Bestenliste › Die besten E-Book-Reader mit Touchscreen

Top-Filter: Hersteller

  • PocketBook PocketBook
  • tolino tolino
  • PocketBook InkPad 3 Pro

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,0

    (12)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7,8"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: InkPad 3 Pro von PocketBook, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • tolino epos 2

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,0

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: epos 2 von tolino, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • tolino page 2

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,3

    (10)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 166 g
    E-Book-Reader im Test: page 2 von tolino, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Amazon Kindle Oasis (2019)

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,4

    (862)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Oasis (2019) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Kobo Aura ONE

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,1

    (58)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7,8"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 230 g
    E-Book-Reader im Test: Aura ONE von Kobo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Amazon Kindle Paperwhite (2018)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (23)

    Ø Teilnote 1,5

    (8490)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite (2018) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Amazon Kindle Paperwhite (2018) (WLAN, 32 GB)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (8490)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite (2018) (WLAN, 32 GB) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Amazon Kindle Oasis (2019) (8GB, WLAN)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (862)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Oasis (2019) (8GB, WLAN) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Amazon Kindle Oasis (2019) (32GB, WLAN)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (781)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Oasis (2019) (32GB, WLAN) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • tolino Vision 4 HD

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (12)

    Ø Teilnote 1,3

    (121)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 174 g
    E-Book-Reader im Test: Vision 4 HD von tolino, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • Amazon Kindle Paperwhite (2018) (WLAN + LTE, 32 GB)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (7937)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite (2018) (WLAN + LTE, 32 GB) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    11

  • Amazon Kindle Oasis (2019) (32GB, WLAN + 4G)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (832)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Oasis (2019) (32GB, WLAN + 4G) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    12

  • Amazon Kindle (2019)

    Ø Gut (1,6)

    Tests (11)

    Ø Teilnote 1,9

    (2547)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 174 g
    E-Book-Reader im Test: Kindle (2019) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    13

  • Amazon Kindle Paperwhite (2018) (WLAN, 8 GB)

    Ø Gut (1,6)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,7

    (8208)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite (2018) (WLAN, 8 GB) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    14

  • Amazon Kindle Paperwhite WLAN

    Ø Gut (1,7)

    Tests (10)

    Ø Teilnote 1,7

    (999+)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 222 g
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite WLAN von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    15

  • Amazon Kindle Paperwhite (2015)

    Ø Gut (1,7)

    Tests (19)

    Ø Teilnote 1,7

    (999+)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 205 g
    E-Book-Reader im Test: Kindle Paperwhite (2015) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    16

  • PocketBook Touch HD 3

    Ø Gut (1,8)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 1,4

    (114)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Touch HD 3 von PocketBook, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    17

  • Amazon Kindle Oasis (2017)

    Ø Gut (1,8)

    Tests (9)

    Ø Teilnote 1,8

    (1040)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: Kindle Oasis (2017) von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    18

  • PocketBook InkPad 3

    Ø Gut (1,8)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,7

    (62)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7,8"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Tasten: Ja
    E-Book-Reader im Test: InkPad 3 von PocketBook, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    19

  • Kobo Clara HD

    Ø Gut (1,8)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,8

    (33)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • E-Ink: Ja
    • Farbe: Nein
    • Beleuchtung: Ja
    • Touchscreen: Ja
    • Gewicht: 166 g
    E-Book-Reader im Test: Clara HD von Kobo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere E-Book-Reader mit Touchscreen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 03.01.2020
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Ratgeber zu Ebook-Reader mit Touchscreen

Funktioniert anders als beim Smartphone

E-Reader mit TouchscreenIn der Anfangszeit waren trotz des Smartphone-Booms Touchscreens bei E-Book-Readern noch eine Besonderheit. Das lag einfach an der schwierigeren Integration eines Touchscreens in die Logik eines E-Ink-Displays. Denn die Anforderungen widersprechen sich: Für eine Touch-Bedienung benötigt man eine zusätzliche Displayebene, in der die entsprechende Technik unterbracht ist. Das E-Ink-Display aber soll ja gerade den Eindruck einer Buchseite erwecken, über der kein spiegelndes Glas liegt.

Anders als bei Smartphones

Genau aus diesem Grund verwendet die überwiegende Masse der E-Reader auch keinen Touchscreen, wie man ihn von den Mobiltelefonen her kennt. Eine Ausnahme sind die Geräte mit Farb-LCD, die aber aus Gründen der Augenermüdung und des schlechten Kontrastwertes eigentlich ohnehin nicht sinnvoll sind. Ansonsten jedoch wird auf die Infrarottechnik gesetzt: Bei ihr benötigt man nämlich keine zusätzliche Displayebene mit dem Spannungsfeld, das unter zusätzlichem Glas verschwindet. Stattdessen wird einfach von den Displayrändern aus ein komplett unsichtbares Infrarotgitter über den Bildschirm gelegt.

Vor- und Nachteile

Für den Nutzer ändert sich also nichts, er hat weiterhin scheinbar eine Buchseite vor sich liegen. Das Infrarotgitter misst dabei an, wo der Finger auf das Display aufgesetzt wird und löst entsprechend den Befehl aus. Das funktioniert für das einfache Blättern in E-Books ganz hervorragend. Nachteilig an der Technik ist jedoch, dass spätestens bei der Eingabe von Suchbegriffen oder Notizen über die Bildschirmtastatur ein irgendwie verwaschener Eindruck entsteht, da ein Infrarotgitter nie so punktgenau die Berührung registriert wie ein kapazitiver Touchscreen. Darüber hinaus können keine verschiedenen Drucktiefen registriert werden.

Drucksensitive Displays lassen auf sich warten

Ungeachtet dessen ist die Bedienung über Tipp- und Wischgesten so intuitiv, dass sie sich bei der Masse der neuen Geräte durchsetzen konnte. Eine Überlegung, künftig auch drucksensitive Displays zu konstruieren, gibt es derzeit nicht. Letzten Endes erwarten aber vermutlich die meisten Käufer beim Blättern durch ein Buch auch keine raffinierten Bedienlogiken wie aufspringende Kontextmenüs bei einem intensiveren Daumendruck...

Zur E-Book-Reader mit Touchscreen Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema E-Reader mit Touchscreen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle E-Book-Reader mit Touchscreen Testsieger