.

Das 2,5 Zoll große TFT-Display lässt zwar kein wirkliches Kinogefühl aufkommen, für die kurzweilige Unterhaltung sollte es aber reichen. Wer externe Monitore nutzen will, der findet auf der Geräterückseite zwei Video-Ausgänge. An der Front hat man außerdem eine USB-Schnittstelle integriert, über die sich entsprechende Speichermedien anschließen lassen. Das Gerät unterstützt MP3- und WMA-Musikdateien, ist mit einem RDS-Tuner für den Empfang von UKW-Sendern ausgestattet und bietet eine maximale Ausgangsleistung von vier mal 40 Watt. Diverse Audio-Einstellungen (Bässe, Höhen, Balance, Fader) und ein Equalizer mit fünf Voreinstellungen sollen für einen optimalen Klang sorgen. Die Tasten des motorisierten Bedienteils sind blau beleuchtet, eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Das CS DVD 250 bietet für seinen Preis nicht eben wenig: Radio-, Musik-, Bild- und Filmwiedergabe sollen die Fahrt angenehmer gestalten. Leider sind sowohl Verbraucher wie Experten von Radioempfang und USB-Kompatibilität nicht ganz so angetan, wie von der guten Filmwiedergabe. Wer mit dem Gerät hauptsächlich DVDs anscheuen will und einen passenden USB-Datenträger zur Hand hat, der bekommt ein vielseitiges und vor allem günstiges Autoradio.

Datenblatt zu AEG CS DVD 250

Maximalleistung 160 W
Features RDS

Weitere Tests & Produktwissen

Roadmovie

autohifi 6/2008 - Das Bedienteil des AEG CS DVD 250 (145 Euro) fährt elektrisch herunter und ist auf der Vorderseite zusätzlich zu einem Mini-USB-Anschluss mit einer A/V-Klinkenbuchse ausgestattet. Die Tasten wirken etwas wackelig, besonders bei der Navigation mit dem Joystick auf der rechten Geräteseite gibt‘s kaum Feedback. Im Gegensatz zum Dunlop-Radio ist das AEG mit einem ISO-Stecker ausgerüstet (siehe „Testnotizen“ rechts) und bietet Vorverstärker-Ausgänge für Front, Rear und einen Subwoofer. …weiterlesen

No-Name gegen Marke

AUTOStraßenverkehr 24/2008 - Kaum zu glauben: Radios zu Schleuderpreisen locken mit üppiger Ausstattung. Sollte man lieber zur teuren Alternative greifen? Unser Test gibt die Antwort.Testumfeld:Im Test waren vier Autoradios mit Bewertungen von „sehr empfehlenswert“ bis „kaum empfehlenswert“. Testkriterien waren Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil, Bildqualität) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung). …weiterlesen