ADATA Nobility NH03 Test

(Externe Festplatte)
Gut
2,1
6 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: HDD
  • USB: Ja
  • USB 3.0: Ja
  • Garantiezeit des Herstellers: 3 Jahre
  • Abmessungen / B x T x H: 150 x 48 x 178 mm
  • Bauform: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Nobility NH03 (1 TB)
  • Nobility NH03 (1,5 TB)
  • Nobility NH03 (2 TB)
  • Nobility NH03 (3 TB)

Alle Tests (6) mit der Durchschnittsnote Gut (2,1)

  • Ausgabe: 4
    Erschienen: 01/2014
    Produkt: Platz 2 von 8
    Seiten: 8

    „gut“ (2,23)

    Getestet wurde: Nobility NH03 (3 TB)

    Geschwindigkeit über USB 3.0 (50%): 1,71;
    Geschwindigkeit über USB 2.0 (15%): 2,49;
    Leistung im Alltag (13%): 1,93;
    Bedienung (13%): 4,18;
    Vielseitigkeit (9%): 2,33.

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2012
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 4

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: Nobility NH03 (3 TB)

    „Plus: Sehr schnelles Laufwerk; Ausgez. Leistung im Kopiertest.
    Minus: Gewicht.“

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2011
    Produkt: Platz 4 von 19
    Seiten: 5

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Nobility NH03 (2 TB)

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 05/2011
    29 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nobility NH03 (1,5 TB)

    Geräusch bei Bereitschaft: „gut“;
    Geräusch unter Last: „zufriedenstellend“.

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2011
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Getestet wurde: Nobility NH03 (1,5 TB)

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2010
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Getestet wurde: Nobility NH03 (1,5 TB)

    Geschwindigkeit an USB 3.0 (28%): „gut“ (2,11);
    Geschwindigkeit an USB 2.0 (28%): „gut“ (2,43);
    Betriebsgeräusch (14%): „befriedigend“ (2,93);
    Bedienung/Service/Sonstiges (30%): „befriedigend“ (2,92).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Suchergebnisse in Online-Shops zu ADATA Nobility NH03

  • A-Data Adata Sc660H SSD 512Gb, USB 3.0 Micro-B

    Formfaktor: 2. 5 Zoll Datenträger: 512Gb SSD Anschluss intern: Sata 6Gb / s Anschluss extern: USB 3. 0 Micro - B : ,...

Hilfreichste Meinungen (2) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

Nobility NH03 (3 TB)

Backup-Festplatte mit sinnvoller Software

Der USB 3.0-Standard setzt sich auch bei portablen Festplatten mittlerweile auf breiter Basis durch und sorgt für hohe Geschwindigkeiten bei der Übertragung. A-Data hat mit der Nobility NH03 (3TB) eine leistungsstarke Backup-Festplatte mit satten 3 Gigabyte Speicherplatz auf den Markt gebracht.

Optik & Leistung

In Hochglanzoptik gehalten beinhaltet das Gehäuse eine Festplatte der Lieferanten Seagate oder Hitachi mit 3.000 Gigabyte Fassungsvermögen. In den Testungen von Computerbase.de kam eine Seagate Barracuda 7.200.14 mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und einem 64 Megabyte großen Cache zum Einsatz. Der Wärmeaustausch erfolgt rein über das Gehäuse, ein Lüfter wurde nicht verbaut. Damit ist die Backup-Lösung auch in ruhigen Umgebungen kaum auszumachen. Ein Austausch der Festplatte gestaltet sich schwierig, da das Gehäuse ohne Gewalteinwirkung nicht geöffnet werden kann. Um den Datenträger komplett abzuschalten, ist ein Netzschalter montiert worden. Die versprochenen Übertragungsgeschwindigkeiten von rund 140 Megabyte pro Sekunde bei Lesezugriffen wurden in Testungen noch weit übertroffen. Bis zu 157 Megabyte in der Sekunde zwängen sich durch die Leitung. Beim Schreiben werden noch 132 Megabyte pro Sekunde erreicht. Die Werte variieren, je nachdem, welches Modell verbaut wird.

Software

Den wichtigsten Teil des Produktes bildet aber die Software. Mit „SecureDrive EX2“ lässt sich das komplette Laufwerk oder nur Teile davon mit einer AES 256-Bit-Verschlüsselung versehen. Bereits auf der Festplatte vorhandene Daten sollten davor gesichert werden. Im Zuge der Vorbereitung zur Verschlüsselung wird das gesamte Laufwerk gelöscht. Das beiliegende Tool „Turbo HDD UBS“ von Fnet beschleunigt den Datentransfer, wenn die Festplatte über USB 2.0 angebunden wird. Um die Backup-Funktion vollständig nutzen zu können, kann „PCClone Ex“ installiert werden. Über eine einfache Benutzeroberfläche können damit Back-up-Pläne für das regelmäßige Sichern von Dateien und Ordnern erstellt werden. Auf der Rückseite befindet sich eine Backup-Taste. Mit nur einem Klick kann so auf Wunsch das gesamte System gesichert werden.

Kaufempehlung

Die Leistung der A-Data Nobility NH03 (3 TB) kann überzeugen. Die Transferraten sind gut und die Software ermöglicht es auch unerfahrenen Benutzern, mit wenig Aufwand Sicherungen und Verschlüsselungen vorzunehmen. Für derzeit 145 EUR (Amazon) sollte man zuschlagen.

ADATA Nobility NH03

Viermal schneller als USB 2.0

Mit einer Datentransferrate von bis zu 130 MB pro Sekunde ist die NH03 des taiwanischen Herstellers A-Data gleich viermal so schnell wie eine externe Festplatte, die nur mit einer USB 2.0 Schnittstelle bestückt ist. Das neue Flaggschiff des Herstellers will aber nicht nur mit seiner SuperSpeed-USB-3.0-Schnittstelle die Käufer überzeugen.

A-Data hat sich für die NH03 auch eine neues Belüftungssystem einfallen lassen. In das Gehäuse sind mehrere Luftschlitze eingearbeitet, die für einen kontinuierlichen kühlenden Luftstrom sorgen und die Platte damit am Überhitzen hindern. Nebenbei tragen die Öffnungen auch noch dazu bei, dass die Festplatte eine sehr guten optischen Eindruck macht. An Bord wiederum findet der Käufer die schon beinahe obligatorisch werdende Backup-Software (Datensicherung auf Knopfdruck) sowie eine 256-bit-Verschlüsselung.

A-Data hat noch keine näheren Angaben dazu gemacht, wann und zu welchem Preis die NH03 in den Verkauf gehen wird. Dass die USB-3.0-Schnittstelle tatsächlich für einen sehr zügigen Datenverkehr zwischen Rechner und Speicherperipherie erlaubt, hat die erste 3.0-Festplatte, die HD-HXU3 von Western Digital, bereits unter Beweis gestellt. Sie ist in der 1-TB-Version in Deutschland bereits über Amazon für rund 120 Euro, in der 2-TB-Version für 215 Euro lieferbar (Amazon) – Preise, mit denen die 1-, 1,5- und 2-TB-Versionen der NH03 in Konkurrenz treten müssen und auch vermutlich treten werden. Bis zu 3 TB Speicherplatz wiederum bietet seit Neuestem (und als erste externe Festplatte überhaupt) Seagate an – allerdings zu einem stolzen Preis, denn für die FreeAgent GoFlex Desk 3 TB müssen 350 Euro hingelegt werden (Amazon) plus noch einmal 30 Euro für das Adaptermodul zur Aufrüstung auf USB 3.0 (Amazon).

Datenblatt zu ADATA Nobility NH03

Design
LED-Anzeigen vorhanden
Produktfarbe Black
Energie
USB vorhanden
Festplattenlaufwerk
Festplatten-Formfaktor 3.5"
Festplatten-Schnittstelle USB 3.0 (3.1 Gen 1) Type-A
Festplattenkapazität 1000GB
Gewicht & Abmessungen
Breite 150mm
Gewicht 1000g
Höhe 178mm
Tiefe 48mm
Leistung
Plug & Play vorhanden
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 150 x 48 x 178mm
Anzahl der USB 3.0 (3.1 Gen 1) Anschlüsse 1
Datenübertragungsrate (Maximum) 5000Mbit/s
Eingebaut fehlt
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
Fibre Channel-Funktionen fehlt
FireWire 400 fehlt
FireWire 800 fehlt
Kompatible Betriebssysteme Windows 2000/XP/Vista/7\nMac OS X 10.6 +\nLinux KERNEL 2.6.31 +
Mac-Kompatibilität vorhanden
Material Plastic
Schnellstartübersicht vorhanden
USB erfordert vorhanden
USB-Kabel USB
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Terabyte-Transport PC Games Hardware 9/2012 - Mit dem Nobility NH03 zeigt Adata, was mit aktuellen Laufwerken alles möglich ist. Bei der sequentiellen Schreibrate messen wir beinahe 200 MByte/s, den Kopiertest bewältigt das Laufwerk in ca. eineinhalb respektive einer Minute. Damit ist das NH03 in allen Disziplinen das schnellste Laufwerk im Testfeld. Dies ist zu guten Teilen der 3-TByte-Platte geschuldet. Einen Spitzenwert erreicht die Platte auch beim Preis: Adata nennt als UVP 230 Euro. …weiterlesen


Außen hui... PC Magazin 12/2011 - Wenn Sie also Produkte finden, die Derartiges von sich behaupten, seien Sie skeptisch. Offenbar haben viele Firmen heute kein Problem damit, ihre Produkte besser zu machen als sie sind. Andererseits verzichten sie auch gerne darauf, Informationen anzugeben, die wirklich hilfreich wären, die Leistung einer Festplatte auf dem Papier einschätzen zu können. Beispielsweise fehlen sehr häufig Angaben über den Festplattentyp. …weiterlesen