Tiko 6S Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Reifentyp: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Tiko 6S

Kombikinderwagen mit kleinem Haken

Grundsätzlich zeichnen sich die Kombikinderwagen von ABC-Design durch ihre geradlinige Optik aus. Da macht auch der Tiko S6 keine Ausnahme: Das klare Design strahlt eine Kombination aus Stilsicherheit, Funktionalität und moderner Formensprache aus, wie sie vor allem Großstadtbewohner immer häufiger suchen. Doch auch fernab allen Lobs über das gelungene Design kann sich der Tiko auch in der Ausstattung sehen lassen – mit einer Ausnahme.

Babywanne zu kurz geraten

Kritisiert wird häufig die Babywanne: Sie wird schlicht auf den Sportsitz aufgesetzt und dient als Babytransporter für die ersten Lebensmonate. Allzu groß darf das Kind aber nicht gewachsen sein. Denn wie so häufig bei Kombiwagen knausert auch der Tiko 6S etwas mit seinem Platzangebot. So ist bei ihm mit 73 Zentimeter Länge bereits Schluss – sehr viele Babys sind dann aber dem Liegealter aber noch nicht entwachsen und müssen auf den Sportsitz umsteigen. Auch wird das etwas schlichte Konstrukt moniert: Im Unterschied zu vollwertigen Kombiwagen, deren Babywanne fest im Gestell eingeklinkt wird, sitzt die Tragetasche beim Tiko 6S nur auf dem Sportsitz auf – allenfalls fixiert mit einer Halterung.

Luftkammerräder federn Stöße ein

Allerdings ist dies beim Tiko S6 nur eine Frage des Zubehörs. Denn im Sortiment des Herstellers findet sich eine optional erhältliche Babywanne als solideres Konzept. Als weitere Sitzoptionen finden sich Babyschalen von Maxi-Cosi oder Cybex oder der hauseigene Risus. Im Übrigen aber liefert der Tiko S6 eine ordentliche Leistung. Die sechs Luftkammerräder dämpfenden Stöße federnd ein, die beiden kleineren Schwenkräder vorne erlauben rasche Wendemanöver auf kleinsten Raum und sind perfekt für das Großstadtleben. Dennoch sind Ausfahrten in die Natur kein Problem. Mit arretierten Rädern lässt sich die gewünschte Spur auch abseits der befestigten Wege leicht halten, zudem soll er über eine Gestellfederung verfügen. Die Räder können leicht abgenommen werden.

Schieber nicht verstellbar

Der Blick ins Datenblatt liefert einen weiteren klaren Kritikpunkt: Der Schieber sitzt auf einer starren Höhe und kann nicht in die andere Richtung geschwenkt werden. Das ist etwas schade, denn auf diese Weise hätte das Gefährt mit den unterschiedlich großen Rädern vorne und hinten seine Stärken als Off- und Onroad-Gefährt erst vollends ausspielen können. Dennoch: Gemessen an den knapp 190 EUR in diversen Onlinekaufhäusern präsentiert sich das optisch gelungene Gefährt auch in seiner Ausstattung als sehr ordentlich. Test- und Erfahrungsberichte liegen allerdings noch nicht vor, ein gewisses Wagnis sollte für die Käufer bis dahin also noch bestehen bleiben.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ABC Design Kombi-Kinderwagen Salsa 4 Air - Diamond Special Edition - inkl.

    Der Salsa 4 Air kombiniert intelligente Funktionen mit einzigartigem Stil und purer Eleganz - das ist die Diamond ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ABC Design Tiko 6S

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sonnenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 16,4 kg
Klappmaß (L x B x H) 78 x 60 x 27 cm

Weiterführende Informationen zum Thema ABC Design Tiko 6S können Sie direkt beim Hersteller unter abc-design.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

ABC Design AvitoEmmaljunga Scooter SEmmaljunga Scooter 2.0Herlag PratoMutsy iGoFillikid JanGesslein F10Knorr Baby Nizza DeluxeBergsteiger MilanoZekiwa Senator