Acer Liquid E600 0 Tests

(5-Zoll-Smartphone)
  • keine Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Liquid E600

Einfacheres Dual-SIM-Smartphone

Acer hat mit seinen Tablet-PCs große Erfolge eingefahren, doch mit seinen Smartphones konnte das Unternehmen bislang nie punkten. Größere Verkaufserfolge wurden bislang noch von keinem einzigen Acer-Smartphone verkündet. Das könnte aber auch daran liegen, dass die Ausstattung der Geräte sich stets eher am unteren Rand des Machbaren bewegt. Ein gutes Beispiel dafür ist das neu angekündigte Acer Liquid E600. Es besitzt eine sehr rudimentäre Ausstattung und dürfte für etwa 150 bis maximal 200 Euro auf den Markt kommen.

Genügend Power für den Alltag, aber nichts für anspruchsvolle Aufgaben

Das E600 ist mit einem einfachen Qualcomm Snapdragon 400 ausgestattet, dessen vier Prozessorkerne auf 1,2 GHz getaktet sind. Ihm steht 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite, was als Standard in der Einsteigerklasse gelten darf. Das ist ausreichend für die meisten Alltagsaufgaben, bei anspruchsvolleren Apps und 3D-Spielen wird die Performance aber schnell einbrechen. Der interne Speicher wiederum fällt mit 4 Gigabyte sehr mager aus, das Android-Betriebssystem dürfte hier schon einen Großteil auffressen. Zum Glück kann auch eine microSD-Karte eingelegt werden.

Niedrig auflösendes Display

Das Display ist allerdings ein klarer Minuspunkt. Mit 5 Zoll Bilddiagonale gehört es schon zu den großen Ausführungen im Range eines Smartlets, gleichwohl beläuft sich die Auflösung nur auf 854 x 480 Pixel – das ist sehr wenig, selbst bei kleineren Bilddiagonalen. Auf der anderen Seite bietet das Handy immerhin eine 8-Megapixel-Kamera, Unterstützung für LTE-Datentransfers und einen üppigen Akku mit 2.500 mAh Nennladung. Er soll erstaunlicherweise aber trotzdem nur für etwa sechs Stunden Sprechzeit vorhalten.

Nach der Dual-SIM-Version schauen

Der Preis dürfte hier wie so oft in diesem Bereich die Musik machen. Das Problem ist nur: Gerade in diesem Segment tummeln sich so unglaublich viele Geräte auch namhafter Hersteller. Es dürfte also davon auszugehen sein, dass auch das Acer Liquid E600 nicht dazu beitragen wird, den Fluch der Acer-Smartphones zu brechen. Wenn überhaupt, sollte man gleich nach der Dual-SIM-Variante für zwei SIM-Karten Ausschau halten. Damit hat das Acer-Modell wenigstens ein Merkmal, das auch in dieser Preisklasse noch nicht selbstverständlich ist.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1s 64 Metallic Black 5.5" 4gb/64gb LTE Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (Pie) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, (Interpolati 16 MP) , f / 2. 0 + f / 2. ,...

Kundenmeinungen (13) zu Acer Liquid E600

13 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Liquid E600

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Liquid E600 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Liquid E700Nokia X2ZTE Blade Q MaxiHuawei Ascend G6Yezz Billy 4.7LG F460LXiaomi Redmi NoteWiko RainbowSamsung Galaxy Note 4Oppo R3