• Gut 2,1
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Acer Liquid Jade Z im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 6 von 6

    „Plus: Gute Performance; Sehr leicht.
    Minus: Haptik des Kunststoffgehäuses; Kein Android-Lollipop.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

Kundenmeinung (1) zu Acer Liquid Jade Z

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Liquid Jade Z

Kompatible Speicherkarten microSD, microSDHC
Nachrichtenformate
  • MMS
  • SMS
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,547 W/kg
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 110 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Liquid Jade Z können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volles Risiko

connect 11/2015 - Gigaset steigt mit drei Modellen in den Smartphone-Markt ein. Ist das der Auftakt für eine IT-Erfolgsstory aus Deutschland?Testumfeld:Die Zeitschrift connect überprüfte drei Smartphones anhand der Kriterien Ausstattung und Handhabung. Die Bewertungen lauteten jeweils 5 von 5 Punkten. …weiterlesen

Flaggschiff-Alternativen

connect Freestyle 4/2015 - 6 Plus gegen S6? Hatten wir das nicht schon? Zumindest nicht in dieser Form, denn jetzt tritt die China-Konkurrenz an, um die Platzhirsche Apple und Samsung herauszufordern.Testumfeld:Die Zeitschrift connect Freestyle untersuchte zwei Smartphones anhand der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Beide Produkte erhielten die Note „gut“. …weiterlesen

Was taugt das iPhone 6s?

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2016 - Superstabiles Saphirglas, eine Kamera mit Spiegelreflexqualität, bessere Akkulaufzeit und mehr Speicher: Alles das bietet das neue iPhone 6s - nicht. Warum das Apple-Flaggschiff eine mittlere Enttäuschung ist, zeigt der direkte Vergleich mit dem Samsung Galaxy S6 Edge.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Smartphones, die jedoch keine Endnoten erhielten. Aspekte des Testverfahrens waren unter anderem Bildschirm, Bedienung, Akku, Gehäuse, Leistung und Extras. …weiterlesen

Huawei P9 Plus

PC-WELT 11/2016 - Der fest eingebaute 3400-mAh-Akku gibt bereits nach 6:12 Stunden auf - eine kurze Laufzeit. Auf dem Handy aufgespielt ist Android 6.0 mit eigener Nutzeroberfläche Emui 4.1. Standardmäßig gibt es kein App-Menü, alle Apps und Ordner liegen wie bei Apple iOS auf den Homescreens. Die Software kommt im 64 GB großen Speicher unter, von dem noch rund 51,5 GB frei zur Verfügung stehen. Benötigen Sie mehr, stocken Sie über eine Micro-SD-Karte auf. Als Anschluss dient USB-Typ-C. …weiterlesen

Eine Sache der Ehre

E-MEDIA 12/2015 - Ein weiteres Highlight ist die Zwei-Linsen-Kamera ("Eagle-Eye-Cam"), die die doppelte Menge an Licht erfasst und sogar bei schlechten Lichtverhältnissen beeindruckende Bilder zaubert. Allerdings wurden im Test mit aktivem LED-Blitz Objekte unter 3 Metern zu sehr ausgeleuchtet. Lobenswert dagegen ist, dass man mit dem Flaggschiff von Honor gleich zwei SIM-Karten nutzen und die ohnehin schon große Speicherkapazität von 32 GB mit microSD auf 128 GB erweitern kann. …weiterlesen

Schach dem iPhone

PC Magazin 9/2010 - Eine Qwertz-Tastatur verbirgt sich unter dem 3,5 Zoll großen Touch-Display und entschädigt für das üppige Gewicht. Die Tasten haben einen angenehmen Druckpunkt und sind auch für größere Finger noch gut zu bedienen. Wer unterwegs schnell mal SMS- und E-Mail-Nachrichten versenden muss, findet in der Slider-Tastatur einen zuverlässigen Kompagnon. Allerdings tut man sich mit korrekter Rechtschreibung schwer. …weiterlesen

Flaggschiff-Alternative

E-MEDIA 10/2017 - Wer 60 Euro mehr investiert, bekommt nicht nur 128 GB an internem Speicher - was auch ohne zusätzlichen microSD-Kartenslot ausreichend ist -, sondern auch eines der ersten Smartphones, die mit 8 GB RAM arbeiten. Multitasking in Höchstgeschwindigkeit ist damit garantiert. Verzögerungen - etwa beim Wechsel zwischen speicherintensiven Apps - gibt es nicht! Ein weiteres großes Plus der 5er-Generation sind die hervorragenden Fotos, die man mit den Smartphones schießen kann. …weiterlesen