Wir zeigen Ihnen die derzeit besten VW Passat Modelle am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

377 Tests 4 Meinungen

Die besten VW Passat Modelle

1-20 von 214 Ergebnissen
  • VW Passat [10]

    Auto im Test: Passat [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Passat [05]

    Auto im Test: Passat [05] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Passat [96]

    Auto im Test: Passat [96] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Passat Alltrack 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion DSG (125 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Alltrack 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion DSG (125 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Passat CC 3.6 V6 4Motion DSG (220 kW) [08]

    Auto im Test: Passat CC 3.6 V6 4Motion DSG (220 kW) [08] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (125 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (125 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Passat Alltrack 2.0 TSI 4Motion DSG (155 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Alltrack 2.0 TSI 4Motion DSG (155 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Passat Alltrack [10]

    Auto im Test: Passat Alltrack [10] von VW, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • VW Passat Variant [10]

    Auto im Test: Passat Variant [10] von VW, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • VW CC 1.8 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [08]

    Auto im Test: CC 1.8 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [08] von VW, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • VW Passat 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10]

    Auto im Test: Passat 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Passat 1.6 TDI BlueMotion 5-Gang manuell (77 kW) [05]

    Auto im Test: Passat 1.6 TDI BlueMotion 5-Gang manuell (77 kW) [05] von VW, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion 6-Gang manuell (77 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion Technology 5-Gang manuell (77 kW) [05]

    Auto im Test: Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion Technology 5-Gang manuell (77 kW) [05] von VW, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • VW Passat 2.0 Blue TDI DSG Highline (103 kW) [10]

    Auto im Test: Passat 2.0 Blue TDI DSG Highline (103 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Passat Variant [05]

    Auto im Test: Passat Variant [05] von VW, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology DSG (125 kW) [10]

    Auto im Test: Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology DSG (125 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • VW Passat Variant 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    Auto im Test: Passat Variant 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05] von VW, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • VW Passat 1.8 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [10]

    Auto im Test: Passat 1.8 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [10] von VW, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: VW Passat Autos

Mit­tel­klasse par excel­lence

Der VW Passat steht exemplarisch für die automobile Mittelklasse, zumindest in Deutschland. Besonders in der Kombiversion ist er beliebt: Acht von zehn Passat rollen in der Variant-Variante vom Band und werden als Firmenwagen wegen ihrer Ladekapazität geschätzt, während die Stufenheck-Limousine meist in private Hände geht.

Der VW Passat

VW Passat Exclusive

Neben Benzin- und Diesel- auch Erdgas-Antrieb erhältlich

Bei rund 25.000 EUR beginnt der Einstieg in die Passat-Modellpalette. Für diese Summe erhält man eine Limousine mit 122-PS-Benzinmotor und Trendline-Ausstattung. Der Basis-Diesel leistet 140 PS und ist im Passat Trendline TDI Blue Motion Technology mit Schaltgetriebe für knapp 29.000 EUR zu haben. Als Spitzenmodell kann der Passat Exclusive 3.6 V6 4Motion gelten, der über 299 PS (220 kW) verfügt und mit rund 46.000 EUR zu Buche schlägt. Mit dem TSI-EcoFuel-Antrieb kann der Passat für knapp 31.000 EUR außer Benzin auch Erdgas als Kraftstoff nutzen, die Umschaltung erfolgt während der Fahrt automatisch. Wegen des Zusatztanks schrumpft das Gepäckabteil der Limousine allerdings von normalerweise 565 Litern auf 485 Liter zusammen.

VW Passat Variant der dritten Generation

VW Passat Variant B3

Testsieger bei den Kombis

In Kombi-Vergleichstests ist der Passat Variant regelmäßig auf Platz eins zu finden, denn mit einem Kofferraumvolumen von 603 Litern können nur wenige Wettbewerber aufwarten, und die maximale Zuladung von 625 Kilogramm sowie die Ladeflächen-Länge von 2,03 Metern sind ebenfalls Argumente, die für den VW sprechen. Zum guten Image tragen auch der hohe Fahrkomfort und die Verarbeitungsqualität wieder, der Wiederverkaufswert ist entsprechend hoch.

VW Passat der ersten Generation

VW Passat von 1973

Youngtimer sind rar

Ursprünglich besaß der 1973 vorgestellte Passat ein Fließheck, er behielt es bis 1988. Das damalige VW-Spitzenmodell war anfangs spartanisch ausgestattet, der Basisversion hatten die Wolfsburger nicht einmal Kopfstützen gegönnt. Die Karosserieform änderte sich mit der dritten Generation, die am fehlenden Kühlergrill erkennbar ist und den Spitznamen „Nasenbär“ trägt. Motoren und Technik hatte der Passat von Beginn an großteils mit dem Audi 80 gemeinsam, und an dieser Praxis hat sich auch beim Nachfolgemodell Audi A4 nicht viel geändert. Von den ersten Passat-Modellen haben nur wenige überlebt, da die Volkswagen der siebziger Jahre schnell vom Rost zerfressen wurden. Heute hingegen beträgt die Garantie gegen Durchrostung der verzinkten Passat-Karosserie zwölf Jahre.

Zur VW Passat Modell Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2021
    • Erschienen:

    Kleiner Leistungskurs

    Testbericht über 4 Autos

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 6

    Diesseits von Afrika

    Testbericht über 3 Allrad-Kombis

    Normalo-Kombis waren gestern. Da signalisiert jedenfalls die Menge an abenteuerlustig höhergelegten Allrad-Kombis. Nun ist auch Opel mit dem Insignia Country Tourer im Rennen. Im Dieselvergleich mit dem Subaru Outback und dem VW Passat Alltrack zeigt sich, wer am besten taugt für die Herausforderungen Mittel- und Westeuropas. Testumfeld: auto motor und sport testete

    zum Test

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 23/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 6

    In neuem Glanz

    Testbericht über 4 Autos

    Zweite Halbzeit für den Opel Insignia. Dafür geben ihm die Techniker mehr mit als nur Chrom am Bug: Mit neu abgestimmtem Fahrwerk, Spardiesel und einem komplett umgebauten Bediensystem fordert er Hyundai i40, Skoda Superb und VW Passat heraus. Testumfeld: 4 Mittelklasse-Pkw wurden von der Zeitschrift auto motor und sport miteinander verglichen. Sie erhielten 461 bis

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema VW Passat Wagen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle VW Passat Modelle Testsieger