29a.ch Forensically im Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
Forensically Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Betriebssystem: Web­ba­siert
Freeware: Ja
Typ: Bild­be­trach­ter
Mehr Daten zum Produkt

Test zu 29a.ch Forensically

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015

    ohne Endnote

    „Software Tipp“

    „... Im Bild ... markierte die Software korrekt, dass der Himmel nachträglich hineinkopiert wurde und bei der Häuserkante rechts das Stempelwerkzeug zum Einsatz kam. Diverse Regler verschärfen die Suchfunktion. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu 29a.ch Forensically

Betriebssystem Webbasiert
Freeware vorhanden
Typ Bildbetrachter

Weiterführende Informationen zum Thema 29a.ch Forensically können Sie direkt beim Hersteller unter 29a.ch finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alte Schätze in neuer Pracht

digit! 4/2015 - Dann starte ich den Stapelscan und kann mich anderen Dingen widmen. Je nach Zahl und Auflösung kann der gesamte Scan aller Bilder schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Praktisch, dass Laser-Soft Imaging eine App für iPhone und iPad anbietet, die mir den Status der Scans anzeigt und mich benachrichtigt, wenn der Vorgang vollständig abgeschlossen ist. Mit Silverfast HDR Studio, dem zweiten Teil der Archive Suite, stehen mir alle Türen für eine echte verlustfreie Bearbeitung offen. …weiterlesen

Affinity Photo

Macwelt 9/2015 - Doc h auc h Fotos in anderen Formaten lassen sich klaglos mit Develop Persona öffnen, und selbstverständlich unterstützt Affinity Photo Tiff-Bilder mit 16 Bit Farbtiefe. An die Qualität von Adobe Camera RAW beziehungsweise Lightroom kommt die Raw-Entwicklung von Affinity Photo jedoch nicht heran. Im Gegensatz zu Photoshop fehlen Develop Persona noch einige nützliche We rk z e u ge , m i t d e n e n m a n beispielsweise Objektivfehler automatisch ausgleichen kann. …weiterlesen

Außergewöhnliche Vintage-Looks mit wenigen Klicks

DigitalPHOTO Photoshop 2/2014 - Spätestens jetzt waren auch die letzten Anwender skeptisch - und dann wurde es still. Nur für die Smartphone-App "Snapseed" schien es in eher unregelmäßigen Abständen ein Update zu geben. Ende Oktober 2013 hatte das Warten dann ein Ende, und Google stellte einen neuen Filter vor. Analog Efex Pro ergänzt nun die Filter-Familie um ein Tool, mit dem analoge Bild-Looks generiert werden können. Für alle, die schon im Besitz der Nik Collection sind, ist das neue Plug-in kostenlos. …weiterlesen

Affinity Designer

Macwelt 10/2014 - Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Serif ist seit vielen Jahren in der Windows-Welt mit verschiedenen Programmen für Grafikdesign, Fotobearbeitung oder Videoschnitt unter wegs. Mit Affinity Designer entwickelt Serif eine kombinierte Lösung für Vektorgrafik-und Pixelbearbeitung für OS X, die sich an Adobes Illustrator und Photoshop orientiert. Affinity Designer ist der erste Vertreter einer insgesamt drei Programme umfassenden Publishing-Suite. …weiterlesen

Bilderfluten aus dem Urlaub

PC NEWS 5/2014 - Raw Therapee Raw Therapee ist ein erstaunlich leistungsstarkes Open-Source-Werkzeug, das imstande ist, Bilder mit Hilfe von vielen Filtern und Nachbearbeitungsoptionen deutlich sichtbar aufzuwerten. Die Software kommt sehr übersichtlich daher, die Benutzeroberfläche ist gut durchdacht und intuitiv. Die vielfältigen Filterfunktionen genügen häufig auch professionellen Ansprüchen. …weiterlesen

Tipps & Tricks Fotografie

Macwelt 4/2014 - Mit dieser App können Sie die Bilder betrachten, die am populärsten oder von 500px prämiert sind. Außerdem können Sie anderen Fotografen folgen. Eigene Fotos lassen sich leider nicht hochladen. Die zweite Foto-Perle ist das kleine und feine Bildbearbeitungsprogramm Pixlr Touch Up. Gesichter zuweisen In iPhoto einer Person die passenden Gesichter hinzufügen Ü ber "Mediat hek > Gesic hter " lassen sic h Gesichter in der gesamten Mediathek von iPhoto suchen und den entsprechenden Personen zuordnen. …weiterlesen

Forensically

FOTOHITS 12/2015 - Die Schnüffel-Software deckt kostenlos auf, ob ein Foto digital manipuliert wurde. Die Resultate stellt sie sehr anschaulich dar, was sie angenehm von ähnlichen Programmen abhebt.Ein Onlinedienst zur Aufdeckung von manipulierten Fotos befand sich im Check, blieb aber ohne Endnote. …weiterlesen

Schwarzweiß-Fotos per Software

fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2013) - Die digitale Bildbearbeitung bietet auch für den Schwarzweiß-Fotografen viele Werkzeuge. Aus einer einzigen Fotodatei lassen sich die unterschiedlichsten Abzüge entwickeln, von Motiven mit Rot- oder Blaufilter über Infrarot bis zu einfarbigen Tonungen. Spezialtools wie DxO FilmPack oder Silver Efex Pro stellen sogar analoge Filmtypen mit ihren typischen Körnungen nach. Voraussetzung dafür ist natürlich gutes Rohmaterial. Fotografieren Sie deshalb im Raw-Format. CRW, NEF & Co. …weiterlesen