Kaffeevollautomaten: Hartes Urteil von Experten-Jury beim Härtetest

  • Gefiltert nach:
  • Hartes Urteil von Experten-Jury
  • Alle Filter aufheben

Die Zeitschrift ''Guter Rat'' suchte nach dem optimalen Espressovollautomaten und unterzog 7 Modelle dem absoluten Härtetest. Diesmal testete sie nicht selbst, sondern ließ testen, und zwar von drei Herren, die es wissen müssen, denn alle drei haben beruflich bereits seit vielen Jahren mit Kaffee zu tun. Die Jury bestand aus dem Kaffee-Experten Giani Giuseppetti, dem Geschäftführer der Rösterei Jolly Marcus Huttmann und dem Gastronom Genc Slishani. Die drei urteilten nicht zimperlich, und so fielen zwei der Modelle komplett durch.

Die Experten-Jury testete die Handhabung und die Kaffeequalität der Vollautomaten. Beim ersten Testlauf fielen alle Modelle durch. Schuld waren aber nicht die Automaten, sondern deren Einstellung. Die Hersteller haben eine Standardeinstellung für Mahlgrad, Temperatur und Kaffeemenge, und wenn die nicht optimal ist, kann auch die beste Maschine keinen guten Kaffee bereiten. Die Einstellung holten die Experten nach. Perfekt eingestellt machte die De'Longhi ESAM 5400 Perfecta, da waren sich die Experten einig, den besten Espresso. Eine feste Crema und ein feines Aroma machten das Testen der De'Longi zu einem Genuss. Auch mit Design und Bedienung war die Jury zufrieden. Nur beim Milchschäumen schwächelte das Gerät, denn für einen guten Schaum arbeitete die Maschine mit einem zu geringen Druck.

Wer auf einen perfekten Milchschaum Wert legt, dem raten die Experten zur Melitta Caffeo Bistro. Der schön designte Vollautomat machte dank seines besonderen Milchquirls den besten Milchschaum. Auch dessen Bedienung war sehr leicht. Die anderen Automaten hatten beim Milchschäumen nicht den richtigen Dreh raus – der Dampf war bei den meisten zu nass, wodurch die Milch schlechter schäumt.

Den kompletten Testbericht und Tipps, wie Sie in den Genuss eines perfekten Kaffees kommen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ''Guter Rat''. Alle getesteten Modelle sowie ein kurzes Testfazit sehen Sie hier.

Autor: Judith-H.