Filter-Kaffeemaschinen: Neue Melitta Look-Modelle - Wenig Neues

Melitta bringt im Frühjahr 7 neue Filterkaffeemaschinen der Serie Look, Look Selection und Look Deluxe auf den Markt, die sich von den bisherigen Modellen kaum unterscheiden. Die Basisausstattung bleibt wie gehabt: Tropfschutz, beidseitig angebrachte Wasserstandsanzeige für besseren Einblick und eine maximale Kapazität von 10 Tassen Kaffee. Außerdem kann durch den Aroma-Selector die Kaffeestärke je nach Belieben reguliert werden. Und auch mit der automatische Endabschaltung nach 2 Stunden sind die Maschinen ausgestattet. Viel geändert wurde also nicht, aber wenn etwas gut funktioniert, muss man das Rad ja auch nicht neu erfinden.

Verändert beziehungsweise weiterentwickelt wurde lediglich das Design der Maschinen. Zwar werden immer noch Metallic-Elemente eingesetzt, aber insgesamt sollen die Maschinen durch eine klarere Formensprache und ein schlichteres Design bestechen.

Autor: Judith-H.