Bestenliste › Die besten De Longhi Nespresso Kapselmaschinen

  • De Longhi Nespresso Gran Lattissima EN650.B

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    (9)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    • Milchaufschäumer: Ja
    • 2-Tassenfunktion: Nein
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Gran Lattissima EN650.B von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • De Longhi Nespresso Citiz EN 167.B

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (247)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Citiz EN 167.B von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • De Longhi Nespresso Citiz EN 267.BAE

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (247)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Citiz EN 267.BAE von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • De Longhi Nespresso Essenza Mini EN85

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,9

    (112)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,6 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    • 2-Tassenfunktion: Nein
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Essenza Mini EN85 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • De Longhi Nespresso Citiz & Milk EN 266.BAE

    Ø Gut (1,7)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (319)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1 l
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Citiz & Milk EN 266.BAE von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • De Longhi Nespresso Lattissima Touch EN 560.B

    Ø Gut (1,9)

    Keine Tests

    (71)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,9 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Lattissima Touch EN 560.B von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    6

  • De Longhi Nespresso Inissia EN 80 B

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,1

    (319)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,8 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Inissia EN 80 B von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    7

  • De Longhi Nespresso Lattissima Pro

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (148)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,3 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Lattissima Pro von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    8

  • De Longhi Nespresso Vertuo Plus

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,3

    (33)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,7 l
    • Milchaufschäumer: Ja
    • 2-Tassenfunktion: Nein
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Vertuo Plus von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    9

  • De Longhi Nespresso Lattissima Touch

    Ø Gut (2,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 3,0

    (201)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,9 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Lattissima Touch von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    10

  • De Longhi Nespresso Expert & Milk EN 355.GAE

    Ø Gut (2,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,5

    (81)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,1 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Expert & Milk EN 355.GAE von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    11

  • De Longhi Nespresso Expert EN 350.G

    Ø Befriedigend (2,6)

    Keine Tests

    (81)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,1 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Expert EN 350.G von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    12

  • Unter unseren Top 12 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere De Longhi Nespresso Kapselmaschinen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • De Longhi Nespresso Pixie Electric EN 125

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,0

    (957)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,7 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Pixie Electric EN 125 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • De Longhi Nespresso Lattissima+ EN 520

    Ø Gut (1,8)

    Tests (5)

    o.ohne Note

    (793)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,9 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Lattissima+ EN 520 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • De Longhi Nespresso Prodigio EN 170.S

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (11)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,8 l
    • Pumpendruck: 19 bar
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Prodigio EN 170.S von De Longhi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • De Longhi Nespresso U EN 110

    Ø Gut (2,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,0

    (166)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,8 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso U EN 110 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • De Longhi Nespresso UMilk EN210.BAE

    Ø Gut (2,1)

    Tests (3)

    o.ohne Note

    (66)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,8 l
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso UMilk EN210.BAE von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • De Longhi Nespresso Prodigio EN270.SAE

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 0,8 l
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Prodigio EN270.SAE von De Longhi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • De Longhi Nespresso Gran Maestra EN 470.SAE Platinium

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (17)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,4 l
    • Milchaufschäumer: Ja
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Gran Maestra EN 470.SAE Platinium von De Longhi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • De Longhi Nespresso Lattissima EN 680

    Ø Gut (2,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,2

    (248)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Kapazität Wassertank: 1,2 l
    Kapselmaschine im Test: Nespresso Lattissima EN 680 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
Neuester Test: 29.11.2019
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Infos zur Kategorie

Guter Espresso auf Knopfdruck

De Longhi Nespresso U Modellreihe U

De Longhi sowie Krups sind die beiden in Deutschland führenden und auch bekanntesten Hersteller von Nespresso-Kapselmaschinen. „Hersteller“ ist dabei streng genommen die falsche Bezeichnung. Denn beiden Unternehmen vertreiben ihre Maschinen in Lizenz des Unternehmens Nestle, von dem das Nespresso-System entwickelt wurde. Für Neukunden stellt sich daher die Situation oft verwirrend dar, da die die Geräte der beiden Hersteller innerhalb der einzelnen Modellreihen sich sehr oft gleichen.

Trend zum Kaffee/Espresso auf Knopfdruck

Bei dem Nespresso-System handelt es sich um sogenannte Portionsmaschinen, das heißt, die Kapseln mit einer fixen Menge an Kaffeepulver müssen lediglich in die Maschine eingelegt werden, der Brühvorgang erfolgt vollautomatisch auf Knopfdruck. Innerhalb kürzester Zeit lässt sich somit nahezu ohne Aufwand eine Tasse Kaffee herstellen, außerdem ist die Auswahl an Kaffeesorten recht groß. Dabei konzentriert sich das Nespresso-System hauptsächlich auf Espresso, denn die Maschinen arbeiten mit einem hohen Druck, so dass ihnen auch ein guter Espresso gelingt – wie unzählige Kunden schon bestätigt haben. Das Sortiment von De Longhi (wie auch Krups) wird aus diesem Grund mehrheitlich von Espresso-Liebhabern geschätzt, zahlreiche hervorragende Testergebnisse zeugen zudem ebenfalls von der hohen Qualität der Maschinen. Sie sind ferner wesentlich erschwinglicher als ein Kaffeevollautomat, bieten dabei aber einen durchaus vergleichbaren Komfort.

De Longhi Nespresso Lattissima+ Modellreihe Lattissima+

Lattissima – Milchschaum einfach gemacht

Aber auch die Liebhaber von Kaffeespezialitäten mit Milch(schaum) kommen nicht zu kurz. Im Gegensatz etwa zum ausschließlich über Krups vertriebenen System Nescafé Dolce Gusto, das Kapseln mit Milchpulver im Sortiment führt, kommt sogar frische Milch zum Einsatz. Die Modellreihe Lattissima – die es übrigens nur bei De Longhi, nicht bei Krups gibt – besitzt sogar ein System, das den beliebten Milchschaum vollautomatisch auf Knopfdruck produziert. Außerdem können die Maschinen heiße Milch ausgeben, sogar die Reinigung des Milchsystems übernimmt die Maschine – komfortabler lassen sich Cappuccino und Co kaum herstellen. Der Milchbehälter kann anschließend abgenommen und in den Kühlschrank gestellt werden. Die Modell der neuesten Serie Lattissima+ wiederum fallen wesentlich kompakter aus (Stellfläche in etwa so groß wie ein A4-Blatt), außerdem lassen sich größere Tassen/Gläser leichter unterstellen und der Milchschaum dank eines Drehreglers anstelle des Schiebereglers der Lattissima-Modelle präziser kontrollieren.

Tipp: Separate Milchaufschäumer gibt es schon für wenig Geld. Schauen Sie sich einfach mal in unserer Bestenliste Milchaufschäumer nach einem passenden Exemplar um.

De Longhi Nespresso Maestria Modellreihe Maestria

Weitere Modellreihen

Die weiteren Modelle gliedern sich in fünf Serien. Die neueste trägt die Bezeichnung „U“ und umfasst Maschinen, bei denen der Brühvorgang nicht per Knopfdruck gestartet wird, sondern unmittelbar nach dem Verschließen der Kapselbox automatisch in Gang gesetzt wird. Diese Motorisierung erhöht erneut den Bedienkomfort der Maschinen. Außerdem kann die Füllmenge in drei Stufen verändert werden, nämlich in Ristretto, Espresso und Lungo, den drei bekanntesten Espresso-Variationen mit unterschiedlichen Wassermengen. Die „Pixie“-Modelle wiederum punkten mit einer sehr kompakten Bauform, die Füllmenge kann hier individuell festgelegt werden. Der Wassertank fällt allerdings dafür sehr klein aus, weswegen sich die Geräte kaum für Vieltrinker oder Haushalte, in denen sie von mehreren Personen stark beansprucht werden, eignen. Etwas größer fallen die ansonsten technisch fast identischen Modelle der „Citiz“-Serie aus, teilweise gibt es sie als „Citiz & Milk“ mit dem angebauten Milchaufschäumer Aeroccino von Nespresso. Die schon etwas ältere Serie „Essenza“ wiederum umfasst nur noch wenige Modelle, die als „Einsteigergeräte“ gedacht sind. Kompakt in ihrer Bauform und einfach ausgestattet, handelt es sich dabei um die erschwinglichsten Maschinen von De Longhi. Da die Brühgruppe identisch mit der anderer Baureihen ist, müssen keinen Abstriche bei der Kaffeequalität hingenommen werden, sondern lediglich in puncto Einstellmöglichkeiten sowie Materialqualität. Ganz im Gegensatz dazu positionieren sich die „Maestria“-Modelle. Sie bilden das Aushängeschild in Sachen Materialgüte und Verarbeitung. Die Premium-Geräte besitzen zudem ein automatisiertes System, das Milchschaum auf Knopfdruck produziert und daher etwa einen Cappuccino zum Kinderspiel macht. Die Anschaffungskosten liegen allerdings fast in der Nähe eines Vollautomaten.

Überschneidungen mit Krups

Mit Ausnahme der Lattissima-Serie finden sich alle Modellreihen auch im Sortiment von Krups, teilweise lassen sich die Geräte innerhalb einer Modellreihe nur anhand weniger Details oder des Gehäusedesigns unterscheiden. Diese Situation schafft natürlich bei vielen Neukunden Verwirrung oder Unsicherheit, beide Reaktionen sind jedoch unbegründet. In puncto Qualität gibt es nämlich – wenn überhaupt – keine nennenswerten Differenzen, weswegen vor einer Anschaffung die jeweiligen Modelle des Konkurrenten mit in die Auswahl aufgenommen und die Entscheidung zum Beispiel allein nach Aussehen getroffen werden kann.

Zur De Longhi Nespresso Kapselmaschine Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema De Longhi Nespresso Kapselmaschinen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle De Longhi Nespresso Kapselmaschinen Testsieger