De'Longhi IconaDe'Longhi bringt mit der Serie Trio die 50er Jahre an den Frühstückstisch. Die neue Frühstücksserie, bestehend aus einem Toaster, einer Espressomaschine und einem Wasserkocher, erinnert in ihren Formen sehr an das Design der Rock'n'Roll-Ära. Funktionell und technisch befinden sich die Geräte allerdings auf dem neuesten Stand.

Der Toaster CTO 2003 bietet durch seinen Doppelschlitz zwei Scheiben Brot Platz. Durch dessen Breite können auch dicke Brotscheiben geröstet werden. Kleine Scheiben können durch die Extra-Lift-Funktion gefahrlos entnommen werden. Der elektronische Temperatursensor sorgt für einen optimalen Bräunungsgrad. Auch das einseitige Bräunen von Backwaren ist möglich. Erhältlich ist der Toaster in den Farben Blau, Weiß und Schwarz. Der Preis liegt bei 64,99 Euro (UVP). Stilvoll Espresso zubereiten kann man mit der ECO 310 Espressomaschine. Sie brüht den Kaffee mit einem Druck von 15 bar. Soll es einmal ganz schnell gehen, kann man sich das Einfüllen des Espressomehls und das Tampern sparen und statt ­dessen handelsübliche Kaffeepads verwenden. Den Milchschaum bereitet das Gerät mit einer Cappuccino-Aufschäumdüse zu. Auch die Espressomaschine ist in den Farben Blau, Weiß und schwarz erhältlich, der Preis beträgt 169,99 Euro (UVP).

Autor: Judith-H.