• Gut 2,1
  • 12 Tests
  • 2 Meinungen
Gut (2,1)
12 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Displaygröße: 13,3"
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Aspire Timeline 3810T

  • Aspire Timeline 3810T-354G32N Aspire Timeline 3810T-354G32N
  • Aspire Timeline 3810TZG-414G32N Aspire Timeline 3810TZG-414G32N

Acer Aspire Timeline 3810T im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Tipp“

    Platz 2 von 10 | Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Das flache Acer Aspire 3810T bietet ein unschlagbares Ausdauer-Preis-Verhältnis: Es kostet weniger als 600 Euro und bietet großartige 10 Stunden Akkulaufzeit.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „... 10 Stunden Laufzeit, helles Display, gute Tastatur und vernünftige Ausstattung für 600 Euro.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „... Neben der hervorragenden Verarbeitung und dem attraktiven Gewicht von unter 1,7 Kilogramm erhält man mit diesem Subnotebook ein sehr mobiles Gerät ...“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810TZG-414G32N

    „... Insgesamt betrachtet ist das Acer für 599 Euro ein tolles Gerät mit ordentlicher Leistung für mobile Anwender, das mit lediglich 1,6 kg Kampfgewicht zudem auch recht leicht ausfällt.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „... Aufgrund einer überragenden Akku-Performance, die auch manches Netbook vor Neid erblassen lassen würde, kann sich Acers Timeline schlussendlich den knappen Sieg sichern ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 8 | Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Kompaktes Notebook mit sehr guter Ausdauer. Leider ohne optisches Laufwerk.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,6 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Acer legt mit dem Aspire Timeline 3810T ein optisch attraktives 13-Zoll-Notebook mit langer Akkulaufzeit vor. Der Preis von 599 Euro ist angemessen. Schade, dass die vorinstallierte Software die Freude an dem Gerät zunächst trübt und man zur Lösung der größten Probleme selbst Hand anlegen muss.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „... Die weit voneinander liegenden Tasten (Abstand von Taste zu Taste: 3 mm) besitzen einen präzisen Anschlag und einen hervorragenden Druckpunkt. Große Abstriche müssen hingegen Videofans bei der Wiedergabe von HD-Material hinnehmen ...“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „... Wem erstklassige Mobilität über Alles geht, findet mit dem Aspire 3810T den fast idealen Begleiter, schade allerdings das Glare-Panel. Wer hingegen ein gutes Allround-Notebook sucht, sollte sich einen eventuellen Kauf lieber nochmal überlegen.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Positive Aspekte: Schickes Gehäuse; Gute Verarbeitungsqualität; LED-Display; Geringes Gewicht; Niedriger Preis; 4 GB Arbeitsspeicher.
    Negative Aspekte: Tastatur besitzt schwammigenDruckpunkt; Kontrastarmes Display.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Gut und günstig: Wer für den privaten Einsatz ein schickes Leichtgewicht sucht, kommt am Acer Aspire 3810T nicht vorbei. Es bietet eine extreml lange Akkulaufzeit und einen unschlagbaren Preis. Da nimmt man auch die magere Rechenleistung in Kauf - zumal die bei Subnotebooks ohnehin nicht so wichtig ist.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 3810T-354G32N

    „Dank des verbesserten Displays kann sich das 3810T noch vor dem Schwestermodell 4810T platzieren. Wer nicht zwangsläufig auf das 14-Zoll-Format besteht, erhält mit dem 3810T die attraktivste Variante der Timeline-Notebooks in dieser Hardware-Konfiguration. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Acer Aspire Timeline 3810T

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire Timeline 3810T

Bildseitenverhältnis 16:9
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Basistakt 2,6 GHz
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 320 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 228 x 29 x 322

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Sub-Notebooks

PC-WELT 10/2009 - Trotz der üppigen Ausstattung ist es sehr leicht. Das flache Acer Aspire 3810T bietet ein unschlagbares Ausdauer-Preis-Verhältnis: Es kostet weniger als 600 Euro und bietet großartige 10 Stunden Akkulaufzeit. Das Business-Notebook glänzt mit stabiler Verarbeitung, entspiegeltem Display, ergonomischer Tastatur und einer dreijährigen Garantie. Tempo und Ausdauer könnten besser sein. fehlt ein DVD-Brenner. Top sind dagegen das sehr helle Display und der immer leise Lüfter. …weiterlesen

Preiswerte Leichtgewichte

PC Magazin 8/2009 - Doch betrachtet man die Geräte mit 14, 13 oder 12 Zoll, die ein Gewicht von weniger als 2 Kilogramm auf die Wage bringen und auch noch vernünftige Akkulaufzeiten aufweisen, dann sieht es anders aus. Hier bewegen sich die Preise weit jenseits der 1000 Euro. Die ersten Modelle der neuen Generation von Subnotebooks bieten die Hersteller Acer, HP und MSI an. HP setzt auf AMD, die beiden anderen auf Intel. …weiterlesen

Neues Subnotebook aus der Timeline-Serie

Notebookjournal.de 6/2009 - Der 13-Zoller ist wahrlich das attraktivste Modell der erfolgreichen Timeline-Serie. Stimmt auch die Qualität? Kriterien im Test waren unter anderem Ergonomie, Leistung und Verarbeitung. …weiterlesen