Wir zeigen Ihnen die derzeit besten VW Golf Modelle am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

1.111 Tests 18 Meinungen

Die besten VW Golf Modelle

1-20 von 483 Ergebnissen
  • VW Golf VII [12]

    • Gut 2,2
    • 407 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Golf VI [08]

    • Gut 2,3
    • 448 Tests
    • 2 Meinungen
    Auto im Test: Golf VI [08] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Golf VII (2017)

    • Gut 2,4
    • 52 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII (2017) von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Golf V [03]

    • Gut 1,9
    • 219 Tests
    • 15 Meinungen
    Auto im Test: Golf V [03] von VW, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • VW Golf Plus [05]

    • Gut 2,3
    • 59 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Golf Plus [05] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Golf VII 1.5 TSI (110 kW) (2017)

    • Gut 2,3
    • 19 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII 1.5 TSI (110 kW) (2017) von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Golf IV [97]

    • Gut 2,3
    • 35 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf IV [97] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Golf VII GTE 1.4 TSI Plug-In-Hybrid DSG (150 kW) [12]

    • Gut 2,2
    • 11 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII GTE 1.4 TSI Plug-In-Hybrid DSG (150 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW e-Golf VII Automatik (85 kW) [12]

    • Gut 2,4
    • 12 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: e-Golf VII Automatik (85 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Golf VII GTD 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (135 kW) [12]

    • Gut 2,3
    • 22 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII GTD 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (135 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • VW Golf VII 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12]

    • Gut 2,2
    • 23 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW e-Golf VII (100 kW) (2017)

    • Gut 2,4
    • 6 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: e-Golf VII (100 kW) (2017) von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Golf VI GTI Cabriolet 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [08]

    • Gut 2,5
    • 16 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VI GTI Cabriolet 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [08] von VW, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • VW Golf VII GTI 2.0 TSI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Performance (169 kW) [12]

    • Gut 2,2
    • 21 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII GTI 2.0 TSI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Performance (169 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • VW Golf III [91]

    • Befriedigend 3,2
    • 12 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf III [91] von VW, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • VW Golf VII 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    • Gut 1,8
    • 12 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (110 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • VW Golf Sportsvan 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12]

    • Gut 2,1
    • 8 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf Sportsvan 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • VW Golf VI R Cabriolet 2.0 TSI DSG (195 kW) [08]

    • Gut 2,4
    • 11 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VI R Cabriolet 2.0 TSI DSG (195 kW) [08] von VW, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • VW Golf VII R 2.0 TSI BlueMotion Technology 4Motion 6-Gang manuell (221 kW) [12]

    • Gut 2,0
    • 11 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII R 2.0 TSI BlueMotion Technology 4Motion 6-Gang manuell (221 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • VW Golf VII 1.4 TGI BlueMotion 6-Gang manuell (81 kW) [12]

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Golf VII 1.4 TGI BlueMotion 6-Gang manuell (81 kW) [12] von VW, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Seite 1 von 14
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Ratgeber: VW Golf Autos

Refe­renz aus Wolfs­burg

Seit rund 40 Jahren baut Volkswagen den Golf, der es mittlerweile auf sieben Generationen gebracht hat. Er ist in Deutschland der prominenteste Vertreter der Kompaktklasse und eines der weltweit erfolgreichsten Autos. Der Golf gilt als grundsolide und führt die Vergleichstests in seiner Klasse regelmäßig an.

VW Golf VII

VW Golf VII

Radikale Abkehr vom Käfer

Das Grundkonzept des Golf ist bis heute gleich geblieben: Eine selbsttragende Karosserie, der quer eingebaute, wassergekühlte Reihenmotor und der Antrieb vorne, ein einziger Kofferraum hinten. Dies klingt banal bis selbstverständlich, bedeutete für Volkswagen 1974 aber die völlige Abkehr vom Käfer, der mit seinem Zentralrohrrahmen, dem luftgekühlten Boxermotor im Heck, den angetriebenen Hinterrädern und einem großen Gepäckabteil unter der Haube sowie einem kleineren Stauraum hinter der Rücksitzbank ganz anders konstruiert war.

VW Golf I

VW Golf I

Varianten für unterschiedliche Käuferschichten

Neben dem Standard-Modell, das mit vielen Motorisierungen und Ausstattungen angeboten wird, hat Volkswagen im Laufe der Jahre zahlreiche Ableger des Golf auf die Räder gestellt. Der wohl bekannteste ist der Golf GTI, dessen PS-Zahl sich seit 1976 von 110 auf 220 Pferdestärken verdoppelt hat. Als sportliche Spar-Version verfügt der GTD über 185 PS und einen Normverbrauch von 4,2 Litern Diesel. Für Transportzwecke ist der Golf Variant optimiert: Wer mit dem 380-Liter-Kofferraum des normalen Golf VII nicht auskommt, kann auf den Kombi mit 605 Litern zurückgreifen, die sich auf 1620 Liter erweitern lassen. Eine Sonderform ist der Kompaktvan Golf Plus, der mit seinen 4,20 Metern Länge etwas kürzer als der normale Golf (4,26 Meter) ist, dafür aber durch mehr Höhe - 1,62 Meter gegenüber 1,45 Meter - zusätzlichen Platz schafft. Dies schlägt sich z.B. im größeren Kofferraumvolumen von 424 - 1450 Litern nieder.

Überlebenskünstler Cabrio

Ein Eigenleben führt das Golf Cabrio. Das derzeitige Modell wird seit 2011 auf Basis des eigentlich 2012 eingestellten Golf VI produziert. Ähnlich verlief es beim ersten Golf Cabrio, das bis 1988 bei Karman in Osnabrück im Golf-I-Look vom Band rollte, obwohl der Golf I mit Blechdach bereits 1993 durch den Golf II ersetzt worden war.

Golf-Technik bei Skoda und Seat

Das Erfolgsauto hat zahlreiche Konkurrenten, von denen einige sogar aus demselben Hause stammen. Die Motoren und die Technik, die VW in den Golf einbaut, findet man auch im Skoda Octavia oder dem Seat Leon. Global gesehen war über Jahrzehnte der Toyota Corolla der schärfste Rivale des Wolfsburgers, der in der Kompaktklasse inzwischen als Referenz betrachtet wird.

Zur VW Golf Modell Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema VW Golf Wagen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle VW Golf Modelle Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)