Severin Kaffeevollautomaten

(7)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Automatischer Milchschaum (6)
  • Kein Milchsystem (1)
  • Abschaltautomatik (6)

Produktwissen und weitere Tests

Comedes PerVoi Technik zu Hause.de 11/2013 - Wichtige Einstellmöglichkeiten Sobald der Automat mit Strom versorgt ist und der On/Off Schalter betätigt wird, führt das Gerät einen kurzen Selbsttest durch, heizt sich anschließend auf und signalisiert im Display "Bereit" für den ersten Kaffeebezug. Der PerVoi bietet sinnvolle Einstellmöglichkeiten für den individuellen Kaffeegeschmack. So lassen sich die Bohnen- bzw. Pulvermenge und die Mahlstärke sehr einfach regeln.

BWT-Wasser macht den Kaffee lecker Technik zu Hause.de 2/2012 - Was allerdings häufig vernachlässigt wird, ist die Qualität des Wasesrs: Optimales Kaffeewasser sollte reich an Mineralien, sauerstoff haltig und nicht zu kalk haltig sein.

Caffeo Gourmet Kaffeevollautomat von Melitta ist Zweifach-Sieger Technik zu Hause.de 2/2012 - Wir freuen uns, dass unser Produ kt Fach leute genauso begeister t wie Kunden", erklärt Stefan Knappe, Country Manager Deutschland bei Melitta Haushaltprodukte Europa. Als einziges Gerät dieser Preisklasse besitzt die Caffeo Gourmet den 2-Kam mer n-Bohnenbehälter "Bean Select": Kaffeeliebhaber können zwischen zwei verschiedenen Bohnensorten wählen. Mit der Funktion "AromaAdjust" lassen sich Kaffeespezialitäten nach individuellem Gesch mack zubereiten.

Die Entdeckung der Langsamkeit Coffee 2/2012 - Porzellanfilter und Chemex-Kannen gehören immer öfter zur Ausstattung von Liebhaber-Cafés: In New York ist "Pourover coffee", also handgebrühter Kaffee, der letzte Schrei. Hierzulande tröpfelt der Trend noch ein wenig. Methode mit Entspannungsfaktor Bohne rein, Kaffee raus. Als der Vollautomat in die deutsche Küche einzog, wurde die Zubereitung des Morgengetränks nicht nur automatisiert, sondern auch enorm beschleunigt: Der Kaffee war und ist nur einen Knopfdruck entfernt.

Miele CM 5200 Kaffeevollautomat Technik zu Hause.de 2/2012 - Kaffee zum richtigen Zeipunkt Die Mengenprogram m ier ung zeigt, wie f lexibel das Gerät darüber hinaus ist. Die Fun ktion erlaubt, die Wasser menge für alle Kaffeegetränke und für Heißwasser auf die Tassengröße und die Kaffeesorte abzustim men. Auch für Kaffeespezialitäten mit Milch lassen sich die Espressooder Kaffeemengen sowie die Milch- und M i lchschau ma nt ei le dem p er sön l ichen Geschmack anpassen. Selbst die Brühtemperatur kann ausgewählt werden.

Schokoladenseite Coffee 2/2012 - Drei Primadonnen sind die Publikumsmagneten unter den Espresso-Vollautomaten von De'Longhi. Nach den platzsparenden Kompaktvarianten PrimaDonna S und S Deluxe für 1099 und 1299 Euro und der umfassend ausgestatteten und wunderbar verarbeiteten PrimaDonna Avant ESAM 6700 EX2 für 1599 Euro gibt es nun einen neuen Star am italienischen Kaffee-Himmel: Die PrimaDonna Exclusive ESAM 6900.M für 1999 Euro.

Traumkapseln Business & IT 12/2010 - Nur sind deren Iperespresso-Kapseln schwieriger zu beschaffen und in weniger Varianten erhältlich. Es folgen Lavazza/Saeco und Tchibo. Das Angebot des deutschen Rösters ist der klare Preistipp. A modo mio ist der Alfa Romeo unter den Kaffeemaschinen: italienischer Charme, aber wenig Komfort und schwierige Teile- respektive Kapselbeschaffung. Die Krups Dolce Gusto Circolo setzt auf Mechanik und liefert damit gute Ergebnisse.

Kompakt und mit Stil - die Gaggia Brera Der italienische Hersteller Gaggia bringt mit der Brera einen neuen Espressovollautomaten der Kompaktklasse auf den Markt. Auffällig ist die schlichte und elegante Form des Automaten, die durch die hochwertigen Materialien Chrom und Edelstahl voll zur Geltung kommen. Eine Besonderheit zeigt sich in der Bedienung der Brera, denn zur Vereinfachung der Nutzung arbeitet die Maschine mit einem Farbcode-System.

De'Longhi und Saeco - Streit ums Milchsystem Kaum vorgestellt, sollen die Saeco- Kaffeevollautomaten der Serie Xelsis nach Ansicht von De'Longhi auch schon wieder verschwinden, dabei sind sie noch gar nicht im Handel erhältlich. Grund dafür ist das praktische Milchsystem, das De'Longhi für sich beansprucht.

High-Tech für viel Aroma Siemens präsentierte auf der IFA 2008 sein ''Meisterwerk'': den Kaffeevollautomaten EQ.7. Ganze fünf High-Tech-Novitäten hat der EQ.7 zu bieten. Die Ingenieure haben sich einiges einfallen lassen, um den Genuss zu optimieren. Zum Beispiel das ''Sensor Flow System'', einen sensorgesteuerter Durchlauferhitzer, der die optimale Brühtemperatur während des Brühprozesses aufrecht erhält. Oder das ''Creme Center'', das einen extra cremigen Milchschaum bereitet. Eine Neuerung ist auch das extra für den EQ.7 entwickelte doppelt gekapselte Keramikmahlwerk. Dassoll nicht nur absolut zuverlässig, sondern auch sehr geräuscharm arbeiten. Da aber für einen perfekten Kaffee auch das Verhältnis von Milch, Schaum und Wasserdampf relevant ist, ist der EQ.7 mit einem Ventilsystem ausgestattet, das die Ausgabe der Komponenten für jede Kaffeevariante automatisch steuert.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Severin Kaffeevollautomaten.