Acer Liquid Z2 (Dual-SIM) im Test

(Dual-SIM-Smartphone)
Liquid Z2 (Dual-SIM) Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,5"
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Liquid Z2 (Dual-SIM)

Ob da die Puste ausreicht?

Normalerweise lassen es sich die Hersteller nicht nehmen, ihre neuen Geräte pompös auf dem Mobile World Congress anzukündigen. Doch das taiwanische Unternehmen Acer hat sich die Aufmerksamkeit der Medien kurzerhand in der Zeit direkt vor der Messe gesichert: Vier neue Geräte wurden dabei angekündigt, darunter auch das Acer Liquid Z2 mit Dual-SIM-Unterstützung. Das Handy kann also zwei SIM-Karten gleichzeitig betreiben und ist damit ideal für Leute, die private von beruflichen Gesprächen trennen wollen.

Fußlahmer Prozessor, wenig RAM

Indes täuscht die Bezeichnung „Z2“ ein wenig über die Fähigkeiten des Gerätes hinweg. Denn anders als die meisten Hersteller reserviert Acer nicht die letzten Buchstaben des Alphabets für Topmodelle. Vielmehr handelt es sich bei diesem Mobiltelefon um ein schlichtes Einsteigergerät, das abseits seiner Dual-SIM-Funktion wenig zu bieten hat. So arbeitet der Single-Core-Prozessor mit lediglich 1 GHz Taktrate, und zur Unterstützung stehen auch nur magere 512 Megabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Verschiedene Kameras je nach Verkaufsregion

Angesichts dessen dürfte das Handy kaum sonderlich zügig reagieren. Android 4.1 Jelly Bean soll vorinstalliert sein – und benötigt den Arbeitsspeicher zum Großteil bereits selbst für einen ruckelfreien Betrieb. Spätestens beim Multitasking mehrerer Apps parallel und dem Surfen auf größeren Websites dürften die Performance-Schwächen offensichtlich werden. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN nach 802.11n, ein GPS-Empfänger und Bluetooth 3.0. Überraschenderweise soll es zudem je nach Verkaufsregion verschiedene Kameras geben.

Viel zu kleiner Akku für Dual-SIM-Funktion

Da es sich nur um die Entscheidung zwischen einer 3-Megapixel- und einer 5-Megapixel-Kamera handelt, wirkt diese künstliche Unterscheidung ein wenig überflüssig. Schließlich sind die Bilder von Kameras dieser Auflösungen in der Regel ähnlich gut oder schlecht, hier spielt eher die Software eine Rolle. Unglücklich ist zudem, dass das Handy nur einen Akku mit 1.300 mAh Nennladung besitzen soll. Das ist schon bei einem normalen Smartphone viel zu wenig, doch wie muss die Ausdauer erst bei der Dual-SIM-Variante aussehen?

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Liquid Z2 (Dual-SIM)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Display
Displaygröße 3,5"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Akku
Akkukapazität 1300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Liquid Z2 (Dual-SIM) können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen