Acer ET1 ET241YA Test

(Office-Monitor)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Office: Ja
Displaygröße: 23,8"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: IPS
Grafikschnittstellen: 1x VGA, 1x HDMI 1.4
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ET1 ET241YA

Ein klassischer Bürohengst

Stärken

  1. gute Farbwiedergabe dank IPS-Panel
  2. beherrscht mit VGA auch noch eine alte Schnittstelle
  3. gute Ergonomie

Schwächen

  1. wenig fürs Gaming geeignet
  2. keine topaktuellen Schnittstellen

Beim Acer ET1 ET241YA handelt es sich um einen klassischen Büromonitor mit Standardwerten in nahezu allen Disziplinen, der sich vor allem durch seinen niedrigen Preis auszeichnet. Als einer der wenigen Monitore neuerer Bauart unterstützt er aber noch die VGA-Schnittstelle, wodurch Sie ihn auch noch gut an ältere Büro-PCs anschließen können. Daneben ist dann aber auch nur noch HDMI als Anschluss vorhanden, moderne Schnittstellen werden Sie daher vergeblich suchen. Wie die meisten Büro-Monitore ist auch der ET1 ET241YA weiterreichend einstellbar, sodass Sie ihn neigen, in der Höhe verstellen oder hochkant stellen können. Schwenkbar ist er jedoch nicht. Für Aufgaben abseits von Office-Themen ist das Panel zudem nur eingeschränkt sinnvoll einsetzbar.

zu Acer ET1 ET241YA

  • ACER ET1 ET241YA Business

    60cm / 23, 8" IPS Panel 1000: 1 / 250cd / m Reaktion 4ms 178 / 178 Grad höhenverstellbar / Pivot / Swivel VGA + ,...

  • Acer ET241YA - Schwarz

    60 cm LED - Monitor, 23, 8 Zoll, 16: 9 Bildformat, IPS - Panel, Auflösung: 1920 x 1080, 60 Hz Bildwiederholungsrate, ,...

  • Acer ET241YA
  • Acer ET241YA (24")

    (Art # 11237429)

  • Acer ET241YA 60cm (24 Zoll) LED-Monitor
  • Acer ET241YA

    (Art # 90774082) 60. 47 cm (23. 8") 16: 9, IPS - Panel (matt) , 1920 x 1200, 4 ms , max. 60 Hz , 1x HDMI, 1x VGA , ,...

Datenblatt zu Acer ET1 ET241YA

Einsatzbereich
Office vorhanden
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
4 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 32 W
Stromverbrauch im Standby 0,45 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort
0
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA vorhanden
Anzahl VGA
1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x HDMI 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UM.QE1EE.A01

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Flachbildschirme für das Büro LG hat für seine x42er- Monitorserie neue TFTs angekündigt, die speziell für Büroarbeiten geeignet sein sollen und deshalb ergonomischen Ansprüchen genügen. Dazu gehört die Möglichkeit, sie flexibel verstellen und neigen zu können. Die neuen Monitore sind dafür mit verschiedenen Standfüßen lieferbar und besitzen wahlweise einen neigbaren Standfuß (T) oder einen Doppelgelenkfuß (H). Die Modellreihe P wiederum ist sowohl neigbar wie mit Pivotfunktion ausgestattet. Ebenfalls zur Auswahl stehen 19-Zoll-TFTs (L) im Format 5:4 (1280 x 1024) sowie Widescreen-Monitore (W) mit 20- beziehungsweise 22-Zoll (1680 x 1050).


Tipps & Tricks PC-WELT 8/2013 - Weblinks entfernen: Ähnlich läuft es bei den Favoriten in Ihren Browsern, nur dass Sie hierfür das Programm AM-Deadlinks brauchen. Installieren Sie das Programm, und starten Sie es. Im Hauptfenster sehen Sie oben rechts eine Ausklappliste, in der Sie den Browser wählen können, dessen Lesezeichen analysiert werden sollen. Unterstützt werden Internet Explorer, Firefox, Opera und Chrome. Klicken Sie dann auf den grünen Haken, um die Überprüfung zu starten. …weiterlesen


Der große Kaufberater 2013 PC-WELT 1/2013 - Dafür zahlen Sie gemessen an der Ausstattung aber einen Aufpreis: Mit einem schwachen Atom-Prozessor kostet zum Beispiel das Acer Iconia W510 mit 11,6-Zoll-Display inklusive Docking-Tastatur 500 Euro, ein Convertible mit der Rechenleistung eines Notebooks wie das Lenovo Yoga 13 mit Core i5 geht für rund 1300 Euro über den Ladentisch. Mehr Tempo durch SSD: Höhere Rechen- leistung bekommen Sie beim Notebook vor allem durch eine SSD statt einer normalen Festplatte. …weiterlesen


Monitore richtig einstellen com! professional 5/2014 - Der Monitor, der bei Ihnen zu Hause steht, ist im Normalfall nicht farbecht und meist auch viel zu hell und kontrastreich eingestellt. Fotos sehen dann auf dem Monitor anders aus als im Druck. Richtiges Farbmanagement ist allerdings keine einfache Sache. Dieser Artikel erläutert die wichtigsten Fachbegriffe und zeigt, wie Sie mit wenigen Handgriffen eine wirklichkeitsgetreuere Monitordarstellung erreichen. …weiterlesen