• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: All-​in-​One
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Aspire Z3-605

Gute Auf­lö­sung, viele Anschlüsse

Mit dem Aspire Z3-605 listet Acer seit kurzem einen neuen All-in-One-PC. Der Rechner zählt zur 23 Zoll-Klasse, bietet ein Display mit Full-HD-Auflösung und hat zudem zahlreiche Anschlüsse im Gepäck – darunter einige flotte USB 3.0-Buchsen und einen HDMI-Eingang.

Bereit für externe Medienquellen

Der HDMI-Eingang gibt Nutzern die Option, externe Bildquellen anzuschließen, etwa einen Blu-ray-Player, ein Notebook oder eine Spielkonsole. Ein Pluspunkt, gerade vor dem Kontext, dass HDMI im All-in-One-Bereich weiterhin nicht selbstverständlich ist. Für Peripheriegeräte wiederum stehen vier USB-Ports bereit, wobei zwei davon den 3.0-Standard bzw. flotte Datentransfers unterstützen. Profitieren kann man davon zum Beispiel beim Download hochauflösender Digitalfotos oder beim Anschluss einer externen Festplatte. Der Netzwerkbereich schließlich besteht wie üblich aus LAN und WLAN, zudem ist der Funkstandard Bluetooth an Bord. Wer Maus, Headset, Drucker und Co. anschließt, spart folglich etwas Kabelsalat.

Display und Hardwareauswahl

Das Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, allerdings sollte das auf einer 23 Zoll-Bilddiagonale selbstverständlich sein. Weiterhin wichtig: Passend zur Kachelsystematik von Windows 8 gibt es den Rechner optional mit Touchscreen. Abgerundet wird die Ausstattung von einem DVD-Brenner, einer Webcam und der Hardware, wobei man hier wie üblich Optionen hat. Das CPU-Angebot etwa enthält drei stromsparende, aber dennoch ausreichend leistungsfähige Prozessoren aus Intels Ivy-Bridge-Familie (bis Core i5-3337U), zudem sind bis zu 16 GByte RAM und eine bis zu ein TByte große Festplatte an Bord. Und als Grafik? Arbeitet die im jeweiligen Prozessor verbaute Onboard-Lösung oder eine AMD Radeon HD 8670M (1 GByte Videospeicher). Mit Letzterer sollte dabei auch das ein oder andere simple Game drin sein.

Der Acer Aspire Z3-605 ist nicht gerade elegant, dafür kann sich die Ausstattung sehen lassen. Die Anschlussoptionen gefallen, die Hardwareauswahl ist durchweg alltagstauglich, zudem verspricht das Full-HD-Display ein knackiges Bild. Wer Interesse hat: Im Onlinehandel bewegen liegen die Preise derzeit je nach Ausstattung zwischen 1.000 und 1.150 EUR.

Datenblatt zu Acer Aspire Z3-605

Betriebssystem Windows 8
Betriebssystem Windows 8
Schnittstellen Rückseite 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 23 Zoll

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: