Acer Aspire U5-710 Test

(PC-System)
  • Gut (2,3)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aspire U5-710 (DQ.B1JEG.001)
  • Aspire U5-710 (DQ.B1JEG.002)
  • Aspire U5-710 (DQ.B1KEG.004)

Tests (4) zu Acer Aspire U5-710

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Preis/Leistungssieger“
    Getestet wurde: Aspire U5-710 (DQ.B1KEG.004)

    „Privatanwender, die einen All-in-one-PC mit starker CPU wollen, sollten sich den Acer Aspire U5-710 ansehen. Von allen AiOs in diesem Test besitzt er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“
    Getestet wurde: Aspire U5-710 (DQ.B1KEG.004)

    „... Wer privat seine Bilder und Videos bearbeiten will, dem steht genügend Leistung zur Verfügung. Die Low-Cost-Grafiklösung reicht nur für ältere Spiele und Browser-Games. Die Leistungstests begleitete der leicht hörbare Lüfter des Kühlsystems. Dafür ist der Stromverbrauch niedrig ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,58)

    Getestet wurde: Aspire U5-710 (DQ.B1JEG.002)

    „Der Acer schrammte nur knapp an einem ‚guten‘ Endergebnis vorbei. Sein Arbeitstempo ist eben nur ordentlich, und ein zusätzlicher Grafikchip für die flüssige Darstellung von grafisch aufwendigen Spielen fehlt. Andererseits ist der Acer selbst bei kräftezehrenden Aufgaben wie der Erstellung einer aufwendigen Grafik mit vielen Ebenen kaum zu hören. Und für die komfortable Bedienung bietet der Acer einen Touchscreen.“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Top-Produkt“
    Getestet wurde: Aspire U5-710 (DQ.B1KEG.004)

    „Acer bietet mit dem U5-710 einen günstigen, aber etwas unausgewogenen All-in-one-PC. Etwas weniger CPU-, dafür mehr GPU-Leistung und eine bessere Tastatur hätten uns mehr gefallen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Acer Aspire U5-710

  • 'ACER ASPIRE U5 - 710 2.2 GHz i5 - 6400T 23.8 "1920 x 1080pixel Touchscreen

    60cm (23. 8") , Intel Core i5 - 6400T, 4GB DDR4, 1TB S - ATA, CD / DVD - RW, Windows 10 64Bit Herstellergarantie: ,...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Aspire U5-710

Aspire U5-710 (DQ.B1JEG.001)

Für wen eignet sich das Produkt?

Äußerst flach und komplett ausgestattet ist das PC-System Acer Aspire U5-710 (DQ.B1JEG.001). Der All-In-One-Rechner mit seinem angemessen großen Display ist für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten und für den Zugang zum Internet geeignet. Wegen des kompakten Formats, das kaum mehr Platz als ein einfacher Monitor einfordert, lässt er sich unauffälliger aufstellen als ein normaler PC. Die eingebaute Grafik erlaubt aber nicht mehr, als die problemlose Wiedergabe von Videos. Für all jene, die eine Laptop nur zu Hause einsetzen würden, eine überlegenswerte Alternative.

Stärken und Schwächen

Speziell der Prozessor macht dem System Beine. Bei dem verwendeten i5-6400T handelt es sich im eine sparsame Variante, deren maximale Taktfrequenz gemindert wurde. Dennoch verfügt er über die gleiche aktuelle Technologie wie seine stromhungrigen Geschwister. Schnelles WLAN und Bluetooth ermöglichen die Verknüpfung mit zahlreichen anderen drahtlosen Geräten. Der Bildschirm hat nicht ganz 24 Zoll und bietet damit ausreichend Fläche für ordentliches Arbeiten. Die Bedienung per Berührung erlaubt eine intuitive Steuerung. Bei der Auflösung ist Full-HD nicht wirklich viel, passt aber zur begrenzten Leistung des indizierten Grafikchips und ist für Video-Streaming noch ausreichend.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Obwohl man eine SSD und mehr Arbeitsspeicher vermissen könnte, sind die im Internethandel verlangten 950 Euro in Ordnung, besonders weil das Ganze nur 37 Millimeter tief ist. Es ist alles dabei, was ein voll ausgestattetes PC-System braucht. Die Leistung passt zu einem Multimedia-Rechner, der vor allem wenig Platz beanspruchen und gleichzeitig nicht zu viel Strom verbrauchen soll. Gerade der Touchscreen macht ihn interessant, wenn auch parallel dazu reinigungsbedürftig. Dessen Auflösung enttäuscht aber.

Datenblatt zu Acer Aspire U5-710

Bauart All-in-One
Betriebssystem Windows 10
Betriebssystem Windows
Displaygröße 23,8 Zoll
Festplatte(n) 1TB SSHD (8GB SSD-Cache)
Leistung Netzteil 135 W
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Prozessorleistung 2,2 GHz
System PC

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hochkompakt PC Magazin 11/2016 - Unterm Strich genügt die Leistung des leisen Zen AiO Pro Z240IC Normalanwendern völlig. Selbst aktuelle Spiele sollten bei mittleren bis hohen Detaileinstellungen flüssig laufen. Wie der Lenovo ThinkCentre X1 steht auch der Acer Aspire U5-710 auf einem besonders schlanken Metallstandfuß. Aber keine Angst, der 11 Kilogramm schwere AiO-PC steht trotzdem sicher auf dem Schreibtisch. Sein helles 23,8-Zoll-Touch-Display mit Full-HD-Auflösung können Sie nur etwas nach hinten kippen. …weiterlesen


Acer Aspire U5-710 PCgo 9/2016 - Im Rahmen des Einzeltests wurde ein All-In-One-PC begutachtet. Er erhielt die Note „gut“. …weiterlesen


Auf schlankem Fuß PC Magazin 8/2016 - Ein PC-System befand sich im Einzeltest. Die abschließende Note lautete „gut“. …weiterlesen