• ohne Endnote

  • 0 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Iconia Tab 7

Neues Ein­stei­ger­mo­dell für unter 75 Euro

Das taiwanische Unternehmen Acer ist bekannt für seine preiswerten Tablets mit Googles Android-Betriebssystem. Erst vor wenigen Tagen wurde das Acer Iconia B1-720 angekündigt, ein weiteres Einsteigermodell für gerademal 129 Euro in der WLAN-Variante. Doch das war scheinbar noch nicht alles. Denn in Asien ist nun das Acer Tab 7 vorgestellt worden, ein weiteres Lowend-Modell mit sehr ähnlichen Spezifikationen wie das B1. Dessen Preis fällt indes noch niedriger aus: Es soll für gerademal 599 Yuan verkauft werden. Das sind umgerechnet rund 75 Euro.

Einfacher Chipsatz, niedrig auflösendes Display

Damit ist das Tab 7 eines der billigsten Tablets, die je auf den Markt geworfen wurden. Trotz des gewaltigen Preisvorteils selbst gegenüber dem B1 muss man erstaunlicherweise nicht einmal großartige Einschnitte hinnehmen. Im Gegenteil: Der Dual-Core-Prozessor des Tab 7 arbeitet mit 1,5 GHz Taktrate sogar etwas schneller als beim neuen B1, der Arbeitsspeicher fällt mit 1 Gigabyte gleich groß aus. Auch der Bildschirm scheint identisch zu sein: Auf 7 Zoll gibt es vergleichsweise magere 1.024 x 600 Pixel zu „bestaunen“.

Im Vergleich zum B1 weniger Speicher

Zur Ausstattung gehören ferner die üblichen Tablet-Gadgets wie eine 1,3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine VGA-Kamera vorne, Bluetooth sowie eine Micro-HDMI-Schnittstelle. Beim Speicher muss man sich gegenüber dem B1 aber mit 8 Gigabyte anstelle von 16 Gigabyte begnügen, was dann der einzige größere Einschnitt wäre. Als Akku kommt ein Modell mit 3.000 mAh Nennladung zum Einsatz, was angesichts der rudimentären Ausstattung für brauchbare Nutzungszeiten sorgen dürfte.

Durch den viel niedrigeren Preis trotzdem interessant

Das mit Android 4.2 Jelly Bean laufende Tablet ist aufgrund der Speicherbeschränkung sicherlich nicht für jedermann interessant, doch wer vor allem ein Tablet zum Surfen auf der Couch sucht, kann genauso gut hier zugreifen anstatt beim B1. Voraussetzung ist, dass Acer das Gerät auch hierzulande anbietet. Bislang wurde das Gerät nur für China bestätigt, gleichwohl gehört Acer nicht zu den Unternehmen, die bei Tablets häufig Exklusivausführungen hervorbringen. Andererseits muss man natürlich die Frage stellen, warum sich das Unternehmen im eigenen Haus solche Konkurrenz macht. Die beiden Geräte sind dann doch wirklich teuflisch ähnlich.

Kundenmeinungen (23) zu Acer Iconia Tab 7

3,2 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (26%)
4 Sterne
5 (22%)
3 Sterne
5 (22%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
3 (13%)

3,2 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Acer Iconia Tab 7

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,5 GHz

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: