Die besten Ikea Matratzenauflagen

Top-Filter: Erhältliche Größen

  • 90 x 200 cm

    90 x 200 cm

  • 160 x 200 cm

    160 x 200 cm

1-3 von 3 Ergebnissen
  • Ikea Tuddal Matratzenauflage (202.981.89)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Matratzenauflage im Test: Tuddal Matratzenauflage (202.981.89) von Ikea, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ikea Ängsvide Matratzenschoner

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 30 Meinungen
    Matratzenauflage im Test: Ängsvide Matratzenschoner von Ikea, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ikea Skydda Lätt

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 39 Meinungen
    Matratzenauflage im Test: Skydda Lätt von Ikea, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Infos zur Kategorie

Wirk­sa­mer Matrat­zen­schutz, doch der ver­spro­chene Lie­ge­kom­fort bleibt aus

Vorteile:

  • schützt Matratze vor Verunreinigungen
  • anschmiegsame Modelle aus Memoryschaum oder Latex
  • niedriger Preis

Nachteile:

  • ohne Nässeschutz
  • kein positiver Effekt auf Liegeeigenschaften

Was taugen Matratzenauflagen von Ikea? Das sagen Tests.

Matratzenauflagen schützen Matratzen vor Verunreinigungen und erhöhen den Schlafkomfort – mit diesen Worten wirbt Ikea auf der Webseite für sein Sortiment. Ob Ikea-Auflagen diesem Selbstanspruch genügen, wird regelmäßig von Käufern und professionellen Produkttestern überprüft. Das Bild ist eher ernüchternd: Im letzten Matratzenauflagen-Test der ÖKO Test landete die getestete Matratzenauflage Ikea Tuddal auf dem 13. Platz und erhielt damit die rote Laterne. Nach der Begründung der Prüfer blieb die versprochene Druckentlastung aus. Es war sogar das Gegenteil der Fall: Die Matratze erschien gemeinsam mit der Kaltschaumauflage unnachgiebiger als vorher. Zudem leitete sie Feuchtigkeit schlechter ab.

Ich will die Liegeeigenschaften meiner Matratze verbessern. Kann ich dazu eine Ikea-Auflage verwenden?

Verbraucher bewerten Ikea-Matratzenauflagen in der Regel als günstig, einfach und in ihrer Wirkung akzeptabel. Ihrer Meinung nach verringern sie tatsächlich die Verschmutzung der Matratze durch Schweiß, Fett, Haare und Hautschuppen. Einen positiven Effekt auf das Schlafklima oder den Liegekomfort geben sie jedoch nicht zu Protokoll. Diese Beobachtungen stimmen mit der allgemeinen Auffassung der Stiftung-Warentest-Fachredaktion überein, dass Topper und Auflagen ohnehin nur sehr eingeschränkten Einfluss auf die Liegeeigenschaften einer Matratze haben und diese keinesfalls umfänglich korrigieren können. Es sei ratsam, eher in eine neue Matratze zu investieren als in eine hochpreisige Matratzenauflage. Wer dennoch eine Ikea-Auflage nutzen möchte, um sein Schlaflager etwas weicher zu gestalten, sollte ein Modell mit Memoryschaum oder Latex in die engere Auswahl nehmen. Sie sind dicker und anpassungsfähiger.

Sind Ikea-Matratzenauflagen wasserdicht?

Keine Matratzenauflage aus dem Hause Ikea kann als Nässeschutz bzw. Inkontinenzauflage verwendet werden. Die derzeit angebotenen Modelle besitzen weder die dafür benötigte Saugfähigkeit noch eine für Nässe undurchlässige Schicht, zum Beispiel aus Kunststoff, wie es unter anderem bei der one-home Inkontinenzauflage der Fall ist.

Zur Ikea Matratzenauflage Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ikea Matratzenauflagen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)