VW Golf Modelle

(414)
Filtern nach

  • Kleinwagen (4)
  • Kompaktklasse (352)
  • Van (42)
  • SUV (1)
  • Mittelklasse (41)
  • Sportwagen (97)
  • Tuning-Modell (35)
  • Kombi (85)
  • Limousine (266)
  • Cabrio (22)
  • Benzinmotor (224)
  • Dieselmotor (142)
  • Elektromotor (4)
  • Hybridantrieb (6)

Produktwissen und weitere Tests zu VW Golf Wagen

Pfeffer für den GTI auto-ILLUSTRIERTE 1/2016 - Der VW Golf GTI Clubsport ist der bislang schärfste und puristischste GTI. Das Versprechen löst der nachgeschärfte High-Performance-Golf auch auf der Rennstrecke ein. Begutachtet wurde ein Kompaktsportler, welcher keine Endnote erhielt.

Nach 150.000 km: DSG kaputt Auto Bild 37/2015 - Unser Gölfchen macht Bocksprünge! Kupplungsscheiben verschlissen, VW zahlt. Im Dauertest befand sich ein Kompaktwagen. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Golf fürs Grobe Auto Bild allrad 8/2015 - VW baut das Angebot an Offroad-Kombis aus. Jetzt gibt es den höhergelegten Golf Alltrack - quasi der Nachfolger des Golf II Country. Es wurde ein Kompaktklasse-Kombi unter die Lupe genommen. Die Vergabe einer Endnote blieb aus.

Knapp kalkuliert auto-ILLUSTRIERTE 1/2014 - Der VW Golf 1.6 TDI Bluemotion soll ein Spardiesel sein. Doch der normale 1,6 TDI fährt fast genauso genügsam. Es wurde ein Auto getestet und mit „gut - befriedigend“ benotet.

Spar-Junior auto-ILLUSTRIERTE 3/2016 - Ein VW-Benziner darf das BlueMotion-Label tragen und stellt sich damit puncto Sparsamkeit auf eine Stufe mit den Diesel- und Gasmotoren. Doch kann er die Erwartungen erfüllen? Im Einzeltest befand sich ein Kompaktwagen, der keine Endnote erhielt.

Volumen-Modell HANDICAP Nr. 4 (Winter 2013-2014) - Noch ist er im Straßenbild eine Seltenheit, denn der Golf Variant auf Basis der siebten Golf-Generation wurde von Volkswagen erst kürzlich vorgestellt. Auch künftig muss man genau hinsehen, denn der Golf ist nahe an seinen größeren Bruder, den Passat, herangerückt und sieht ihm aus manchen Blickwinkeln zum Verwechseln ähnlich. Ein Grund für Handicap-Autor Roman Pott, sich den neuen Golf mal genau anzuschauen, schließlich ist der Passat doch insbesondere wegen seines Platzangebotes ein sehr beliebtes Fahrzeug - nicht nur bei Menschen mit Handicap. Kann ein Golf da mithalten? Ein behindertengerechtes Auto wurde geprüft, jedoch nicht benotet.

Ab ins Gelände auto-ILLUSTRIERTE 12/2015 - Der Variantenreichtum des VW Golf wird mit dem Alltrack um ein neuntes Modell erhöht. Ein Alltagstyp mit echten Nehmer- und Offroad-Qualitäten. Im Check war ein Kombi der Kompaktklasse. Es wurde keine Endnote vergeben.

Flotter neuer Golf-Variant auto-ILLUSTRIERTE 9/2013 - Der neue Variant sieht besser aus und bietet mehr Technik als der Vorgänger. Vor allem - er ist viel grösser geworden. Es befand sich ein Auto im Praxistest, eine Endnote wurde nicht vergeben. Weiterhin wurden drei Konkurrenzmodelle vorgestellt.

Der Racer Gute Fahrt 4/2014 - Der neue Golf R ist der stärkste Serien-Golf aller Zeiten. Satte 300 PS, Allradantrieb und ein Fahrwerk der Extraklasse sorgen für eine bestechende Fahrdynamik. Es wurde ein Auto genauer betrachtet. Eine Endnote erhielt es nicht.

Ein Golf für alle Fälle AUTOStraßenverkehr 10/2013 - Als 4Motion wird der VW Golf zum traktionsstarken Allrounder. Im Einzeltest war ein Auto, das ohne Endnote blieb.

Ein GTI fährt oben ohne auto-ILLUSTRIERTE 10/2012 - Das Golf-Cabrio ist zurückgekehrt - und jetzt erstmals sogar als GTI zu haben. Der Fahrspass unter freiem Himmel das Sahnehäubchen in der Golf-Riege Im Check war ein Auto, welches für „gut“ befunden wurde.

Der Meister Gute Fahrt 6/2013 - Noch dynamischer, sparsamer und komfortabler als seine Vorgänger bietet der neue Golf GTI Fahrfreude in einer bisher unerreichten Dimension. Erste Begegnung mit der Performance-Ausführung des GTI. Es wurde ein Auto getestet, jedoch keine Endnote vergeben.

Glühende Leidenschaft FIRMENAUTO 7/2013 - Wozu VW Golf GTI fahren? Der neue Golf GTD bereitet genauso viel Spaß und ist sparsamer. Im Check war ein Auto, welches jedoch keine Endnote erhielt.

Viel Rauch dank Vitamin R Automobil Revue 8/2013 - Leistungsplus: Erstmalig präsentiert VW ein offenes R-Modell. Das Golf-R-Cabriolet leistet 265 PS und garantiert sportliches Oben-ohne-Feeling. Ein Auto befand sich im Check. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Golf ohne Handicap Automobil Revue 18/2013 - GTI: Der eine hat 220, der andere 230 PS: Der neue Golf GTI tritt gleich zum Modellstart in zwei Versionen an. Die zehn Mehr-PS sind aber nicht der eigentliche Inhalt des 1250 Franken teuren Performance-Pakets. Eher die rosa Schleife zur schöneren Verpackung. Im Check war ein Auto. Es blieb ohne Endnote.

Vierfach zupackend Auto News Nr. 3-4 (März/April 2013) - Neuer Golf jetzt mit Allrad: Macht das Sinn? Ein Auto wurde geprüft. Das Testurteil lautete: 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Er macht alles richtig - aber nur wenig besser Auto Bild 40/2012 - Auf die Theorie folgt die Praxis: Der neue Golf muss zum ersten Mal beweisen, ob er auf der Straße hält, was er auf dem Papier verspricht. Auto Bild fuhr den Zweiliter-TDI mit 150 PS. Getestet wurde ein Auto, das in der Bewertung mit „sehr gut - gut“ abschnitt.

Schlauer Vierer autoTEST 3/2013 - Getestet wurde ein Auto, das nicht abschließend benotet wurde.

Alles Gute, GTI AUTOStraßenverkehr 22/2011 - Zum 35-jährigen Jubiläum kürt Volkswagen seinen Golf GTI mit einem 235 PS starken SONDERMODELL. AUTO fuhr den Jubilar und konstatiert: Der Edition 35 ist in Top-Form.

Nun gibt auch der Golf Gas AUTOStraßenverkehr 5/2014 - Im Fokus der Tester stand ein Auto. Eine abschließende Benotung fand nicht statt.

Premiere für den neuen Leit-Golf AUTOStraßenverkehr 4/2014 - Ein Auto befand sich im Einzeltest. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Wie gut ist der Golf VI wirklich? Auto Bild 37/2011 - VW und der Dauertest: Die Geschichte ist kein Ruhmesblatt. Zu oft enttäuschten die Kandidaten und ihre vermeintliche Qualität. Kann der Golf VI das Bild zurechtrücken? 100000 Kilometer mit dem Bestseller.

VW Golf Cabrio: Bravo, bravissimo ADAC Motorwelt 6/2011 - Seit 2002 war das VW-Golf-Cabriolet nicht mehr gebaut worden, jetzt ist es wieder da. Und um das Fazit vorwegzunehmen: Das neue Modell ist richtig gut geworden. ...

Hut ab autokauf Herbst 2011 - Verliert der VW Golf als Cabrio lediglich sein Dach oder auch weitere positive Eigenschaften? Zum Gegenbeweis tritt er als 160 PS starker Benziner mit Doppelkupplungsgetriebe an.

35 und stärker als je zuvor Auto News 9-10/2011 - Zum Geburtstag: Sonderedition des Golf GTI mit 235 PS.

Luftgewähr autokauf Frühjahr 2011 - Das neue auf VW Golf-Generation sechs aufbauende Cabriolet verzichtet auf den bis dato charakteristischen Überrollbügel. Schick gestylt und mit einem Stoffdach ausgestattet bietet es wie bisher Platz für vier.

2 plus 4-Gipfel Gute Fahrt 8/2015 - Dank Zylinderabschaltung verfügt der 1.4 TSI ACT über modernste Spritspartechnologie und jetzt auch über noch mehr Leistung. Macht das den 150 PS Hightech-Golf noch besser? Im Kurztest wurde ein kompaktes Auto unter die Lupe genommen, jedoch nicht abschließend benotet.

Turbo-Golf im Wolfspelz AUTOStraßenverkehr 3/2010 - Seit dem Jahr 2002 galt eine klare Regel im Golfsrudel: Der Chef hat immer sechs. Und zwar Zylinder. Die schmiegen sich so eng aneinander, dass man den Quereinbau-Motor auch als VR6 bezeichnet. Das ist vorbei, der 250 PS starke 3,2-Liter geht zusammen mit dem Golf R32 in Rente und nimmt seinen brodelnden Klang gleich mit. ...

Der Wolf im Golf AUTOStraßenverkehr 11/2009 - Unauffällig auffällig: Ab Mai macht der GTI alle kompakten Sportler nervös. Aber nicht seine Fahrer - er ist noch schneller, als er sich anfühlt. Die Testkriterien waren unter anderem Handhabung, Fahrleistungen, Fahrspaß und Sicherheit.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema VW Golf Autos.