Acer Liquid Z2 im Test

(WLAN-Smartphone)
Liquid Z2 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,5"
Auflösung Hauptkamera: 3 MP
Akkukapazität: 1300 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Liquid Z2

Acer Liquid Z2: Android-Einsteigermodell mit schwachem Akku

Der taiwanische Hersteller Acer hat den nahenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona gar nicht erst abgewartet. Kurzerhand wurden im Vorfeld neue Geräte angekündigt, darunter auch das bis dato völlig unbekannte Liquid Z2. Dabei handelt es sich um ein recht einfach gehaltenes Einsteiger-Smartphone, das schon für 99 bis 129 Euro auf den Markt kommen soll. Die Modellbezeichnung trügt also etwas, denn üblicherweise reservieren die anderen Hersteller die letzten Buchstaben eher für Highend-Modelle.

Single-Core-CPU und nur 512 Megabyte RAM

Das Acer Liquid Z2 jedoch ist alles andere als ein Oberklassegerät. Vielmehr muss der Anwender mit einem 1 GHz langsamen Single-Core-Prozessor und lediglich 512 Megabyte Arbeitsspeicher auskommen. Angesichts dieser Hardware ist es erstaunlich, dass tatsächlich Android 4.1 Jelly Bean auf dem Gerät vorinstalliert sein soll, denn das Betriebssystem benötigt schon selbst recht viel Arbeitsspeicher. Daher dürfte man beim Multitasking mehrerer Apps oder beim Surfen über umfangreiche Websites schnell an die Leistungsgrenzen des Gerätes stoßen.

Zwei Varianten mit unterschiedlichen Kameras

Zur weiteren Ausstattung gehören sehr wahrscheinlich 3G-Datenverbindungen (auch, wenn sie nicht dezidiert genannt werden, so ist dies bei einem Android-Smartphone doch sehr wahrscheinlich), WLAN nach 802.11n, ein GPS-Empfänger und Bluetooth 3.0. Etwas überraschend ist, dass es das Mobiltelefon je nach Verkaufsregion mit unterschiedlichen Kameras geben soll, die entweder 3 oder 5 Megapixel auflösen. Das wirkt etwas unsinnig, da beide Module ungefähr gleich teuer sein dürften und auch nur wenig unterschiedliche Bilder erzeugen.

Sehr kleiner Akku

Die Bedienung erfolgt jedenfalls über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixeln, was bei dieser Bildschirmgröße gerade noch akzeptabel ist. Die nötige Power bezieht das Android-Smartphone dagegen aus einem nur 1.300 mAh großen Akku – das wirkt doch etwas unterdimensioniert, selbst angesichts der eher schlichten Ausstattung. Dies dürfte umso mehr für die Dual-SIM-Version gelten, die ebenfalls parallel in den Verkauf gehen soll. Da sind immerhin stets zwei SIM-Karten parallel auf Empfang...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Liquid Z2

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Display
Displaygröße 3,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Akku
Akkukapazität 1300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Liquid Z2 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen