Acer Aspire 7250-E354G64Mikk 0 Tests

(Notebook)
Aspire 7250-E354G64Mikk Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Prozessor-Modell: AMD E-​350
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 7250-E354G64Mikk

AMD-Hardware für Einsteiger

Beim Aspire 7250 von Acer kommt die Hardware nicht von Intel, sondern aus dem Hause AMD. Dabei versprechen sowohl der Prozessor (E-350) als auch die verbaute dedizierte Grafikkarte (Radeon HD 6470M) eine solide Performance.

Solide meint in diesem Zusammenhang natürlich, dass man die Leistungsfähigkeit immer vor dem Hintergrund der momentan aufgerufenen Anschaffungskosten (450 Euro bei Amazon) betrachten muss. Das heißt: Performance-Wunder darf man von dem Notebook sicher nicht erwarten, doch die Anwendungen des täglichen Betriebs (Office, Surfen, etwas Bildbearbeitung) sollten von dem mit 1,6 GHz rechnenden E-350 ausreichend schnell erledigt werden. Ansonsten bietet die Hardware 4 GByte RAM, eine 640 GByte große Festplatte und eine Radeon HD 6470M, die für das flüssige Abspielen von HD-Videos völlig ausreicht. Spiele sind dagegen kaum möglich, vor allem der ziemlich knappe Speicherbus (64 Bit) zwischen Grafikchip und separatem Videospeicher (1 GByte DDR3) dürfte in diesem Zusammenhang problematisch sein. Das 17,3 Zoll große Panel löst mit guten 1.600 x 900 Bildpunkten auf, stellt Medieninhalte im gewohnten Breitbild-Format dar und soll laut Datenblatt eine Reaktionszeit von acht Millisekunden bieten. Wer damit nicht zufrieden ist, kann gespeichertes Bildmaterial über einen HDMI-Port verlustfrei in höchster Datenqualität an einen externen Bildschirm senden. Darüber hinaus gibt es eine VGA-Buchse, einen Kartenleser sowie drei USB 2.0-Slots für die Kommunikation mit Maus, Drucker und sonstigen externen Peripheriegeräten. Seinen Platz im World Wide Web findet das 3,3 Kilogramm schwere Notebook schließlich drahtlos via WLAN, auf Bluetooth muss man dagegen leider verzichten.

Was bleibt unterm Strich als Fazit? Wer sein Anforderungsprofil an das Notebook auf die oben beschriebenen Tätigkeiten begrenzt und zudem auf Games mit hoher Datenintensität verzichten kann, der ist beim Acer Aspire 7250 sicher nicht an der falschen Adresse.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire 7250-E354G64Mikk

Subwoofer fehlt
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD E-350
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 6470
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 640 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 2.0, HDMI, VGA
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire 7250E354G64Mikk können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus X54L-SX009DAsus K53U (SX014V)Dell Inspiron 1470Asus Zenbook UX21Schenker MySN XMG P711 ProFujitsu Lifebook SH531 (MRAB1DE)Aldi Süd / Medion Akoya P6812 (MD98760)Acer Aspire 5733-374G50MikkDell XPS 14zAsus X53SC-SX325V