Filter-Kaffeemaschinen: Hübsches Design und volles Aroma

kenwoodWorld kMix Der Hersteller KenwoodWorld stellt drei Kaffeemaschinen der Serie kMix vor, die durch ihr modernes Design, die aromafreundliche Brühtechnik und die praktische Handhabung überzeugen sollen. Die Maschinen brühen den Kaffee mit der neuartigen ThermoGen-Brühtechnologie, durch die das Wasser optimale 94 Grad heiß ist. Das sorgt für ein gutes Aroma. Damit das nicht verloren geht, sobald der Kaffee gekocht ist, verfügt die Maschine über eine Warmhalteplatte, die den Kaffee auf konstanter Temperatur hält. Das soll den Kaffee aromatisch halten. Ein Highlight ist die passiv beheizte Tassenablage, auf der das Porzellan wie bei einer Espressomaschine vorgewärmt werden kann.

Die kMix ist eine kompakte Kaffeemaschine. Sie hat ein Fassungsvermögen von sechs Tassen. Ausgestattet ist sie mit einem Permanentfilter und einem Tropfstopp. Ob sie einen Schwenkfilter besitzt, ist leider nicht bekannt.

Die kleine Kaffeemaschine ist in den Farben Rot, Weiß und Schwarz zu bekommen und für circa 80 Euro im Handel erhältlich.

Autor: Judith-H.