• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 3500U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Aspire 5 A515-43G

  • Aspire 5 A515-43G (NX.HF5EG.006) Aspire 5 A515-43G (NX.HF5EG.006)

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 5 A515-43G

Rundum soli­der 15-​Zöl­ler – aber auf­ge­passt bei der Spei­cher­aus­stat­tung!

Stärken

  1. gute Rechenleistung
  2. schnelle SSD-Festplatten

Schwächen

  1. einige Modelle mit nur 128 GB SSD

Die 15-Zöller aus Acers Aspire-Reihe gehören zu den meistverkauften Notebooks überhaupt. Sie überzeugen seit jeher weniger durch technische Überlegenheit, aber dafür umso mehr in Hinblick aufs Preis-Leistungs-Verhältnis. Das gilt auch für die Auflage A515-43G, die auf AMD-Technik statt der gewohnten Intel- und Nvidia-Chips setzt. Die aktuellen Ryzen-Prozessoren sind für den Alltag bestens geeignet und erledigen auch anspruchsvollere Aufgaben wie Videobearbeitung in zufriedenstellendem Tempo. Hinzu kommt eine Grafikkarte aus der Radeon-Reihe, die das Gerät aber nicht zum Spielenotebook mutieren lässt. Für Anwendungen mit geringen Ansprüchen genügt das 3D-Tempo aber. In allen Modellausführungen kommen schnelle SSDs zum Einsatz. Wir raten aber von den Varianten mit 128 GB SSD und einer zusätzlichen HDD ab. Lieber gleich ein Modell mit 512 GB oder 1 TB SSD wählen und stets von hohem Tempo profitieren! In Sachen Display und Akku zeigt sich das Aspire A515-43G typisch für die Preisklasse: ausreichende Ausdauer und ein scharfes Bild, dem es etwas an Leuchtkraft mangelt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Acer Aspire 5 A515-43G

  • Acer Aspire 5 A515-43G-R77W NX.HF5EG.006, Ryzen™ 5 3500U 8 GB RAM AMD Radeon...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire 5 A515-43G

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon 540X
Grafikspeicher 2 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,3 cm
Tiefe 24,7 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire 5 A515-43G können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weihnachts-Schnäppchen

Computer Bild 26/2012 - Zudem ist es flott, top ausgestattet und reicht sogar für ein Spielchen zwischendurch. Nexus 7: Das handliche Android-Tablet gibt's schon für weniger als 200 Euro - mit Mobilfunk kostet es einen Hunderter mehr. Eingebaut sind ein HD-Display, eine 1,2-Megapixel*-Kamera und bis zu 32 Gigabyte* Speicher. Der Flachmann läuft mit Android 4.2, damit können sich sogar mehrere Nutzer ein Nexus teilen und zwischen den Benutzerkonten wechseln. …weiterlesen

So machen Sie mit bei Outlook.com

Computer Bild 19/2012 - Ob Sie bislang Hotmail oder einen anderen E-Mail-Dienst nutzen, spielt keine Rolle. Einen ersten Wegweiser auf Ihrer Erlebnistour durch die schöne neue E-Mail-Welt gibt Ihnen COMPUTER-BILD an die Hand. Welche Gründe für Outlook.com sprechen, sehen Sie ganz rechts. Wie Sie sich beim kostenlosen Dienst anmelden, vom Hotmail- oder Windows-Live-Konto umsteigen und die vielen cleveren Neuerungen entdecken, lesen Sie auf den folgenden Seiten. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 9/2012 - Wählen Sie das System-Administrator-Konto aus und klicken Sie auf die Verknüpfung Kennwort erstellen, geben Sie das Kennwort ein und klicken Sie auf die gleichnamige Schaltfläche. Windows 7 Bequeme Navigation im Windows-Explorer Wenn Sie während einer Computer-Sitzung im Windows-Explorer immer wieder dieselben Ordner verwenden - was erfahrungsgemäß bei den meisten Anwendern der Fall ist -, können Sie sich mit den Zuletzt besucht-Einträgen eine Menge Zeit sparen. …weiterlesen