Acer DA 241HL 0 Tests

(PC-System)
DA 241HL Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Bauart: All-​in-​One
Prozessormodell: Nvi­dia Tegra 3 (T33)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DA 241HL

Zwischen den Welten

Der taiwanische Computerexperte Acer hat mit dem DA 241HL ein Android-Gerät an den Markt gebracht, dessen Einordnung den meisten schwer fallen dürfte. Die verwendete Technik und nicht zuletzt das Android-Betriebssystem sprechen für die Einstufung als klassisches Tablet, indes ist dafür das Display eigentlich viel zu groß: Mit 24 Zoll erreicht es die Ausmaße klassischer PC-Monitore. Daher könnte man das Gerät auch guten Gewissens als All-In-One-PC verstehen, der ungewöhnlicherweise auf Android als Betriebssystem setzt.

Älterer Chipsatz der gehobenen Mittelklasse

Das Hybridgerät arbeitet mit einem klassischen Tablet-Chipsatz, dem Nvidia Tegra 3 (T33), der auf vier Prozessorkerne jeweils 1,6 GHz Taktrate bereitstellt. Der Tegra 3 ist indes nicht mehr ganz taufrisch, auch die T33-Version kam schon im zweiten Quartal 2012 an den Markt und wurde seither von den Modellen Tegra 4 und Tegra 4i überholt. Zwar kann er sich im Vergleich zu der aktuellen Chipsatzflut seitens Rockchip und MediaTek noch mühelos behaupten, für Höchstleistungen reicht das aber ebensowenig aus wie der mit 1 Gigabyte doch recht beschränkte Arbeitsspeicher.

Full-HD - aber auf 24 Zoll Bilddiagonale

Selbst für ein Android-Tablet ist das DA 241HL also nur noch solide Durchschnittsware. Die Bildschirmauflösung wiederum wäre mit 1.920 x 1.080 Pixeln für ein 10 Zoll großes Tablet ganz hervorragend, auf die enorme Spannweite von 24 Zoll gerechnet jedoch fällt die Auflösung ziemlich mau aus. Ein interner Speicher wiederum wird gar nicht auf der Website von Acer verraten. Der Nutzer muss sich wohl gänzlich auf eine SD-Speicherkarte verlassen, üppig wird der Speicherplatz nämlich dann wohl nicht ausfallen.

Ausgesprochen schweres Gerät

Und das ist wiederum bei einem All-In-One-PC mit Android-Betriebssystem recht witzlos, denn bei Android laufen noch immer viele Apps nur im internen Speicher und nicht auf Speicherkarten. Einzig die Schnittstellenausstattung kann sich sehen lassen: So gibt es gleich drei USB-Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang und einen Netzwerkanschluss RJ-45. Auch Bluetooth wurde integriert, nebst natürlich WLAN für den Internetzugang. Doch das kann kaum darüber hinwegtäuschen, dass das Gerät als Tablet nichts taugt und als All-In-One-PC etwas zu schwach geraten ist. Vielleicht mag man den 6,5 Kilogramm schweren (!) Bildschirm aber als Gerät für die gemeinsame Familien-Bildershow oder das Betrachten von heruntergeladenen Videos auf der Couch betrachten...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer DA 241HL

Betriebssystem Android 4.2.1 Jelly Bean
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 1024 MB
Prozessor
Prozessormodell Nvidia Tegra 3 (T33)
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,6 GHz
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Displaygröße 24 Zoll

Weiterführende Informationen zum Thema Acer DA241HL können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen