Ø Gut (1,8)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,8

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Mehr Daten zum Produkt

Acer Aspire 5740G im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „gut“ (396 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Aspire 5740G-434G32Mn

    Ausdauer (max. 125 Punkte): „gut“ (96);
    Ausstattung (max. 125 Punkte): „befriedigend“ (91);
    Handhabung (max. 125 Punkte): „befriedigend“ (93);
    Leistung (max. 125 Punkte): „sehr gut“ (116).  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Aspire 5740G-434G32Mn

    „Das preiswerteste Notebook im Testfeld kommt von Acer. Es erledigt alle Aufgaben gut, bietet allerdings vergleichsweise wenige Schnittstellen.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 05/2010

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire 5740G-434G64MN

    „Acers Travelmate 5740G-434G64Mn bietet die Leistung und Hardware eines Multimedianotebooks bzw. Einstiegsgamers im Gewand eines Office- oder Business-Notebooks. Die Leistung kann sich für die Preisklasse sehen lassen. Der Intel Core i5-430M ist stets Herr der Anwendungslage und mit der ATI Mobility Radeon HD5650 kommen auch Spieleinteressierte auf ihre Kosten – 7.429 3DMark06 Punkte. ... Mit dem Travelmate Business-Look bietet der 15 Zoller nur wenig fürs Auge. Dafür verzeiht das Notebook durch den Verzicht von Hochglanzflächen auch grobe Umgangsmethoden. ...“  Mehr Details

    • katzeausdemsack.de

    • Erschienen: 04/2010

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Aspire 5740G-436G50MN

    „Uns hat der Acer Aspice 5740G-436G50MN fast vollständig überzeugt. Kleinere Abzüge gab es nur wegen der fehlenden Windows 7-CD, der verbesserungsbedürtigen Sicherungslösung und der Vielzahl an unnötigen vorinstallierten Programmen. Unschön ist auch die Bluetooth-Taste ohne vorhandene Bluetooth-Einheit. ... Die Ausstattung ist für den Preis ausgezeichnet und das Gerät hat bis auf die kleineren Mankos komplett überzeugt. Durch die oben genannten Abzüge schrammt der Acer Aspire 5740G-436G50MN ganz knapp an der Wertung ‚ausgezeichnet‘ vorbei und erhält von uns die Wertung ‚sehr gut‘.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 03/2010

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Aspire 5740G-434G32Mn

    „... Zu den Besonderheiten des Notebooks gehört sicherlich das Multi-Gesture Touchpad, das zwar mehr Spielerei als ernstzunehmende Bedienhilfe ist, jedoch sicherlich dem Einen oder Anderen gefallen könnte. Die Tastatur konnte uns ebenfalls überzeugen, sowohl optisch als auch funktional. Lediglich die Zwischenräume zwischen den Tasten könnten Zweifel wecken, da Staub oder andere Verschmutzungen sich zwischen und unter den Tasten sehr leicht ansammeln kann. Was weniger Anklang bei uns gefunden hat, waren auf jeden Fall die verbauten Lautsprecher, die nur bei mittlerer Lautstärke saubere Töne von sich gaben. ...“  Mehr Details

zu Acer Aspire 5740G

  • Acer TravelMate 5740G-434G64MN 39,62cm (15,6 Zoll) Laptop (Intel Core i5-430M,

    Zielgruppe: Für moderne Geschäftsleute Besonderheiten: Acer CrystalEye Webcam, Multi - in - 1 Card Reader, ,...

Kundenmeinung (1) zu Acer Aspire 5740G

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • mein bericht

    von brehme
    (Gut)
    • Vorteile: gute Ausstattung
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Anfänger

    hi,
    also hab mir den acer gekauft vor über einem halben jahr. ich hatte wohl das glück einer der ersten käufer zu sein, denn mittlerweile ist der preis gestiegen für das teil.
    also ich hab nix auszusetzen, muss dazu natürlich auch sagen das ich kein zocker bin und das teil für großes zocken nicht reicht, aber für alles andere kann ichs nur empfehlen.
    Hab mir z. B. ein paar Filme angeschaut und muss sagen dass das bild war mehr als ok war.
    Aber warum ich hier schreib sind eigentlich nur die einzigstgen zwei sachen die mir negativ aufgefallen sind.
    1. ich hab probleme mit der graka bei ein paar sachen aber kann durchaus an mir liegen, da ich nicht so pc-freak bin, sind auch nur kleinigkeiten aber nerven halt bisschen
    2. was mich aber richtig stört, ist der akkustecker, der bei jeder kleinigkeit rausfliegt und jedesmal nen scheiss piepton von sich gibt. Zum einen hab ich keine möglichkeit gefunden das piepen zu deaktivieren und zum anderen ist das auch nicht wirklich gesund für den lapi wenn er immer vom hauptstrom fliegt...
    naja is nur meine meinung aber allen in allem kann ich nur das ding nur empfehlen für jemanden der kein zocker ist aber trotzdem eine respektable ausstattung haben will...
    greetz
    brehmsworld

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 5740G-434G32Mn

Die Golf-Klasse unter den Notebooks

Mit dem Acer Aspire 5740G-434G32Mn schafft man sich ein Notebook an, das verglichen mit dem Automarkt in etwa der Golf-Klasse entspricht. Das soll heißen, dass man modernste Technik erwarten kann und dafür nicht deutlich mehr zahlt, als bei anderen abgespeckten oder älteren technologischen Varianten. Für rund 600 Euro (amazon) erhält man bereits ein leistungsstarkes Notebook in sehr sauberer Verarbeitung und Klavierlack-Look.

Ein Intel Core i5-430M mit 2,26 GHz (2,53 GHz Turbo-Boost) verlockt so manchen Technik-Enthusiasten zum Kauf des Acer Aspire 5740G-434G32Mn, da hiermit einiges an Performance geboten wird. Die 1066 MHz schnellen DDR3-Module liefern 4 GByte Arbeitsspeicher, die jedoch unter dem Windows 7 Betriebssystem mit 64 Bit auch auf 8 GByte erweitert werden können. Als einziges Zugeständnis an den Preis erscheint die relativ schwache Auflösung von 1.366 x 768 auf einem reflektierenden 15,6 Zoll großen Display. Wenn jedoch Filme mit Unterstützung des Dolby-Sound-Systems (externe Boxen sind hier empfehlenswert) und der recht flotten ATi Radeon HD 5470 Grafikeinheit angeschaut werden, ist das Fehlen einer höheren Auflösung schnell vergessen. Sowohl die 320 GByte Festplatte als auch der Dual-DVD-Brenner liefern die Daten für einen Multimedia-Abend schnell und ohne zu zögern. Logischerweise ist die Akkuladung bei so geballter Performance schnell verbraucht und nach knapp 2 Stunden ist Feierabend.

Das Acer Aspire 5740G-434G32Mn bietet einerseits sportliche Performance und andererseits Zuverlässigkeit, so wie man es von der Golf-Klasse gewöhnt ist. Bei diesem Preis kann man nichts falsch machen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire 5740G

Bildseitenverhältnis 16:9
UMTS fehlt
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire 5740G können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Test Acer Aspire 5740G Notebook

notebookcheck.com 3/2010 - Sound-Bolide. Dem schlanken 17.3-Zoller gelingt in Sachen Akustik eine Überraschung. Mobility-Freunde werden zudem von der energiesparenden Optimus-Technik angelockt. Ob das Bundle aus GeForce GT 325M und Intel Core i5-430M überzeugt hat, das finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht heraus. Kriterien im Test waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen