• ohne Endnote

  • 0  Tests

    23  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: MHL-​Unter­stüt­zung, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt X152H

Acer X152 H

Für wen eignet sich das Produkt?

Insbesondere für Heimkino-Fans und Gamer präsentiert sich der direkt 3D-fähige DLP-Beamer Acer X152H als interessante Option für den tageslichttauglichen Einsatz. Denn mit 3000 ANSI Lumen und einem Kontrast von 10000:1 erübrigt sich die völlige Abdunkelung des Raums. Die Bildqualität profitiert zudem von der nativen Full HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln im 16:9 Format. Mit diesen Leistungswerten kann der Beamer natürlich auch bei Präsentationen eine überzeugende Performance liefern. Und mit einem kompakten Gewicht von 2,3 Kilo steht auch dem Transport zu unterschiedlichen Schauplätzen nichts im Weg.

Stärken und Schwächen

Für die flexible Aufstellung erweist sich die großzügige vertikale Keystone-Korrektur mit +/-40 Grad als äußerst hilfreich, weil der Beamer auch auf einer niedriger gelegenen Fläche, beispielsweise auf einem Tisch, platziert werden kann. Mittels Zoom lässt sich bei einer Bildbreite von zwei Metern eine Distanz zwischen drei und 3,6 Metern nutzen. Bei den Anschlüssen fällt der MHL-fähige HDMI-Anschluss positiv auf. Denn damit wird vom mobilen Gerät das unkomprimierte digitale HDMI Signal übertragen. Optional ist auch die kabellose Übertragung möglich, wenn der Acer MHL wireless Adapter zum Einsatz kommt, der allerdings extra zu berappen ist. Zusätzliche kabellose Optionen eröffnen sich über den USB-Anschluss, der für einen Dongle zur Verfügung steht. Andere Ports wie VGA oder USB für USB-Datenträger fehlen hingegen. Für ein externes Soundsystem kommt der 3,5 Millimeter Klinkenausgang zum Einsatz, wenn der eingebaute Lautsprecher mit zehn Watt (RMS) nicht ausreicht. Positiv angesichts der hohen Lichtleistung: Das Betriebsgeräusch macht sich mit 27 Dezibel im Eco-Modus kaum bemerkbar, auch die 30 Dezibel im normalen Betrieb sind noch gut erträglich. Der Projektor ist seit April 2015 im Handel. Tests stehen noch aus, die Userbewertungen fallen recht unterschiedlich aus, was wohl in erster Linie eine Frage der Ansprüche an Bild und Akustik ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit knapp 500 Euro bei Amazon liegt der Acer X152H auch im Verkauf gut im Rennen. Wer bei den Qualitätsansprüchen etwas höher ansetzen möchte, sollte beim Schwestermodell Acer H6517BD vorbeischauen, das von Fachmedien und zahlreichen Usern gute Bewertungen erhalten hat. Das Investment liegt bei etwa 550. Zu HDMI gesellen sich hier VGA, USB und Composite Video für analoge Signale. Der Lautsprecher ist allerdings nur mit zwei Watt belastbar.

Kundenmeinungen (23) zu Acer X152H

3,4 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (22%)
4 Sterne
8 (35%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
6 (26%)
1 Stern
2 (9%)

3,4 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer X152H

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 2300 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Betriebsgeräusch 27 dB
Abmessungen / B x T x H 289 x 235 x 92 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JLE11.002

Weiterführende Informationen zum Thema Acer X 152H können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: